Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 15:08

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bernina 114
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 19:50 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
Mein nächstes Projekt, eine Bernina 114. Bei der fehlt(e) so einiges an Füßchen, Spulenkapsel inklusive Greifer (die beiden hab ich mir aus der Schlacht-Privileg ausgeborgt biggrin biggrin biggrin ). Auch der Fadenheber huh ist abgebrochen. Dazu gleich eine Frage in die Gemeinde, ob jemand von Euch sowas hat huh huh huh


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 20:49 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Mittwoch 28. Dezember 2016, 19:16
Beiträge: 185
Jetzt hatt Dich der Virus wohl voll erwischt. Hoffentlich findest Du bald die benötigten Teile.

_________________
Pfaff 138 6-U · Pfaff 38 · Pfaff 262 Automatic (1968) · Pfaff 130 mit Rucksackmotor. Müssen noch weg: Pfaff 30 (1936) · Pfaff 30 (1952) · Pfaff 260 (1960) im Koffer · Nicht mehr: Victoria Graziella 602 · AEG Mod. 11220


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 20:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
Linus hat geschrieben:
Jetzt hatt Dich der Virus wohl voll erwischt. Hoffentlich findest Du bald die benötigten Teile.


aber jetzt is aber wirklich Schuss mit neuen Maschinen angel angel angel

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 23:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3596
Wohnort: Bremerhaven
Benno1 hat geschrieben:
Linus hat geschrieben:
Jetzt hatt Dich der Virus wohl voll erwischt. Hoffentlich findest Du bald die benötigten Teile.

aber jetzt is aber wirklich Schuss mit neuen Maschinen angel angel angel


:lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27:

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 23:22 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
nicole.boening hat geschrieben:
Benno1 hat geschrieben:
Linus hat geschrieben:
Jetzt hatt Dich der Virus wohl voll erwischt. Hoffentlich findest Du bald die benötigten Teile.

aber jetzt is aber wirklich Schuss mit neuen Maschinen angel angel angel


:lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27:


Was denn? huh huh huh huh

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 06:30 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 14:57
Beiträge: 421
Wohnort: unten links
Benno1 hat geschrieben:
aber jetzt is aber wirklich Schuss mit neuen Maschinen angel angel angel


Stimmt - ich kaufe mir auch keine NEUE - lieber alte, gebrauchte...

btw: Ich habe meine Bernina Füßchen noch mal gecheckt. Ich habe quasi nichts übrig sad , sondern eher die Sätze für die beiden 117er noch gar nicht komplett. Was ich hatte, hat Lutz mit der 117er bekommen.

_________________
Ok... - sagen wir mal so... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: (neben zwei weiteren 117er) Bernina Favorit und Pfaff 130 Alpina... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 08:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
armin_k. hat geschrieben:
Benno1 hat geschrieben:
aber jetzt is aber wirklich Schuss mit neuen Maschinen angel angel angel


Stimmt - ich kaufe mir auch keine NEUE - lieber alte, gebrauchte...

btw: Ich habe meine Bernina Füßchen noch mal gecheckt. Ich habe quasi nichts übrig sad , sondern eher die Sätze für die beiden 117er noch gar nicht komplett. Was ich hatte, hat Lutz mit der 117er bekommen.

Armin, daß mit den Füßchen wird sich schon was finden lassen biggrin biggrin biggrin in erster Linie ist der abgebrochenen Fadenheber wichtig, daß ich den bekomm. Denn ohne ihn is die Maschine für A und F

Dateianhang:
bernina1.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 08:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3027
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Den Fadenheber zu bekommen ist das eine, ihn an die richtige Stelle zu bauen das andere. Wenn ich es richtig sehe, dann ist er von 'hinten' geschraubt, da müsste dann die gesamte Kopfmechanik und die halbe Armwelle ausgebaut werden, um da dran zu kommen. Wenn du das schafftst und sie danach auch noch näht gibt es von mir eine doppelte Ration Zuckerbrot. biggrin

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 08:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
det hat geschrieben:
Den Fadenheber zu bekommen ist das eine, ihn an die richtige Stelle zu bauen das andere. Wenn ich es richtig sehe, dann ist er von 'hinten' geschraubt, da müsste dann die gesamte Kopfmechanik und die halbe Armwelle ausgebaut werden, um da dran zu kommen. Wenn du das schafftst und sie danach auch noch näht gibt es von mir eine doppelte Ration Zuckerbrot. biggrin

Gruß
Detlef

Daß is ja auch DIE Herausforderung, Detlef die es zu schaffen gilt. tongue tongue tongue

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 114
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2017, 18:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5129
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

die armwelle kann meines wissens drinbleiben

ähnlich wie bei der pfaff 138 müssen "nur" nadelstange und füßchenstange raus

eine der schrauben dürfte Linksgewinde haben (andersrum drehen, bevor ihr die abreißt)

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de