Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 27. Juni 2019, 02:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 13:17 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 11:47
Beiträge: 14
Hallo in die Runde,
.... habe ein uraltes Schätzchen und benötige bitte Hilfe.
Ich bekomme kein ordentliches Nahtbild zustande.
Vermutlich sind die Fadenspannungen völlig verstellt und mein Hin-und Her hat es noch verschlimmert.
Bei meiner Suche im www konnte ich keine Informationen dazu finden, nur ein Bild von einer alten Pfaff, die meiner sehr ähnlich ist und deswegen hoffe ich hier auf Eure Unterstützung.
Beim Einfädeln bin ich mir (fast) sicher, dass Alles richtig liegt.
Wie kann ich das Disaster wieder in den Griff bekommen?

Danke schonmal und schöne Grüße


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 14:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 513
Wohnort: Gauting bei München
ich würde alle Fadenspannungen und Führungen auf freien Durchgang prüfen, mal mit der Hand durchziehen und ggf. mal einen dickeren Faden so frei durchziehen ob was klemmt. So wie es aussieht ist vermutlich die untere Fadenspannung nicht in ordnung, bei so einer betagten Maschine kann schon mal was festgehen oder Rost blockieren.
Bewegt sich alles frei und ohne Klemmen beim Durchdrehen? Öl?

_________________
momentan: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Victoria 7950 Graffiti,
es gibt viel zu tun, warten wir es ab
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 14:23 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 11:47
Beiträge: 14
Hallo und danke für die Antwort.

Als ich die Maschine das erste MAl in Gang gesetzt hab, lief alles glatt und sehr leichtgängig. Das Nahtbild war in Ordnung.
....aber ich mußte dann neues Garn anknüpfen und bin beim linken Greifer am Garn hängen geblieben.
Hab eine ganze Weile gebraucht, bis ich gefunden hab, wie´s rein gehört.
Dann kamm ein Ende- ca. 10 cm - "gute Naht" und danach sah es so aus, wie auf dem Foto.
Meine bisherigen Versuche mit der Fadenspannung führten zu Nix.

_________________
mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 14:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Wenn du ohne Stoff nähst bildet sich dann eine saubere Kette wie das erste Stück das auf der Schere liegt?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:06 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 11:47
Beiträge: 14
Richtig ordentlich sieht das nicht aus. Hab gleich noch ein Foto gemacht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Die Fäden werden doch richtig verschlungen,erhöhe doch einmal die Spannung von dem Faden der die größte schlaufe bildet


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:12 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 11:47
Beiträge: 14
....welcher Faden ist das? Der rechte oder der linke Unterfaden?

(Sorry, weiß ich wirklich nicht. Ist ca. 25 Jahre her, dass ich mich mit Technik von Nähmaschinen befasst habe - 2-Faden-"Saalfeld"- Industriemaschine)

_________________
mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:22 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Am besten verschieden farbige Fäden einspannen,dann geht es einfacher.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:31 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 11:47
Beiträge: 14
ok. Vielen Dank.
Das werd ich Morgen gleich mal probieren und mich nochmal melden, wenn das ok ist.
.

_________________
mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Dann am besten auch ein Bild von der Fadenführung unter der Abdeckung hochladen


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de