Motor Nachrüstung

Nachricht
Autor
stitch
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54

Motor Nachrüstung

#1 Beitrag von stitch »

Ich suche einen gleichwertigen Motor für eine Nachrüstung. Weiß wer wo ich das gebraucht oder neu bekomme? Danke für Tips und Adressen für den Kauf. LG Karin
Motor Pfaff.jpg
Motor Paff Einbauzeichnung.jpg
Motor Pfaff einbau.jpg
Motor Pfaff.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1935
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Motor Nachrüstung

#2 Beitrag von inch »

Aus welcher Maschine ist der Motor? Für mich sieht er aus,als käme er aus einer Pfaff 260?
Слава Україні!
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 11296
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Motor Nachrüstung

#3 Beitrag von dieter kohl »

serv

leider sieht man die Anschluß-seite des Motors nicht
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Motor Nachrüstung

#4 Beitrag von det »

Ich tippe auch auf 260/262.

Eventuell muss dann auch das Handrad getauscht werden und man braucht auf jeden Fall die passende Schnurkette.
Motor, Schnurkette und Handrad kosten einzeln nachgekauft im Allgemeinen erheblich mehr als eine komplette 260 mit Motor.

Edith hat diesen hier gefunden!

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1935
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Motor Nachrüstung

#5 Beitrag von inch »

Hm,Edith sieht einen Pfaff 190,ich sehe einen Pfaff 1901...
Für die 260 hätte ich Teile,wichtig wäre,den Motor mal komplett und von allen Seiten,auch mit Bemaßung, zu sehen.
Слава Україні!
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Motor Nachrüstung

#6 Beitrag von det »

inch hat geschrieben: Mittwoch 15. Juni 2022, 13:28Hm,Edith sieht einen Pfaff 190,ich sehe einen Pfaff 1901...
Nee, auch Edith sieht einen 1901 wink
stitch hat geschrieben: Dienstag 17. Mai 2022, 22:26 Ich suche einen gleichwertigen Motor für eine Nachrüstung. Weiß wer wo ich das gebraucht oder neu bekomme?
Aber es ist ein gleichwertiger Motor in neu, oder?

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

stitch
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54

Re: Motor Nachrüstung

#7 Beitrag von stitch »

Das hat sich jetzt (leider) erübrigt, da ich die Victoria Kl.15 (leider) doch nicht bekommen habe.
Der Nähma Mechaniker hat mir den gezeigten Motor oder gleichwertigen Motor empfohlen, da ich immer eine Steuerung (Nadel unten bei stopp) brauche und der gezeigte dafür geeignet wäre (auch für in Ö gebaute JAX Maschinen).
Die Victoria hätt ich aus Liebhaberei genommen, da ich eine Schwäche für schöne und noch dazu perfekte Maschinen habe.
Danke Edith für den Hinweis, den hab ich mir gespeichert. man weiß ja nie ob nicht doch noch einmal brauchbar.
Danke Euch allen für die Antworten.
LG KArin

Benutzeravatar
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1935
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Motor Nachrüstung

#8 Beitrag von inch »

Also ist der 190 die Normalausführung,der 1901 mit Steuerung für den Nadelstop?
Слава Україні!
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Motor Nachrüstung

#9 Beitrag von det »

inch hat geschrieben: Mittwoch 15. Juni 2022, 15:29 Also ist der 190 die Normalausführung,der 1901 mit Steuerung für den Nadelstop?
Da bin ich überfragt.

Hallo Karin,
nun bin ich irritiert. Der UUS passt doch gar nicht unter die Victoria 15, die einer Pfaff 30 sehr ähnlich ist.

Du möchtest also die "Nadel oben" Funktion der Pfaff Stopmatic in eine "Nadel unten" Funktion für die Victoria umbauen?

Ich bin mir nicht sicher, ober der neue UUS 1901 Motor dafür überhaupt geeignet wäre. (s.o.)

Abgesehen davon scheint das ein erheblicher Aufwand zu sein, das bekommt man mit anderen Maschinen billiger und einfacher hin.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

stitch
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 08:54

Re: Motor Nachrüstung

#10 Beitrag von stitch »

Hallo Det!
Es hat sich (leider) erledigt da ich die Victoria doch nicht bekommen habe. Halte jedoch weiter die Augen offen ob es mal eine in der Nähe gibt. Ich möchte eine stopmatic haben, lt. Nähma Mechaniker ist das bei der Victoria (Handrad passt) möglich (er kann auch einen Teil drehen)
Weißt Du was für Motor (mit Steuerung) für die Victoria geeignet wäre?
Da ich auf allen meinen Maschinen auch nähe kommt für weitere Maschinen nur Nadelstop unten ( zumindest möglich) in Frage.
Die österreichischen JAX hat er schon mal dahingehend umgemodelt, vielleicht wär es bei der Victoria eh nicht so einfach gewesen.
Liebe Grüße aus O.Ö., Karin

Antworten