Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

Alles was das Forum betrifft.
Bitte keine Beiträge über Maschinen oder ähnliches, dafür haben wir die anderen Bretter.
Hier sollten nur Infos rein die das Gesamte Forum im Allgemeinen betreffen, wie zb. Updates, Änderungen, eventuelle Einschränkungen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 11297
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#51 Beitrag von dieter kohl »

serv

da ist doch kein INSTAGRAM nötig

einfach als .jpg-Datei senden
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#52 Beitrag von det »

Eicher hat geschrieben: Samstag 11. Juni 2022, 11:38hab kein insta-dingsbums Kominikation......
Kann jemand copy paste?
Du kannst auch mal hier schauen -> https://www.startnext.com/naehen-ist-wi ... rn-koennen

Mit einem Google-Account müsste es aber auf instagram auch funzen.

Aber ich sehe auf den Fotos nirgendwo unsere Berit am Schrauben. Haben denn wirklich Marion und Lars alle Maschinen selber hergerichtet? wink

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
Berit
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 640
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#53 Beitrag von Berit »

Hier nun ein paar Fotos.
739A2272-CACA-406D-961D-9259BD741753.jpeg
00A0CE5C-E188-451D-A368-FA3DB94F1D66.jpeg
897A7472-BD2D-49BC-B34B-3C89558BC838.jpeg
FC2DBCCB-550C-4170-9579-A077C7031EE0.jpeg
1DF873BF-2254-4E1D-8CE2-A1FCC7005355.jpeg
59A24860-1735-4173-9C09-33EF56EECD49.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 90, 52 Z, Singer 15, 66, 319K, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 103, 130, 145, 230, 360 Automatic, 437, Phoenix Automatic 283, Gritzner GU, Bernina 117-K

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#54 Beitrag von det »

Danke Berit,
ich sehe eine 6 (oder 60), eine 260 automatic und 4*30 light

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1935
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#55 Beitrag von inch »

Ja,nett,mal ein paar Fotos zu sehen.
Weshalb werden die querliegenden Garnstifte nicht verwendet? Alle hatten ein komplettes Set anbei. Gab es keine Einweisung anhand der Manuals?
Wurde das Zubehör erklärt?
Übrigens diese hier wurden bereitgestellt:
20220110_192512.jpg
Benötigt man vor Ort noch Hilfe?
Ein Direktkontakt in diese Schule wäre sicherlich nützlich,eventuell kannst du einen solchen vermitteln?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Слава Україні!
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
Berit
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 640
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#56 Beitrag von Berit »

inch hat geschrieben: Sonntag 12. Juni 2022, 11:57
Weshalb werden die querliegenden Garnstifte nicht verwendet? Alle hatten ein komplettes Set anbei. Gab es keine Einweisung anhand der Manuals?
Wurde das Zubehör erklärt?
Das kann ich dir nicht beantworten - ich war nicht in Kamakwie.
Benötigt man vor Ort noch Hilfe?
Ein Direktkontakt in diese Schule wäre sicherlich nützlich,eventuell kannst du einen solchen vermitteln?
Wenn Du oder jemand anderes seine Hilfe bei Problemen mit den Maschinen anbieten möchte, schreibt ihr am besten eine mail direkt an Marion.
Meine Arbeit an diesem Projekt ist abgeschlossen.

Viele Grüße, Berit
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 90, 52 Z, Singer 15, 66, 319K, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 103, 130, 145, 230, 360 Automatic, 437, Phoenix Automatic 283, Gritzner GU, Bernina 117-K

Benutzeravatar
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1935
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#57 Beitrag von inch »

Dank deiner engagierten Mitarbeit in Wilster,ohne die vermutlich ein wirres Durcheinander an Nähmaschinen,bzw. Nähmaschinen-Schrott in besagtem Container gelandet wäre, nahm ich an,du hättest auch einen direkten Draht zum Vereins-Vorstand.
Deshalb meine Fragen an dich,in der Hoffnung,du als Vermittelnde könntest etwas Klarheit schaffen.
Im Forum gab es auch eine reges Interesse an den zu reparierenden Maschinen,so dachte ich,wir werden schlußendlich mit einer Story über die Ankunft,Verwendung usw. der Maschinen in Kamakwie "belohnt",zumal der Verein ja auch sonst die Tasten der PR ausgiebig gut beherrscht.
Der Vorschlag für einen direkten Kontakt zwischen der Schule in Kamakwie und dem Forum wurde schon voriges Jahr unbeantwortet gelassen,erstaunlich eigentlich für einen Verein,welcher Hilfe zur Selbsthilfe propagiert.
Nun gut,dann geht diese Geschichte hier zu Ende und wir freuen uns gemeinsam,das der Container aus Wilster gut in Sierra Leone ankam. beerchug
Слава Україні!
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Knopp
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33

Re: Spendenaufruf Nähmaschinen für KAMAKWIE in SIERRA LEONE

#58 Beitrag von Knopp »

Phoenix,
weder aus der Asche noch aus Arizona,
sondern Nähmaschinenfabrik Baer und Rempel, Bielefeld 1865 - 1968

Antworten