Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

Juki DLU 490
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=24&t=2396
Seite 1 von 1

Autor:  Fischkopp [ Montag 12. Dezember 2016, 18:03 ]
Betreff des Beitrags:  Juki DLU 490

Heute konnte ich ein Schlachtschiff der Japanischen Königsklasse in meinen Heimathafen locken.
Gewicht ca. 32 KG
Lockmittel 41 Euro inkl. Versand
Gerade Stich mit einstellbaren Obertransport.
Die Maschine sitzt auf einer Ölwanne.Auf dem Bild von der Unterseite sieht man rechts die Pumpe zur Ölverteilung

Autor:  Klaus_Carina [ Montag 12. Dezember 2016, 19:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

41kg - eine reisekoffer-Maschine fürs Handgepäck
:lol27:
ist das wohl nicht mehr! Gratuliere Dir zu dem Fang - sehr guter Industriestandard.

Was hängst du zwecks Antrieb drunter ??

Autor:  Fischkopp [ Montag 12. Dezember 2016, 19:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

die wird sich Tisch und Juki Steuerung mit der DLN 5410-6 Teilen

Autor:  adler104 [ Montag 12. Dezember 2016, 19:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

Na ja - Königsklasse.... sagen wir mal untere Mittelklasase. biggrin Juki 441 ist eher Königsklasse.

Ansonsten Glückwunsch und viel Spaß mit dem Teil smile

Autor:  Fischkopp [ Montag 12. Dezember 2016, 19:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

ja, wenn du Dielenbretter zusammen nähen willst ist 441 besser biggrin

Autor:  adler104 [ Montag 12. Dezember 2016, 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

he he he - genau biggrin aber für Dielenbretter habe die DVSG #6HM- dagegen sieht selbst die 441 aus wie n Blechauto

Autor:  Klaus [ Donnerstag 19. Oktober 2017, 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

Hallo !! smile

Ich habe vor kurzem die selbe Maschine erstanden (abgeholt aus einer längst geschlossenen Weberei zum Platzschaffen...)
- eigentlich wegen dem VarioStop-Motor...nun ja...die Maschine sieht allgemein sehr gut aus. Lack: Kratzerfrei!

Bis auf andere Makel: Fadenhebel gebrochen, Fadenspanner verbogen....ist wohl irgendwann zuvor beim Transport gecrasht dodgy

Frage nun:
Wo würde man für diesen Typ günstig Teile erstehen, alibaba xy?? Gibt's überhaupt noch Teile...hat ja auch schon über 30 Jährchen? (Teileliste habe ich)


(Vielleicht kann ich dann zumindest an Dielenbrettern probieren tongue )

Ein Danke im voraus für eine Rückantwort!! wink

Autor:  nicole.boening [ Donnerstag 19. Oktober 2017, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Juki DLU 490

Fischkopp hat geschrieben:
ja, wenn du Dielenbretter zusammen nähen willst ist 441 besser biggrin

:lol27:
adler104 hat geschrieben:
he he he - genau biggrin aber für Dielenbretter habe die DVSG #6HM- dagegen sieht selbst die 441 aus wie n Blechauto


Diese Unterhaltung passt zur gestrigen Folge von Tim Taylor - :lol27:

How how how

Bild

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/