Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 7. Juli 2020, 07:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2016, 14:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8100
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

deine Fehler Beschreibungen sind "etwas untypisch"

die 1221 und die 1222 haben keine Handrad Auslösung im herkömmlichen Sinne, sondern die Füßchen-hebel-Stellung ist in diesem falle maßgebend
daher könnte es sein, dass du am Handrad rückwärtsdrehen kannst aber vorwärts die Rollen Kupplung "sperrt"

exakte aussage kann ich machen, wenn ich die Maschine in den fingern hätte

"in der Klinik sind frühestens in 2 Wochen wieder betten frei"

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2016, 21:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1721
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
vorwärts die Rollen Kupplung "sperrt"
das habe ich mir läängst genau angesehen und gestaunt ..

... und ich kam nicht drauf, dass das eine Ursache sein könnte ... shy

Morgen ist ein guter Tag,um es zu überprüfen.
Danke für den Hinweis.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Januar 2020, 17:09 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 17:17
Beiträge: 11
Welche Pfaff ist kräftiger um durch schwerere Materialen zu nähen die Pfaff 360 oder 1222? Welche würde es besser packen? Danke angel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Januar 2020, 16:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8100
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

die 360 hat keine Elektronik
die 362 hat nur Nadelhochstellung

die 1221 und 1222 haben eine Steuerelektronik für den Motor und Nadelhochstelung
damit kommt sie besser durch dicke und harte Materialien

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222
BeitragVerfasst: Montag 20. Januar 2020, 06:13 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 17:17
Beiträge: 11
danke


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de