Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 12:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 20:28 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
tjaaa...ich habe schon wieder was neues auf dem Tisch biggrin
Eine hübsche Schwedin für fast geschenkt.
Lt. Vorbesitzer hat es beim letzten Einschalten verschmort gerochen und daher habe ich vorsichtshalber mal nachgesehen.
Blöderweise ist mir die ganze Maschine beim drehen aus der Hand gerutscht und danach lag der motor und der Netzanschluss lose im Gehäuse. Jetzt bin ich mir nicht sicher....sitzt der etwas schräg oder eher nicht...weiss das jemand??
Dateianhang:
1492798934007597535046.jpg


und dann lag noch diese Klammer lose im Gehäuse. Wo muss die denn hin?
Dateianhang:
1492799051471-124516984.jpg


hier noch ein Bild von der anderen Seite und von der hübschen Anleitung smile
Dateianhang:
14927991824641973649459.jpg

Dateianhang:
1492799244667133389185.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 21:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3586
Wohnort: Bremerhaven
Huhu - sorry - helfen kann ich leider nicht - mich aber über die geniale Anleitung freuen - herrlich. Allein die ist jeden Pfennig wert!!

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 21:19 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
oh ja...die Anleitung ist toll. optisch und auch informativ. Mit vielen Beispielen und genauen Beschreibungen. Die wird, solange das Maschinchen lebt, nicht von ihrer Seite weichen biggrin
Leider war sonst gaaar nix an Zubehör dabei dodgy

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Freitag 21. April 2017, 22:59 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
Schwarze ölige finger biggrin
Habe sie wieder zusammengebaut, sitz passt wackelt und hat luft
Innen war viel staub und fett...so richtig klebrigpelzige masse. Jetzt ist alles sauber, leicht nachgefettet und leichtgängig.
Nix verkohltes zu sehen oder zu riechen....da hatte die Vorbesitzerin wohl nur ein Argument für eine Neuanschaffung gesucht :lol27:

Dafür das sie als alt und defekt beschrieben wurde, funktioniert die richtig gut.
Sie darf auf jeden Fall erstmal bleiben.... heart shy

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Samstag 22. April 2017, 01:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3586
Wohnort: Bremerhaven
Manchmal weiß man nicht zu schätzen, was man hat ... tztztz - dafür kannst du dich freuen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 16:26 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
Ich konnte eine zerfrickelte Husqvarna 6270 mit Zubehör ergattern....nicht grad billig aber egal.
Mir war nur das Zubehör wichtig und es war die Haube, der Anschiebetisch, Nähfüsse und das Zubehörfach dabei. smile
Passt alles auch genau für und an meine 6690, die sich durch ihr tolle Handhabung und den vielen Funktionen etc. zu meinem Lieblingsarbeitstier hochgearbeitet hat. biggrin
Dateianhang:
1494079935300-671271330.jpg


Dateianhang:
1494080157836-826815672.jpg


Dateianhang:
1494080377424203330621.jpg


Nähfüsse, Zubehör und Anschiebetisch lassen sich im Zubehörfach platzieren und dann kommt die Haube darüber, wird eingeklipst am Griff und schon ist alles zusammen kompakt und staubdicht verstaut..... heart

Die 6270 geht als Ersatzteilspender wieder weg....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 16:29 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
Hier noch ein schnelles Bild von der Husqvarna 6270

Dateianhang:
14940809402551992666149.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 16:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3586
Wohnort: Bremerhaven
Gratulation!!! Sind beide eigentlich komplett außen aus Kunststoff (Hülle)?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Samstag 6. Mai 2017, 16:39 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Beiträge: 75
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB
Die hinteren und die rechten Abdeckungen sind aus Kunststoff.

_________________
Es ist wie es ist..... :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 6690
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Juni 2017, 12:42 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. November 2016, 22:19
Beiträge: 171
bonnie1978 hat geschrieben:
und dann lag noch diese Klammer lose im Gehäuse. Wo muss die denn hin?
Dateianhang:
1492799051471-124516984.jpg



Die Klammer wird am großen Flachbandkabel gehängt damit es nicht knickt.

_________________
Eine Nähmaschine ist erst wertvoll wenn sie einem selbst viel mehr bedeutet als nur "auch zu haben"...
Wenn allein sie zu besitzen, erleben, betrachten und bewundern zu dürfen, schon reicht um stolz und glücklich zu sein.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de