Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

Und was ist das für ein Konstrukt?
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=6766
Seite 1 von 2

Autor:  Hummelbrummel [ Freitag 8. November 2019, 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Und was ist das für ein Konstrukt?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-240-6628

Autor:  adler104 [ Freitag 8. November 2019, 19:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

Flux Kompensator, STROBEL Typ biggrin

Autor:  Benno1 [ Freitag 8. November 2019, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

WWDT = Was weiß der Teufel

Autor:  Manohara [ Freitag 8. November 2019, 20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

normalerweise ist sowas eine Augenknopflochnähmachine ...

aber warten wir ab, was Hermann van Wezel dazu sagt ... tongue

Autor:  Lanora [ Samstag 9. November 2019, 06:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

Das dürfte eine Blindstichnähmaschine sein .

Autor:  Manohara [ Samstag 9. November 2019, 14:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

Zitat:
Blindstich
weil man auf dem Foto nichts erkennen kann, oder? wink

Autor:  dieter kohl [ Montag 11. November 2019, 18:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

serv

des Rätsels Lösung :

Blindsaum- Maschine von Strobel

kann auch zum pikieren eingesetzt werden
hat eine gebogene Nadel

Autor:  Veritas_now [ Montag 11. November 2019, 18:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

Eine gebogene Nadel??? Was bewirkt sie huh huh

Autor:  Lupomita [ Montag 11. November 2019, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

Veritas_now hat geschrieben: *
Eine gebogene Nadel??? Was bewirkt sie huh huh
ich hatte vermutet, das die die Funktion eines Greifers hat. In meiner Phantasie ist in dem Teil, welcher unter dem Stoff steckt, so ein Haken der sich die Schlaufe des Oberfadens schnappt.
Grüße
Wolf

Autor:  dieter kohl [ Dienstag 12. November 2019, 17:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und was ist das für ein Konstrukt?

serv

das Teil unter dem Stoff ist der TAUCHER, der wird mit der Mikrometerschraube (rechts) in der Höhe eingestellt

die gebogene Nadel kommt von links und sticht von der linken Seite den Oberstoff an

der Greifer ist (wie) eine kleine Gabel und kommt von der rechten Seite, nimmt die Schlinge auf, legt sie nach links vor die Nadel

usw.

es entsteht ein EINFADEN-KETTENSTICH

etwas vergleichbares gibt es auch bei Pelz-Nähmaschinen

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/