Pfaff 360 Neuzugang

Nachricht
Autor
inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1270
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#31 Beitrag von inch »

Vielleicht paßt die geschlitzte OFS nicht zu deinem Gehäuse,oder muß anders eingebaut werden,damit sie ein Stückchen tiefer zu sitzen kommt...
Wenn du am Sitz nichts ändern kannst,wäre es das Einfachste,den Stift etwas zu verlängern,bzw. einen längeren Passenden einbauen.
Diese Stifte kann man sich leicht selbst anfertigen.
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 973
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#32 Beitrag von Nopi »

Das mit der OFS kommt häufiger vor. Da müssen mindestens 2 Versionen gewesen sein und Ersatzteile kombiniert worden sein, die nicht zusammen gehörten.
Endlich eigene Unterforen im Bereich Maschinentechnik - für Anker, Gritzner und Phoenix! - D A N K E smile

- "Schrott" muss nicht billig sein -

Benutzeravatar
GerdK
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3915
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#33 Beitrag von GerdK »

Hallo Berit,
ich hatte den Einbau der OFS bei der PFAFF 360 hier mal beschrieben:
https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 756#p95149

- Maschinen-Nähfusshebel anheben
- OFS dann so weit einschieben, bis sich die OFS-Platten gerade eben entspannen
- Befestigungsschraube der OFS dann anziehen.

Viele Grüße, Gerd

Benutzeravatar
Berit
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#34 Beitrag von Berit »

Hallo zusammen,
ich habe das Problem jetzt gelöst, indem ich eine Fahrradspeiche so gekürzt habe, dass sie eingeschoben in den Spannungsbolzen noch 5mm über das Ende hinausragte. Vorher musste ich eine Seite noch etwas runterschleifen, da die Speiche etwas dicker war, als das dünne Ende des Entlastungsstiftes. Jetzt funktioniert alles so wie es soll und hoffentlich waren das jetzt alle Baustellen an dieser Maschine! smile
Danke wieder einmal für Eure Hilfe!
Berit
Nähprobe.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 360 Automatic, Phoenix Automatic 283

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 973
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#35 Beitrag von Nopi »

Seit gestern hab ich eine 360 mit alter OFS (Raster) die genau das gleiche Problem hat. Die Platten werden vom Stift nicht auseinander gedrückt.
Da muss es einen Grund geben,das dass so häufig passiert.
Endlich eigene Unterforen im Bereich Maschinentechnik - für Anker, Gritzner und Phoenix! - D A N K E smile

- "Schrott" muss nicht billig sein -

Benutzeravatar
Berit
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#36 Beitrag von Berit »

Nopi hat geschrieben: Mittwoch 21. Juli 2021, 17:50 Seit gestern hab ich eine 360 mit alter OFS (Raster) die genau das gleiche Problem hat. Die Platten werden vom Stift nicht auseinander gedrückt.
Da muss es einen Grund geben,das dass so häufig passiert.
Ich glaube, dass dieses SpannungsFederteil im Innern nicht zu der OFS passt. Dadurch rutscht der Auslösestift zu tief und erreicht nicht mehr den Mechanismus vom Stoffdrückerhebel.
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 360 Automatic, Phoenix Automatic 283

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 10286
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#37 Beitrag von dieter kohl »

serv

es ist doch immer das Gleiche :

keine Bilder, auf denen man erkennen kann woran es wirklich liegt

oft liegt nämlich die Ursache an einer anderen Kleinigkeit

oder an unsachgemäßer "Verschraubung"
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
Berit
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#38 Beitrag von Berit »

dieter kohl hat geschrieben: Mittwoch 21. Juli 2021, 20:28 serv

es ist doch immer das Gleiche :

keine Bilder, auf denen man erkennen kann woran es wirklich liegt

oft liegt nämlich die Ursache an einer anderen Kleinigkeit

oder an unsachgemäßer "Verschraubung"
Hallo Dieter,
Bilder sind eine Seite zurück im thread,
Berit
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 360 Automatic, Phoenix Automatic 283

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 973
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#39 Beitrag von Nopi »

dieter kohl hat geschrieben: Mittwoch 21. Juli 2021, 20:28 es ist doch immer das Gleiche :

keine Bilder, auf denen man erkennen kann woran es wirklich liegt
Ich bin grade nicht in dem Haus wo der Neuzugang steht (hab einfach nur ausgeladen und weiter)
- das die OFS das gleiche Problem wie bei Berit hat, hab ich bei der Besichtigung schon festgestellt.
Darum auch hier gepostet.
Bilder kommen nächste Woche.
Endlich eigene Unterforen im Bereich Maschinentechnik - für Anker, Gritzner und Phoenix! - D A N K E smile

- "Schrott" muss nicht billig sein -

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 10286
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Pfaff 360 Neuzugang

#40 Beitrag von dieter kohl »

serv

entweder liegt der Stift nicht korrekt drin oder die OFS muß weiter in den Gußkörper des Oberteiles rein

ein metallischer Gegenstand verändert sich nicht plötzlich von allein
gruß dieter
der mechaniker

Antworten