Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 05:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 15:49 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 209
Wohnort: Brandenburg
Ich bin gerade dabei,eine Pfaff 138 wiederzubeleben. Die Schwergängigkeit lag irgendwo im Bereich der Nadelstange. Das Thema wurde hier ja schon mal 2017 diskutiert.
Nachdem ich alles auseinandergenommen hatte,stellte ich fest,daß im oberen Teil des Nadelstangenklobens der Zwischenraum zur Nadelstange komplett fest verdreckt war.
Dadurch konnte er nicht mehr die Nickbewegung ausführen und verspannte sich.
Der Dreck sah so "original" aus,daß ich ihn nicht als solchen erkannt hatte.
Auskratzen mit einer Nadel im eingebauten Zustand hätte das Problem behoben ... wink

_________________
Gruß Klaus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 16:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 623
Wohnort: Darmstadt
Wie Dieter immer schreibt: nix auseinanderbauen, erstmal mit Wärme und Reiniger arbeiten … ;-)

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 16:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5021
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Museumsfritze hat geschrieben:
Wie Dieter immer schreibt: nix auseinanderbauen, erstmal mit Wärme und Reiniger arbeiten … ;-)


serv

WWW

WD40
Wärme
Warten

beerchug

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 9. Juli 2018, 22:53 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 209
Wohnort: Brandenburg
...also gewartet habe ich lange,schon bevor ich anfing. Warm war uns auch wink ,WD40 gab`s reichlich,aber das Zeug war hart wie Ölkohle und sah echt aus,als muß es genau dorthin gehören...
So läuft sie schon sehr geschmeidig,was mir noch nicht gefällt,der Transporteur rappelt ziemlich laut. Zwischen Nocken und Gabel ist merklich Spiel.
Update: Inzwischen habe ich das Spiel von der Spitzenlagerung der Antriebswelle für den Transporteur beseitigt,das Geräusch hat sich merklich gebessert.
Aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht...
Das klopfende Geräusch hört sich irgendwie nach "Unwucht" an und wird bei höherer Drehzahl auch entsprechend deutlicher. Hat jemand vielleicht `ne Idee?

_________________
Gruß Klaus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Juli 2018, 18:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5021
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich
… hör nix und ich seh nix

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 23:50 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 209
Wohnort: Brandenburg
Danke Dieter,ich hatte überlegt,wie ich dem "hör nix/seh nix" Abhilfe schaffen könnte und wollte mich schon bei youtube anmelden, ...aber:
Dachte,noch mal schauen und habe dann bei der hinteren Transporteur-Welle auch nochmal die Spitzenlagerung überprüft und spielfrei gestellt.
Seitdem ist das Klopfgeräusch bei höheren Drehzahlen nahezu verschwunden und die Maschine läuft ruhig.

_________________
Gruß Klaus


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de