Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Museumsfritze
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1036
Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#1 Beitrag von Museumsfritze »

Aus gegebenem Anlass hier der Link, unter dem sich die Seriennummernliste des Veritas-Clubs aufrufen lässt, anhand derer man das Alter seiner Singer-Nähmaschine bestimmen kann.
Da die Liste leider (im Moment) nicht mehr beim Veritas-Club auffindbar ist (soll wohl evtl. bei Facebook veröffentlicht werden) hier die Möglichkeit, "einen Blick in die Vergangenheit des Internets zu werfen" und sie dadurch nutzen zu können:

http://web.archive.org/web/ Rest gelöscht

Ich danke dem Veritas-Club für die Recherchearbeit und freue mich, dass sie so noch vielen Interessierten von Nutzen sein kann.

Weitere Informationen sind auf meiner Seite www.naehmaschinenverzeichnis.de zu finden.
Zuletzt geändert von det am Donnerstag 20. Mai 2021, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum

Benutzeravatar
Will
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 20:27

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#2 Beitrag von Will »

Hallo,
vor ca. 5 Jahren hatte mich das auch mal speziell zu Singer Nähmaschienen
interessiert. smile
War froh auf die Liste im Nähmaschinenverzeichnis anhand per Suche
im Internet gestoßen zu sein. lol
Da diese sehr Hilfreich gewesen ist, Klasse das die auch Heute
wieder aufgetaucht ist, bzw. noch weiter existiert.
sd

LG,
Will
Meine Nähmaschine :
Singer Klasse 66 mit BAG 8-11 Nähmaschinenmotor
incl. Nählampe, und einiges an Original Zubehör.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 5082
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#3 Beitrag von det »

Hallo zusammen,
da der Veritasklub uns eindringlich gebeten hat, den Link zu entfernen, lösche ich - bis zur endgültigen Klärung der Angelegenheit - diesen Link im ersten Post von Lutz.

Liebe Grüße
Detlef
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix! lol

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 5082
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#4 Beitrag von det »

Update:
Die Seiten von naehmaschinenwerk.de , die unter anderem die Singer-Listen beinhalteten, sind inzwischen aus dem Webarchiv entfernt worden
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix! lol

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1029
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#5 Beitrag von Nopi »

det hat geschrieben: Donnerstag 27. Mai 2021, 21:41 Update:
Die Seiten von naehmaschinenwerk.de , die unter anderem die Singer-Listen beinhalteten, sind inzwischen aus dem Webarchiv entfernt worden
So ist das mir den Daten in der Cloud - Sicher ist nur, was ich auf meinen Laufwerken gespeichert habe. light
Endlich eigene Unterforen im Bereich Maschinentechnik - für Anker, Gritzner und Phoenix! - D A N K E smile

- "Schrott" muss nicht billig sein -

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 5082
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#6 Beitrag von det »

Nopi hat geschrieben: Freitag 28. Mai 2021, 07:35So ist das mir den Daten in der Cloud - Sicher ist nur, was ich auf meinen Laufwerken gespeichert habe. light
Jein.
Alles, was nicht doppelt gesichert ist - also ein Original und zwei Kopien - ist als nicht existent anzusehen!

Idealerweise befinden sich die Kopien an unterschiedlichen Orten und auf unterschiedlichen Datenträgertypen (Festplatte und CD/DVD, USB-Stick und Papierausdruck, Cloud und lokale SD-Karte o.ä.).

Ich gehe davon aus, dass im Forum und auf unseren Servern keine Listen des Veritasklubs abgelegt sind.
Sollte doch jemand irgendwo etwas finden, was nach Singerliste aussieht und aus Wittenberge bzw. Berlin stammen könnte, bitte umgehend Bescheid geben!

Gruß
Detlef
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix! lol

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine

Karina.S
Einfädler
Einfädler
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 9. August 2020, 11:06

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#7 Beitrag von Karina.S »

Ich hab mir die Listen runtergeladen und sicher gespeichert...... shy
2x Singer 15 ; Singer 15K88 ; 3x Naumann & Seidel ; Adam Opel ; Veritas 8014-35 ; Minerva 122 ; Pfaff K ; 2x Singer 15-Klon Made in Japan ; Singer 28 ; Adler 81-3 ; Adler 81-8

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 5082
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Singer Baujahr anhand der Seriennummer bestimmen

#8 Beitrag von det »

Ihr Lieben,
was ihr auf euren privaten Datenträgern gespeichert habt ist alleine eure Sache, was hier im Forum abgelegt wird nicht!

Ich kann mir auch meinen eigenen "Picasso" malen oder Hitlertagebücher schreiben, solange ich damit nicht an die Öffentlichkeit gehe ist alles ok.

Gruß
Detlef
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix! lol

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine

Antworten