Umstellung der Zahlungsabwicklung

Hier könnt Ihr über ebay Auktionen und Auktionen anderer Plattformen diskutieren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1187
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Umstellung der Zahlungsabwicklung

#1 Beitrag von Alfred »

https://verkaeuferportal.ebay.de/verkau ... abwicklung

hat das schon jemand hier gemacht und Erfahrungen damit gesammelt?
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#2 Beitrag von inch »

Ich habe mich geweigert,dieser Zwangsumstellung zuzustimmen,kann nur noch bereits eingestellte Verkäufe tätigen.
Für mich ist als Verkäufer nun Schluß bei ebay. Ebay möchte zusätzliche Gebühren auf meine Versandkosten erheben,behält sich vor,nach Belieben "Sicherheiten" meines Verkaufserlöses auf unbestimmte Zeit vorzuhalten,ich muß irgendwelchen teuren Klagen zustimmen und soll zudem meine Bankzugangsdaten (Paßwörter) offenbaren. Einfach unverschämt! angry
Schade,ich war 20 Jahre dabei,aber nun ist Schluß mit lustig dodgy


https://www.borncity.com/blog/2021/03/2 ... -bei-ebay/
https://www.borncity.com/blog/2021/01/2 ... -verkufer/
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Knopp
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Beiträge: 291
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#3 Beitrag von Knopp »

Hab Deinen Link nicht mal angeklickt - aber Vorsicht es laufen aktuell zig Betrugsaktionen!
Frag doch mal bei der Verbraucherzentrale oder Polizei nach.

LG Knopp

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#4 Beitrag von inch »

Was ist bitte die Aussage deines Kommentars?
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Knopp
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Beiträge: 291
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#5 Beitrag von Knopp »

inch hat geschrieben: Donnerstag 8. April 2021, 15:53 Ich habe mich geweigert,dieser Zwangsumstellung zuzustimmen,kann nur noch bereits eingestellte Verkäufe tätigen.
Für mich ist als Verkäufer nun Schluß bei ebay. Ebay möchte zusätzliche Gebühren auf meine Versandkosten erheben,behält sich vor,nach Belieben "Sicherheiten" meines Verkaufserlöses auf unbestimmte Zeit vorzuhalten,ich muß irgendwelchen teuren Klagen zustimmen und soll zudem meine Bankzugangsdaten (Paßwörter) offenbaren. Einfach unverschämt! angry
Schade,ich war 20 Jahre dabei,aber nun ist Schluß mit lustig dodgy


https://www.borncity.com/blog/2021/03/2 ... -bei-ebay/
https://www.borncity.com/blog/2021/01/2 ... -verkufer/
Das klingt arg nach 'einzuwilligendem' Betrugsversuch! und anschließend sind Kontodaten mißbraucht und Dein Konto mit Deinen Daten eingewilligt geplündert im Ausland überzogen und entsprechende Täter kaum ermittelbar.
Bitte Vorsicht und Kopf einschalten: Kein Mensch gehen Deine Passwörter, Bankzugangsdaten was an - sonst würde die Bank die gar nicht erst vergeben. Selbst bei Pfändungen fragt niemand Deine Passwörter ab, nicht einmal das Gericht. Und nach Erhalt dieser angebl. Email von Ebay, Ebay auf anderem Weg kontaktieten - nicht direkt antworten und sämtliche Passwörter ändern.

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#6 Beitrag von inch »

Diese "angebliche Mail von Ebay" ist ein Auszug der neuen Zahlungsabwicklung. Bevor du kommentierst,mach` dich erstmal schlau,anstatt hier irgendwelches Zeugs zu schreiben. Danke. light
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1187
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#7 Beitrag von Alfred »

ich sehe das jetzt außer mehr Gebühren nicht so schlimm, ähnelt der Amazon Abwicklung.
D.h. der Käufer zahlt per Überweisung, KK, PP o.Ä. an Ebay, Ebay leitet den Betrag abzüglich ihrer Gebühren auf dein Konto weiter.
Meine Bankverbindung ist Ebay ohnehin schon bekannt weil bislang die Gebühren von dort per Abbuchung eingezogen wurden.
Mehr würde ich von meinen Daten nicht an Ebay weitergeben, werden wohl auch nicht gebraucht.
Es ist halt immer gut wenn man sich davor etwas schlau macht weil ich irgendwann umsteigen werde.
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Prosper
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 46
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 03:22

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#8 Beitrag von Prosper »

Ergänzung zur Zahlungsabwicklung, vielleicht besteht ein Zusammenhang zur Umstellug der Zahlungsabwicklung.

Ich bin kein Verkäufer bei eBay, ich kaufe dort nur. Mir ist aufgefallen, dass bei vielen Anbietern die Zahlungsmöglichkeit "Überweisung" nicht mehr angeboten wird. Angezeigt werden viele Symbole, wobei ich nicht alle kenne. Bisher nicht bei privaten wohl aber bei gewerblichen Anbietern. Ich habe auch mal nachgefragt und als Antwort bekommen, dass ich mit Paypal bezahlen soll!!! Dort kaufe ich nicht!

Das widerstrebt mir sehr: ich möchte nicht unnötig Dritte beim Bezahlen einschalten und meine Bankdaten preisgeben oder erst jemandem Geld überweisen, der dann an den Verkäufer überweist. Zudem verursacht so etwas zusätzliche Kosten, die nach neustem bundesrechtlichen Urteil nun direkt auf die Käufer umgelegt werden können.
Privat mag ich noch bei eBay kaufen, bei solchen Händlern nicht mehr.

inch
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1284
Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Wohnort: Brandenburg

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#9 Beitrag von inch »

Überweisung gibt es in Zukunft nicht mehr,kann ich nirgends entdecken:
" Die Käufer können für die Bezahlung der von Ihnen gekauften Artikel beispielsweise die folgenden Zahlungsmethoden nutzen, deren Verfügbarkeit je nach eBay-Webseite variieren kann:

Bestimmte Kredit- oder Debitkarten (VISA, MasterCard, American Express und Discover),
PayPal,
Google Pay,
Apple Pay,
Lastschriftverfahren, oder
eBay-Gutscheine, Geschenkgutscheine etc. (sofern verfügbar)."

Interessant ist auch diese Passage:
"
Streitigkeiten

Löst ein Käufer oder der Inhaber eines Zahlungsinstruments eine Rückbuchung, Rücklastschrift oder einen Anspruch gemäß dem PayPal-Käuferschutz aus oder weist seine Bank anderweitig an, eine Zahlungsstreitigkeit im Zusammenhang mit einer Transaktion, für die wir die Zahlungsabwicklung durchführen, zu eröffnen (ausschließlich in diesem Teil I nachfolgend „Streitfall”), stimmen Sie zu, dass wir die Angelegenheit untersuchen und nach unserem Ermessen den Streitfall den Kreditkartenvereinigungen, Debitkartensystemen oder sonstigen Anbietern von Zahlungsverfahren erneut vorlegen dürfen. Sie sagen zu, rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um an unseren Untersuchungen von Streitfällen mitzuwirken. Sie erkennen ferner an, dass ein Versäumnis Ihrerseits, die verlangten Informationen zu dem von uns geforderten Zeitpunkt und gemäß den Regelwerken der Kreditkartenvereinigungen und der Debitkartensysteme und den bei anderen Zahlungsdienstleistern geltenden Regeln zu übermitteln, das Ergebnis der Untersuchung eines Streitfalls beeinträchtigen könnte, bis hin zum vollständigen Verlust der strittigen Beträge. Die Beilegung eines von uns untersuchten und/oder erneut vorgelegten Streitfalls werden Sie nicht anfechten und Sie werden beigelegte untersuchte Streitfälle nicht erneut strittig stellen. Sie ermächtigen uns, in Ihrem Namen jegliche Beträge zu zahlen, die sich aus einem verlorenen Streitfall ergeben, einschließlich der mit einer erneuten Vorlage verbundenen Kosten und Gebühren.

Obwohl Sie die Endgültigkeit unserer Untersuchung einer Rückbuchung akzeptieren, werden wir unter Umständen gelegentlich Ihre Zustimmung erbitten, an einem als Option offenstehenden Beschwerdeverfahren teilzunehmen, das von uns angestrengt wird, um die Ergebnisse einer einzelnen Rückbuchung anzufechten. Sofern Sie einer solchen Beilegung eines Streitfalls im Rahmen eines Beschwerdeverfahrens betreffend eine Rückbuchung zustimmen, ermächtigen Sie uns, Sie während des gesamten Beschwerdeverfahrens zu vertreten und zu verteidigen. Sie sind verantwortlich für alle Kosten und Auslagen (einschließlich Anwaltsgebühren in angemessener Höhe und jegliche von Dritten erhobenen Verfahrensgebühren, die sich aus dem besagten Beschwerdeverfahren ergeben); Sie ermächtigen uns hiermit, diese Beträge während des anhängigen Beschwerdeverfahrens zu begleichen."

...und so geht das immer weiter,als Verkäufer war es bis jetzt schon grenzwertig,in Zukunft ist es richtig übel. Wohlgemerkt,solange alles glatt läuft,zahlen alle nur mehr Gebühren,um diesen fetten Klops Ebay noch fetter zu machen. Agieren Käufer in "betrügerischer Absicht",ist man als Verkäufer demnächst komplett außen vor.
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1187
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Umstellung der Zahlungsabwicklung

#10 Beitrag von Alfred »

dann ist es wie bei Amazon, der Käufer erhält eine Lastschrift oder kann auch die anderen gezeigten Zahlungssystem nutzen.
Ebay überweist dann dem Verkäufer den Betrag abzüglich der Gebühren.
Somit werden zwischen Käufer und Verkäufer keine Kontodaten mehr ausgetauscht.
Gewerbliche Anbieter sind von Ebay gezwungen grundsätzlich die Zahlungsmethode Paypal anzugeben, damit ist automatisch der Käuferschutz gegeben. Als Käufer ist das für mich die sicherste Art.

Möglich ist auch dass mit dem Datenschutz damit irgendwelche Vorgaben aus der EU hier zugeschlagen haben.
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Antworten