Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

Nachricht
Autor
ledoc_de
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 56
Registriert: Montag 24. Dezember 2018, 14:57

Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#1 Beitrag von ledoc_de »

Hallo zusammen,

ich sitze gerade vor meiner Singer 591 mit efka Motor und efka variostop 8B80AY 1

Ich habe die Maschine komplett gereinigt und geölt. Motor von Drehstrom auf 230 V umgebaut, einen neuen Kondensator montiert und die Maschine läuft fast perfekt.
Leider fehlt mir der passende Stecker für den Maschinenanschluss an Buchse B3 des variosto.

Abgesehen von der Steuerung am Antriebsrad kommt aus der Maschine nur noch ein 2-poliges Kabel, das an den Motor des Fadenabschneiders angeschlossen ist. Gem. efka Anleitung habe ich die zwei Adern provisorisch mit Steckstiften an die Anschlüsse 7 und 10 der Buchse B3 angeschlossen. Aber der Fadenabschneider bewegt sich nicht.
Ich habe alle Teile auf Beweglichkeit überprüft. das System lässt sich aber nur sehr schwer bewegen. Ich gehe mal davon aus, dass das aufgrund des Fadenabschneidermotors so ist. Die sonstige Verbindungen sind leichtgängig.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Fadenabschneidesystem testen kann und ob ich die beiden Kabel aus der Maschine richtig angeschlossen habe?

Vielen Dank für Tipps und Tricks

Schönes Wochenende
Rene
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vielen Dank für die Unterstützung in diesem Forum

Ich schraube seit über einem Jahr an Nähmaschinen und habe dabei schon sehr viel über
die faszinierende Mechanik dieser technischen Wunderwerke gelernt.

Ich nähe auf Pfaff 1222 und 1197

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 10311
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#2 Beitrag von dieter kohl »

serv

bitte wende dich an die Firma EFKA
gruß dieter
der mechaniker

ledoc_de
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 56
Registriert: Montag 24. Dezember 2018, 14:57

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#3 Beitrag von ledoc_de »

Hallo Dieter,
hab schon letzte Woche hingeschrieben aber leider noch keine Antwort erhalten.
Ich werde nächste Woche mal anrufen.

Schönen Sonntag
Vielen Dank für die Unterstützung in diesem Forum

Ich schraube seit über einem Jahr an Nähmaschinen und habe dabei schon sehr viel über
die faszinierende Mechanik dieser technischen Wunderwerke gelernt.

Ich nähe auf Pfaff 1222 und 1197

Stecknadel75
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 23:27

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#4 Beitrag von Stecknadel75 »

Die Firma EFKA kann dir Helfen smile . Ich hatte auch ein kleines Problem. Mir wurde sehr schnelll und gut geholfen. Es dauert bei den einige Tage bis eine Antwort kommt.
Hier die Kontaktdaten:

EFKA
Fabrik für Elektromotoren u. elektrische Apparate
Scheffelstrasse 73
68723 Schwetzingen

Tel.: +49-6202-202 0
Fax: +49-6202-202 427

info@efka.net
Für Bestellungen:
sales@efka.net

Beste Grüße

ledoc_de
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 56
Registriert: Montag 24. Dezember 2018, 14:57

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#5 Beitrag von ledoc_de »

Hallo Stecknadel75,

vielen Dank für die Info.
ich hab die angeschrieben, aber leider keine Antwort bekommen. Telefonisch sind die auch nicht zu erreichen.

Scheint, dass ich den Fadenabschneider wohl nicht mehr hinbekomme.
Vielen Dank für die Unterstützung in diesem Forum

Ich schraube seit über einem Jahr an Nähmaschinen und habe dabei schon sehr viel über
die faszinierende Mechanik dieser technischen Wunderwerke gelernt.

Ich nähe auf Pfaff 1222 und 1197

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 10311
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#6 Beitrag von dieter kohl »

serv

in Zeiten der Pandemie sollte man schon etwas Geduld mitbringen
gruß dieter
der mechaniker

ledoc_de
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 56
Registriert: Montag 24. Dezember 2018, 14:57

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#7 Beitrag von ledoc_de »

Hallo Dieter,
nach mehr als einem halben Jahr, hätte ich aber schon eine Antwort erwartet.
Ich kann ja nach meinem Urlaub noch mal einen neuen Versuch machen.
Bleib Gesund!
Vielen Dank für die Unterstützung in diesem Forum

Ich schraube seit über einem Jahr an Nähmaschinen und habe dabei schon sehr viel über
die faszinierende Mechanik dieser technischen Wunderwerke gelernt.

Ich nähe auf Pfaff 1222 und 1197

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#8 Beitrag von inch »

Nach so einem Hirschmann-Stecker könnte ich schauen. Viel wichtiger ist aber,das du dir die entsprechende Bedien-Einheit (Bedienfeld) passend zur Steuerung kaufst,um das Fadenabschneiden in der Steuerung zu überprüfen,bzw. zu programmieren.
Überprüfen kannst du den Fadenabschneider,also die Spule,indem du ihn mal kurz mit 24 Volt Gleichstom verbindest.
Der Fadenabschneider muß sich generell leicht bewegen lassen.
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
adler104
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 4601
Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Wohnort: Norddüütschland

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#9 Beitrag von adler104 »

Ich bin nicht sicher, ob es für so alte Motoren überhaupt noch Support von EFKA gibt. Irgendwann ist halt mal Schluss.
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 - Singer 143W2 ---

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Singer 591 Fadenabschneider ohne Funktion

#10 Beitrag von inch »

Support für diese alten Motore gibt es von Efka nicht mehr. Aber sowohl die Motore,als auch die Steuerungen sind sehr robust gebaut.
Die Steuerung ist der 8B80A sehr ähnlich, ein Bedienfeld zum Programmieren ist in der Steuerung unten eingebaut,wenn ich das richtig gesehen habe. Somit entfällt das von mir oben erwähnte extra Bedienfeld.
Die Firma Fuchs beschäftigt sich noch mit Efka-Motore+Steuerungen.
Aber,wie gesagt,erstmal den Fadenabschneider leichtgängig machen und dann den 24 Volt-Test.
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Antworten