Diverse Maschinen aus Sierra Leone Projekt zu verschenken

Alles was Ihr verkaufen, tauschen oder verschenken wollt.
Forumsregeln
Alle Angebote in der Biete Kategorie müssen mit einem Preis versehen sein.
Angebote ohne Preisangaben werden durch die Administration entfernt.
Die Kontaktaufnahme oder Verhandlungen sollten über PN oder Mail erfolgen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Berit
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 612
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Diverse Maschinen aus Sierra Leone Projekt zu verschenken

#1 Beitrag von Berit »

Hallo zusammen,
eine Vielzahl an Maschinen hat es nicht bis nach Sierra Leone geschafft. Hier nochmal die Informationen zu dem Projekt für alle die nicht 'live dabei' waren. https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 64#p102364. Das sind in erster Linie Schwingschiffchen, ein paar Langschiffchen und Maschinen, die zu schlecht waren, oder Fehlteile hatten. Diese Überbleibsel müssen nun bis Ende des Monats aus der Lagerhalle heraus. Alles, was keinen neuen Besitzer findet, wird dann wohl zum Recyclinghof wandern. sad
Ich habe heute zwei Fotos mit den Kandidaten erhalten. Die Maschinen mit den Nummern sollen alle intakt sein, aber waren wegen der in Afrika unbekannten Schwing/- Langschiffchentechnik nicht qualifiziert. Die Maschine #10 habe ich hier schon einmal kurz vorgestellt gehabt. Die ist wirklich sehr schön! https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 49#p110849
Die Maschinen mit den Buchstaben sind defekt, haben Fehlteile oder konnten aus anderen Gründen nicht mit auf das Schiff.
Die Maschinen mit Tischen müssen abgeholt werden. Standort ist Wilster in Schleswig-Holstein.
Ob ein Versand der Maschinenköpfe in Frage kommt, habe ich angefragt, aber noch keine Antwort. Ob bei den Schwing- und Langschiffchen immer Spulen und Schiffchen dabei sind, bringe ich auch noch in Erfahrung.
Ich würde mich freuen, wenn die eine oder andere noch einen Abnehmer findet und wäre auch bereit notfalls den Versand gegen Aufwanderstattung zu organisieren (ich fahre 70km bis nach Wilster).
Viele Grüße, Berit
1-14.jpg
A-O.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 319K, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 230, 360 Automatic, Pfaff 437, Phoenix Automatic 283, Gritzner GU, Bernina 117-K

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6130
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Diverse Maschinen aus Sierra Leone Projekt zu verschenken

#2 Beitrag von det »

Hallo,
zumindest die Gussgestelle sollten sich noch zu Geld machen lassen, was man nach Afrika transferieren könnte.

Oder alles bei ebay-Kleinanzeigen einstellen, dann spart man sich zumindest den Transport zum Wertstoffhof.

Aber schon sehr schade und ungeschickt, dass Maschinen angenommen wurden, bei denen vorher schon eigentlich klar war, dass sie nicht nach Afrika geschickt werden wie Lang- und Schwingschiffchen.

Den Phoenix 81 Kopf würde ich nehmen, wenn du sowieso nach Wilster fahren solltest.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
Berit
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 612
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Diverse Maschinen aus Sierra Leone Projekt zu verschenken

#3 Beitrag von Berit »

Hallo Detlef,
Das liegt in der zumindest anfänglichen totalen Unkenntnis begründet, was die Technik der Maschinen angeht. Es wird sicherlich darauf hinauslaufen, dass ich nochmals hinfahre. Insofern darfst du dich schon mal als neuer Besitzer der Phoenix fühlen. Marion schrieb aber eben schon, dass sie die Köpfe auch versenden wird gegen Übernahme der Versandkosten.
Viele Grüße, Berit
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 319K, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 230, 360 Automatic, Pfaff 437, Phoenix Automatic 283, Gritzner GU, Bernina 117-K

Knopp
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Beiträge: 418
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33

Re: Diverse Maschinen aus Sierra Leone Projekt zu verschenken

#4 Beitrag von Knopp »

Hallo Berit,

hab Dir eine E-Mail übers System geschickt.
LG Knopp
Phoenix,
weder aus der Asche noch aus Arizona,
sondern Nähmaschinenfabrik Baer und Rempel, Bielefeld 1865 - 1968

Antworten