Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Oktober 2018, 18:20

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 22:01 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 20. August 2017, 02:54
Beiträge: 149
Das weiß ich doch wink
Ich meine nur dass an dem Motor, den du jetzt gekauft hast, eine Lampe schon mit angebaut ist
und dass es mit der Ausbuchtung, von der ja schon in der Maschine integrierten Lampe möglicherweise eng werden könnte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 22:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2412
Wohnort: Graz (Österreich)
Das werd ich dann sehen, wenns da is aber im Normalfall nicht

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 00:11 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 20. August 2017, 02:54
Beiträge: 149
Wird schon! Aber Berichte auf jeden Fall, wenn er angekommen ist. beerchug


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 05:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2412
Wohnort: Graz (Österreich)
Josh430 hat geschrieben:
Wird schon! Aber Berichte auf jeden Fall, wenn er angekommen ist. beerchug

Ja natürlich biggrin

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Brother Modell 129
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 08:48 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2412
Wohnort: Graz (Österreich)
Neues aus der japanischen Front......
Dateianhang:
motor.jpg


Der Motor ist gestern (21.12.) mit der Post gekommen und funktioniert von Anhieb. Wehrmutstropfen dabei war, daß ich ihn neu verkabeln musste, da die Zuleitung mir nicht ganz geheuer war.

Dateianhang:
birne.jpg


Auch die Birne hatte wohl den Transport nicht ganz überlebt, denn der Glühfaden war durch. Da der Bajonettsockel breiter (22mm Durchmesser) ist als die herkömmlichen, hatte ich ihn bestellen müssen und zusätzlich neue Keilriemen auch gleich mit bestellt. Hoffentlich kommen die heuer noch sad

Wärent dessen wird ich für die Maschine einen Unterbau zimmern tongue


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de