Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 4. August 2020, 02:00

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 15:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 4037
Wohnort: Norddüütschland
Das isse, meine Singer 246K16 Overlock- bzw. Kettelmaschine BJ. 1956.
Dateianhang:
24K16 (1).JPG
Dateianhang:
24K16 (2).JPG
Dateianhang:
24K16 (3).JPG
Ob ich wirklich eine Kettelmaschine brauche weiß ich noch gar nicht. Ich habe sie irgendwann mal bei Ebay KLANZ geschossen, (rein aus Interesse, nicht wegen Bedarf) aber das ist schon einige Jahre (!!!) her und sie ist auch schon wieder etwas angestaubt - da sieht man mal wie dringend ich so eine Maschine scheinbar wirklich brauche. biggrin Trotz langem Stand dreht aber immer noch butterweich, aber genäht habe ich noch keinen Stich damit. Der Motor liegt auch schon mind. 2 Jahre und den habe ich gerade gestern von L auf R lauft "umgelötet".

Schön, ist dass College Sewing noch reichlich Teile hat. Leider nicht in der richtigen Rubrik eingestellt aber über die Suche findet man so einiges für dat Moped. smile

https://www.college-sewing.co.uk/catalo ... lt/?q=246K

Habe heute erstmal ein Brett zugeschnitten und einen Anschlusskasten für den Stecker gefummelt.
Dateianhang:
IMG_1876.JPG
Dateianhang:
IMG_1877.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 ---


Zuletzt geändert von adler104 am Sonntag 14. Juni 2020, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 15:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 4037
Wohnort: Norddüütschland
So soll der Motor mal auf dem Kasten sitzen (muss noch ne Motorhalterung basteln)
Dateianhang:
IMG_1893.JPG
Und so dann das Ganze hinter der Maschine
Dateianhang:
IMG_1894.JPG
Sehe gerade, meine hat scheinbar eine Fadenspannung zu viel, die hier bei KLANZ hat nur 3, ich habe 4 Fadenspannungen, sind aber beides 246K16. Egal, besser zu viel als zu wenig Teile. wink

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-282-3478


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 ---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 19:18 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2017, 16:10
Beiträge: 82
Wohnort: Wien
ging mir nicht unähnlich, aus Freude am Tun und Interesse, eine Singer 246K13 gekauft.
Zur Inspiration:
Dateianhang:
1.JPG
Dateianhang:
2.JPG
Dateianhang:
3.JPG
Dateianhang:
4.JPG
Dateianhang:
5.jpg
Maschine gereinigt mit neuem Öl befüllt, neue Nadeln.
Holzbrett zugeschnitten, rot lackiert.
Standard NäMa-Motor: Richtung geändert(Bürstenanschlüsse getauscht), ans Brett geschraubt.
Alten Anschiebetisch von Koffernähmaschine zerschnitten als Konenträger.
Teleskop-Radioantenne umgebaut als Halter für selbstgebogene Fadenführung.

Das Ding ist zwar kaum in Verwendung, aber wenn machts Spass und recht ordentliche Arbeit.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß aus Wien, Günter
http://www.werkort.at/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 19:23 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54
Beiträge: 41
So schön gerichtet!! Kann man nur ketteln oder overlockk Nähte nähen?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 19:50 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2017, 16:10
Beiträge: 82
Wohnort: Wien
ketteln oder overlock Nähte?
das macht sie:
Dateianhang:
P6140078.JPG
----> von der 246er gibt's verschiedene Varianten. Meine ist eine 246K13


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß aus Wien, Günter
http://www.werkort.at/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 23:34 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54
Beiträge: 41
schaut gut aus!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 15. Juni 2020, 06:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 4037
Wohnort: Norddüütschland
oh, das mit dem Holz vom Konenträger gefällt mir gut.... Alles gut gemacht, so in der Art solls bei mir dann auch mal aussehen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 ---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Juli 2020, 19:52 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 6. November 2017, 16:15
Beiträge: 4
Hallo Freunde!

Habe gerade die schön restaurierte Overlock hier bewundert. Tolle Idee, schöne Arbeit.

Ich habe eine Frage an euch Profis:

Interessiere mich momentan für eine Singer 246 k 45 Overlock Maschine. Die Frage die ich mir stelle, schafft diese Maschine auch 2 Lagen Persenningstoff (Polyester oder Acrylgewebe mit ca. 280g/m2) zu nähen ?
Vielen Dank schon mal vorab - lg Mathias
wite


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 31. Juli 2020, 11:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8268
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

eine 3-fädige OVI 1 Nadel / 2 Greifer ist gut zum Ketteln (versäubern)

eine 4-fädige OVI 2 Nadel / 2 Greifer ist besser auch zum zusammennähen

durch weglassen einer der beiden Nadeln kann eine 4-Fadenmaschine auch 3-Fädig arbeiten

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 1. August 2020, 09:16 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 6. November 2017, 16:15
Beiträge: 4
Danke für die Info!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de