Hilfe: wie mache ich einen Singer Rucksackmotor wieder fit

Antworten
Nachricht
Autor
nautilacea
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 21. Oktober 2022, 16:29

Hilfe: wie mache ich einen Singer Rucksackmotor wieder fit

#1 Beitrag von nautilacea »

So, ich würde in meinem ersten richtigen Post direkt mal um eure Hilfe bitten. Seht mir ein bisschen Unwissenheit nach, ich habe noch nicht viel Ahnung von der Materie (bin aber sehr verliebt in die alten Maschinen).

Der Motor meiner Singer 215 hat vor kurzem beim nähen ein bisschen lauter als normalerweise gesummt und dann aufgehört, die Maschine anzutreiben. Das Licht geht noch. Ich habe ein bisschen unbeholfen herumgeschraubt, den Motor auch abbekommen, beim Aufmachen habe ich aber vor allem Kohlenstaub überall verteilt, mich erschreckt und ihn wieder zur Seite gelegt. Ich weiß also nicht so recht weiter. Aus verschiedenen Blogs und Videos bin ich noch nicht schlau geworden, wie ich ihn überprüfen/reparieren kann.

Könnte mir jemand von euch helfen, bzw. mir Links geben, wo ich selbst schauen kann? Ich reiche gern alles an Fotos, das helfen könnte, nach.

VG und danke im Voraus!

claude
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 22. Oktober 2022, 15:07

Re: Hilfe: wie mache ich einen Singer Rucksackmotor wieder fit

#2 Beitrag von claude »

Zunächst einmal würde ich den Zustand der Motorkohlen überprüfen und wenn sie verschlissen sind, ersetzen.
Die befinden sich, einander gegenüberliegend, an der hinteren Seite des Motors in Halterungen, die sich aufschrauben lassen.

Benutzeravatar
Benno1
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3753
Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Wohnort: Graz (Österreich)

Re: Hilfe: wie mache ich einen Singer Rucksackmotor wieder fit

#3 Beitrag von Benno1 »

So wie Claude schon beschrieben hatte, bei Bedarf die Kohlen zu tauschen. Aber zuerst den Motor mit einem Pinsel von Staub befreien. Zudem würde ich die Kondensatoren beim Motor und Anlasser tauschen
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin

nautilacea
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 21. Oktober 2022, 16:29

Re: Hilfe: wie mache ich einen Singer Rucksackmotor wieder fit

#4 Beitrag von nautilacea »

Vielen Dank euch! Ich habe drinnen mal saubergemacht und neue Kohlebürsten bestellt. Mal sehen ob es damit klappt...

Antworten