Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 24. März 2019, 18:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 15:00 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 499
Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute von einer Bekannten ihre pfaff 927 bekommen, mit der Bitte zu schauen, warum sie blockiert.

Habe sie dann mal soweit inspiziert, dass ich erkennen kann, dass das kleine Ritzel am Motor, welches vom Keilriemen bewegt wir, bzw. wo der Keilriemen drüber geht, blockiert.

Könnte ihr mir bitte weiterhelfen, was zu tun wäre, damit das behoben werden kann?

Dateianhang:
20190110_143835.jpg

Dateianhang:
20190110_144428_LI.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 16:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

seltener Fall, daß der Motor selber blockiert ist

den Motor kannst leicht rausschrauben, wenn du schon so weit in die Materie vorgedrungen bist
er wird von 2 Schrauben gehalten und das Lichtkabel steckt auch drauf

es ist bei allen Tipptastenmaschinen gleich
guggstu bild


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 16:52 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 499
Zuerst einmal danke dieter, aber es ist schon gelöst das Problem.

Ich habe dieses Ritzel einfach mit einer langen schmalen Zange gepackt und versucht ein wenig zu bewegen, ging zuerts schwer, dann plötzlich ganz leicht.
Dann habe ich wieder den Keilriemen raufgetan und einmal angesteckt und laufen lassen, und die Maschine ging sofort wieder ganz normal.

Weiß der Teufel was da gesteckt ist....

Habe auch gleich ein paar Fadeneinschläge entfernt, wenn schon alles offen und abmontiert war:)) Und dann wieder alles zusammengesteckt und geschraubt (diese pfaffs sind wirklich eine chinesische Schachtel - wenn man nicht weiß wie das Gehäuse zusammengesteckt ist, braucht man ewig bis man sie offen hat;(

Und nun ist das gute Schätzchen, gereinigt und Greifer geölt und eingenäht wieder bereit abgeholt zu werden;)

Freu mich immer wenn ich etwas selbst hinbekomme:)

Und für Bekannte macht man es sowieso gerne;)

Danke trotzdem dass ich fragen durfte!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 17:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich hätte da auch noch den zerlegten motor


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 17:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich hätte da auf jeden Fall nachgesehen, was los ist

? Stecknadel ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 17:17 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 499
Nachgesehen habe ich ja - es hat nichts geklimpert und nichts gescheppert, habe die Maschine geshcüttelt;)
Es ist nichst rausgefallen;)

Nein, im Ernst - den Motor zerlegen hätte ich mir nicht zugetraut zerlegen ja, aber zusammen hätte ich ihn nie mehr gebracht.

Es funktioniert jetzt wieder alles bestens.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 21:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5717
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

falls du mal ärger mit dem Motor kriegst :
einpacken und herschicken

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: pfaff 927 blockiert
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 22:20 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 499
Ist nicht meine Maschine - mein Bekannte hat sie am Abend schon wieder heimgeholt;)

Aber danke für dein Angebot, ich gebe es weiter, falls mal Bedarf besteht!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de