Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 16:59

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 11:37 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 1. März 2015, 11:32
Beiträge: 3
hallo,
ich hoffe, ich finde hier hilfe.
hab bei meiner nähmaschine mc 5200 die fuseln entfernt und nun habe ich laufend den fehlercode E3. die nadelstange bewegt sich beim einschalten nicht von links nach rechts. ist da vieleicht ein motor abgeraucht? leider gibt die bedienungsanleitung oder das internet nix dazu her. zumindest habe ich nichts gefunden. angry huh


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 11:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4832
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

wenn der Fehler erst auftaucht, seitdem du die Maschine gereinigt hast, ist davon auszugehen, dass deine Aktion "Saubere-Nähmaschine" leicht daneben ging

also brauchen wir Bilder und Beschreibungen, was du GENAU gemacht hast

?? hast du noch Garantie auf der Maschine ??

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 12:34 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 1. März 2015, 11:32
Beiträge: 3
bilder hab ich leider keine.
ich habe die stichplatter incl. spulenkapsel entfernt und mit beiliegendem pinsel entflust. die maschine auf die seite gelegt und die untere abdeckung abgeschraubt (direkt unter der spulenkapsel) und dort mit dem besagten pinsel das flusenmonster entfernt. natürlich war die maschine dabei ausgeschaltet und hing auch nicht am stromkabel. dann das ganze wieder zusammengeschraubt und plötzlich ging es los. nadelposition wurde automatisch beim einschalten der maschine gesucht. einmal nach links und dann nach rechts mit der gsamten nadelstange. dieses passiert nicht mehr. und es ist auch kein "brummen" oder so zu hören, das vieleicht irgendwas verklebt ist. ich schalte nun die maschine ein und sobald sie versucht die richtige nadelposition zu finden, erscheint der fehlercode E3.

garantie habe ist bereits vor 1,5 jahren abgelaufen. probleme hatte sie bisher noch nicht gemacht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2015, 20:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2621
Wohnort: Norddüütschland
Hast Du keine Anleitung in der die Fehlercodes erklärt werden?

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2015, 19:37 
Offline
Forenkönig
Forenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 12:24
Beiträge: 1313
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Eventuell irgend ein Sensor jetzt Staub drauf.

_________________
„Gruß, Elmar "
„Wilde Tiere töten nie zum Spaß, der Mensch ist der einzige, dem die Qual und der Tod seiner Mitlebewesen Vergnügen bereitet."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: janome mc 5200 fehler e3
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2015, 20:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4832
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Elmar hat geschrieben:
Eventuell irgend ein Sensor jetzt Staub drauf.


serv

das ist auch mein verdacht

aber da kommen wir ohne foddos nit weiter wink

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de