Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 05:43

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 12:50 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Hier etwas neues in der Werkstatt... einfach Hammer
Industriegröße mit CB Greifer ZZ 4,5mm, Stichlänge 10mm.
Die dritte Fadenspannung ist beim Einstich entlastet.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 17:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 02:28
Beiträge: 610
biggrin Glückwunsch! Ist eine tolle Maschine!

Gruß
Karin

_________________
Maschinen: Adler: 5-27 , 37-7 / Anker: 2 x RZ / Bernina: 125, 1020, 950 / Gritzner: GU Zaubermatic, GUL / Pfaff: 15, 30, 38, 130, 230, 338, 260, 362, 138, 122, 142, 483 / Phoenix: 3 – 78, Universa 249 / Singer: 29 K 27 und andere in Bearbeitung...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 19:29 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1385
Wohnort: München
Zitat:
Die dritte Fadenspannung ist beim Einstich entlastet.


das klingt gut, aber wofür IST es gut?

_________________
allerlei schwarze und graue Pfaffs, 2 schwarze Gritzners, 1 grüne Husquarna, 1 moderne, mechanische Bernina, 4 Phoenix Universa 249, 1 Leder-Adler und dann noch 1 kaputte FREIA ... mehr brauche ich eigentlich nicht zum glücklich sein tongue


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 20:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2927
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Manohara hat geschrieben:
Zitat:
Die dritte Fadenspannung ist beim Einstich entlastet.


das klingt gut, aber wofür IST es gut?
Die dient dem Sticheschlagen.

@Frog: Im Vergleich zur echten Wocker (Phoenix 249 Universa) ist die 38 ja relativ klein und leicht wink

Schafft sie wirklich 10 mm Stichlänge? Meine 38 schafft gerade mal 7 mm.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 21:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Ich habe auch die Phoenix ;)
Wofür die dritte ist, das muß ich noch erforschen

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 00:26 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 01:04
Beiträge: 9
Wohnort: Auf's plaattelaand, Östl. Niederlande
Wirklich schöne Maschine, aber macht die wirklich 10 mm Stichlänge?

_________________
Pfaff 38 x 2 biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 00:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2927
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Die Maschine dürfte zwischen 1933 und 1937 gebaut worden sein, denn der Zickzack-Steller hat ja noch die alte Bauform.
Seriennummer dürfte eine hohe 2 oder eine niedrige 3-Mio sein.

@Frog: Bei meiner 38 und auch bei meiner Phoenix 249 fehlt jeweils die dritte OFS. Falls dir mal etwas passendes in die Hände fällt, bin ich ein dankbarer Abnehmer dafür.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 13. Januar 2018, 16:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1385
Wohnort: München
grad' wurde eine Phoenix Universa 249 in Singen für 10 € verkauft ...

jemand von hier?

_________________
allerlei schwarze und graue Pfaffs, 2 schwarze Gritzners, 1 grüne Husquarna, 1 moderne, mechanische Bernina, 4 Phoenix Universa 249, 1 Leder-Adler und dann noch 1 kaputte FREIA ... mehr brauche ich eigentlich nicht zum glücklich sein tongue


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 13. Januar 2018, 16:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2418
Wohnort: Graz (Österreich)
Manohara hat geschrieben:
grad' wurde eine Phoenix Universa 249 in Singen für 10 € verkauft ...

jemand von hier?


Isch nüsch -boewu- leider

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wocker..Pfaff 38-6
BeitragVerfasst: Samstag 13. Januar 2018, 23:35 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 01:04
Beiträge: 9
Wohnort: Auf's plaattelaand, Östl. Niederlande
Benno1 hat geschrieben:
Manohara hat geschrieben:
grad' wurde eine Phoenix Universa 249 in Singen für 10 € verkauft ...

jemand von hier?


Isch nüsch -boewu- leider



Ich leider auch nicht heul

_________________
Pfaff 38 x 2 biggrin


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de