Singer 201K - was ein Schätzchen!!

Antworten
Nachricht
Autor
littledaisy
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 25. Januar 2020, 10:55

Singer 201K - was ein Schätzchen!!

#1 Beitrag von littledaisy »

Früher habe ich mich oft gewundert, dass die Singer 201K so bejubelt wurde und mich gefragt, ob der Hype darum wohl berechtigt sei... Vor ein paar Monaten habe ich mir dann die Singer 201K Mk II übers Internet geholt.... die mit dem kakaobraunen Alu-Gehäuse (UK-Import, Mist, da waren die Briten schon aus der EU raus und es kostete allein 60€ Einfuhrgebühr!!). Da diese Maschine nicht schwer ist, nehme ich sie auch gern mit zum Nähkurs oder Nähcafé.
Ich möchte hier einfach nur meine Begeisterung für dieses Schätzchen aussprechen!
Sie näht so glatt und weich und leise und präzise, es ist traumhaft! heart heart heart
Also wenn jemand noch überlegt - die Alu-Version (die anderen wären mir zu schwer gewesen) zu kaufen - ich kann nur sagen, mir gefällt sie sehr sehr gut!!
Zuhause hab ich dann die 316G und 237, fürs Zickzacknähen bzw. noch weitere Muster (316G) in Schränkchen.
Eine Dame aus meinem Nähkränzchen brachte ihre 3000€-Bernina mit. Natürlich kann die Maschine superviel. Aber vom Nähgefühl her, als ich mal dran nähen durfte, gefällt mir die Singer viel viel besser!
(Bitte jetzt keine Diskussion man kann das nicht vergleichen etc. - das ist nur einfach mein eigener persönlicher Eindruck, ok?)
Sie wird jedes Mal bestaunt, wenn ich sie mitnehme... biggrin
Ein Hoch auf diese schöne gute alte Maschine! heart heart heart
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

stitch
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54

Re: Singer 201K - was ein Schätzchen!!

#2 Beitrag von stitch »

Wie schwer ist die in dieser Version?

littledaisy
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 25. Januar 2020, 10:55

Re: Singer 201K - was ein Schätzchen!!

#3 Beitrag von littledaisy »

Hab sie gerade mal für dich auf die Personenwaage gestellt. 8,8kg inklusive Rucksackmotor, exklusive Holzkasten.

Flickflak
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2021, 14:04
Wohnort: Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Singer 201K - was ein Schätzchen!!

#4 Beitrag von Flickflak »

stitch hat geschrieben: Dienstag 12. Oktober 2021, 20:24 Wie schwer ist die in dieser Version?
Ich besitze sowohl eine Stahlversion als auch die spätere Aluminiumversion der Singer 201k und habe deren Gewicht inklusive Holzsockel und Abdeckung gemessen:
Stahl: 18,25 kg
Alu: 14,05 kg.

Davon wiegt die Sperrholzabdeckung für die Nähmaschine 2,05 kg.

Ich finde die Maschine vergleichbar mit einer Pfaff 30. Manche Bedingungen sind etwas besser und etwas weniger gut. Etwas weniger stabil ist beispielsweise der Fadenspannungsregler für Singer 201k im Vergleich zu Pfaff 30.
Pfaff 30, Pfaff 11, Köhler VS, Gritzner 1, Vesta ?, Singer 201k, Singer 66k, Singer 48k
Singer 237, Bernina 910, Husqvarna Viking 6010
Youtube channel: https://www.youtube.com/channel/UCtdxan ... /playlists

Antworten