Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 11. Dezember 2019, 03:58

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Montag 18. November 2019, 11:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2211
Wohnort: 51109 Köln
Eine Freundin von uns hatte sich auf einem Gemeindebazar eine BERNINA 532 gekauft, für wirklich günstige 25,- EUR. Ich sollte "mal drüber schauen". Die Motorsteuerung funktioniert nicht über Fußpedal, sondern via Kniehebel. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus gut zu bedienen. Keine Zierstiche (das wäre die BERNINA 530), aber braucht man ja auch nicht unbedingt. Sie wurde 1958 an einen Kunden verkauft lt. Eintrag in der BA.
Die Maschine lief und nähte einwandfrei, gut gepflegt, kein Rost, Dreck oder Staub. Ich habe sie mal durchgeölt und getestet, Glühbirne ausgetauscht und den Lichtschalter etwas gängig gemacht, der klemmte.
Dateianhang:
100_8491.JPG
Dateianhang:
100_8492.JPG
Dateianhang:
100_8490.JPG
Dateianhang:
100_8494.JPG
Das Zubehör ist anscheinend komplett und alleine schon bei Ebay für +50 EUR zu verticken, wenn man will.
Dateianhang:
100_8493.JPG
Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Montag 18. November 2019, 16:04 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08
Beiträge: 181
das ist eine relativ seltene Version einer 532;
es ist auch keine 530 (mit dem diagonalen Schriftzug "Record")
jedoch besitzt sie bereits eine Spulachse, die auf dem Zwischenrad sitzt
-und nicht mehr auf der Motorachse- wie alle 530-1 Record und 530-2 Record;
andererseits sitzt das Bernina-Logo bereits in einem grünen Balken wie bei allen
Record bis zur 732...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Montag 18. November 2019, 18:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2211
Wohnort: 51109 Köln
uu4y hat geschrieben: *
..jedoch besitzt sie bereits eine Spulachse, die auf dem Zwischenrad sitzt -und nicht mehr auf der Motorachse- wie alle 530-1 Record und 530-2 Record;..
Ich hielt die Spulachse beim ersten Blick für einen Drehregler, bei dem die Kappe fehlt. smile

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Montag 18. November 2019, 21:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 938
Der Motorraum sieht echt aus, wie geleckt - und sogar mit Königswelle!

Hübschhübsch! mx

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 08:50 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4462
Wohnort: Bremerhaven
Die sieht wirklich klasse aus - 25 Euro sind wirklich ein Schnäppchen. Wow.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 08:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3219
Wohnort: Graz (Österreich)
Ich hab die Automatic-Version vor ein paar Tagen gekauft. Das Problem ist folgender, daß der Dorn an der Füßchenstange offensichtlich gebrochen is. Daher meine Frage an euch, ob jemand von Euch sowas hat?

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 10:10 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08
Beiträge: 181
die praktisch einzige Schwachstelle bei dieser Ausführung (ohne Zier-/Nutzstichblock) ist das Nylon-Kegelrad auf der Stehwelle (Königswelle);
das härtet mit den Jahren aus und kann reissen, kommt jedoch relativ selten vor -hatte ich vor längerer Zeit mal bei einer 530 und einer 730-
den Greifertreiber ausbauen, an ihm -hinten dran- das Zahnrad reinigen kann auch nicht schaden; excla
dazu muss nur -hinten am Freiarm- die Halteschraube entfernt werden, dann lässt sich der Treiber nach vorne herausziehen;
vor allem bei Vielnutzung setzt sich in den Zähnen der Zahnstange hartnäckiger Schmodder an und macht diese schwergängig boewu


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 10:12 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08
Beiträge: 181
Moin Benno,
sowas hab ich sicher da, kannst haben nur weiss ich nicht, was du unter "Dorn" verstehst...
Foto wär gut... light


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 10:13 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08
Beiträge: 181
ist das vielleicht der Füsschen - Zentrierstift vorne raus ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BERNINA Record 532
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 10:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3219
Wohnort: Graz (Österreich)
uu4y hat geschrieben: *
ist das vielleicht der Füsschen - Zentrierstift vorne raus ?
Ja genau so

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de