Pfaff 335

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2740
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Pfaff 335

#21 Beitrag von js_hsm »

Der Bandformer muss weiter nach links in Pfeilrichtung.
Wenn er an den "Zeh" stößt (rote Linie) muss dieser schmaler gemacht oder ganz weggenommen werden.
Kemot1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone , Pfaff 335 BLDC, Adler 5 und 69 und...und..

kemot1975
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 186
Registriert: Montag 7. November 2022, 14:54

Re: Pfaff 335

#22 Beitrag von kemot1975 »

das Unterteile des Bandformers trifft zuerst auf unteren Transporteur (blau markiert) bevor er zum Fuß kommt.
Screenshot 2023-01-25 092806.png
Die Schräge Fläche des Bandformers ist auch nicht parallel mit Schräge mit Schräge des Transporteurs... schwer zu beschreiben.
Ich mache dann später besseres Bild.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2740
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Pfaff 335

#23 Beitrag von js_hsm »

Dann hast Du den falschen Transporteuer drin.
Er muss so aussehen
Transporteuer_Edge_Binder.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone , Pfaff 335 BLDC, Adler 5 und 69 und...und..

kemot1975
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 186
Registriert: Montag 7. November 2022, 14:54

Re: Pfaff 335

#24 Beitrag von kemot1975 »

kannst bitte link schicken? bei dem mini bild kann nichts erkennen

kemot1975
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 186
Registriert: Montag 7. November 2022, 14:54

Re: Pfaff 335

#25 Beitrag von kemot1975 »

aktuell ist so eins verbaut
9523F505-048F-40BC-BD41-4C5EB0510451.jpeg
1382B7A9-B162-47A6-88BE-44397C296407.jpeg
12D3A0C7-3D7B-4467-975E-293FAA8CBAAF.jpeg
8F9AADB1-43E4-44EA-ABF4-5E378A20178F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2740
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Pfaff 335

#26 Beitrag von js_hsm »

Also entweder nacharbeiten (schwierig, da gehärtet) oder neu kaufen.
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone , Pfaff 335 BLDC, Adler 5 und 69 und...und..

kemot1975
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 186
Registriert: Montag 7. November 2022, 14:54

Re: Pfaff 335

#27 Beitrag von kemot1975 »

hast eine Pfaff Nummer für den "anderen" Transporteuer ?

Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2740
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Pfaff 335

#28 Beitrag von js_hsm »

Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone , Pfaff 335 BLDC, Adler 5 und 69 und...und..

kemot1975
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 186
Registriert: Montag 7. November 2022, 14:54

Re: Pfaff 335

#29 Beitrag von kemot1975 »

wenn ich das richtig erkenne, dann ist nur das blau markierte Material bei der Stichplatte weg.
Binder stößt aber weiterhin am Zeh des Transporteuers (orange markiert) oder?
Kann aber sein das ist total falsch liege... biggrin
Screenshot 2023-01-25 144256.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2740
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Pfaff 335

#30 Beitrag von js_hsm »

js_hsm hat geschrieben: Mittwoch 25. Januar 2023, 09:11 Wenn er an den "Zeh" stößt (rote Linie) muss dieser schmaler gemacht oder ganz weggenommen werden.
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone , Pfaff 335 BLDC, Adler 5 und 69 und...und..

Antworten