Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 7. Juli 2020, 08:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 12:53 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 10:35
Beiträge: 1
Hallo,ich hab von einem verstorbenen Schneidermeister eine Overlock Brother Homelock TE4-B502 geschenkt bekommen. Leider hab ich noch überhaupt keine Ahnung, wie eine Overlock überhaupt funktioniert. Ich hab schon überall versucht, aber niemand kann mir helfen. Auch direkt bei Brother und Anbieter für Bedienungsanleitungen hatte ich kein Glück. Ich suche ganz dringend eine Bedienungsanleitung (Kopie reicht) für diese Maschine und nach Möglichkeit in deutsch (als Uromi hab ich nie englisch gelernt). Ich weiß ja noch nicht mal, ob die Maschine auch ganz komplett ist oder ob ich noch Teile dazu brauche. Wäre schade, wenn ich dieses robuste Schätzchen entsorgen müsste, nur weil ich nicht weiter komme. Danke für eure Hilfe!!!!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 16:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8100
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich [ img ] im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer am besten gleich mit Fotos

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 21:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 4210
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
das scheint eine 2-Faden OVerlock zu sein. Vielleicht helfen ja die Bilder aus dieser Auktion.
Links bitte mit gedrückter Strg-Taste aufrufen oder rechte Maustaste -> Link in neuem Tab öffnen.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 21:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 838
Wohnort: Gauting bei München
Katzenbetti hat geschrieben: *
Leider hab ich noch überhaupt keine Ahnung, wie eine Overlock überhaupt funktioniert.
ist zum Versäumen und Ketteln, wenn kein Bedarf und Verwendung vorhanden ist dann würde ich die Maschine verkaufen.

_________________
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
mom.: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 332, Singer 347
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 28. Dezember 2019, 23:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3012
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Betti,
ich fürchte, eine Gebrauchsanleitung für die Maschine ist wohl kaum zu bekommen.
Aber ich weiß auch nicht, ob die unbedingt nötig ist. Denn so kompliziert kann die Maschine nicht sein. Sie hat nur zwei Fäden (einen für den Greifer, einen für die Nadel). Wie das eingefädelt wird, kann man aus den Bildern sehen, die Detlef verlinkt hat, und auch aus diesem Video hier geht das ein wenig hervor:
(STRG-Taste auf der Tastatur gedrückt halten beim Anklicken)
https://www.youtube.com/watch?v=evQgikaJE1I
Also den Greifer einfädeln und den überstehenden Faden nach hinten unter den Nähfuss legen.
Dann die Nadel einfädeln (Die Nadel wird von vorne nach hinten eingefädelt) und den überstehenden Faden auch nach hinten legen.
Dann ein Stück Stoff darunter legen und schauen, was passiert, wenn man die Maschine startet.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de