Einstellung Nadelstellung Bernina 125

Antworten
Nachricht
Autor
knyi
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 25. Juni 2022, 20:50

Einstellung Nadelstellung Bernina 125

#1 Beitrag von knyi »

Hallo Zusammen.

Wollte mit meiner Bernina 125 (Bild 1) so wie im beiliegenden (orginal) Handbuch (Bild 4) beschrieben Knopflöcher nähen. Auf Seite 36 wird die Nadelstellung für Links- Mittel und Rechtsstich beschrieben. Der erwähnte Knopf zur Einstellung (Bild 3) ist weder auf der Maschine (Bild 2) zu finden noch ist er im selben Handbuch abgebildet (Bild 5).

Fand nun im Forum zwei Bilder von einer 125 mit dem beschrieben Knopf (Bild 6).

Gab es also verscheidene Ausführungen der 125?
Und kann ich bei meiner Bernina die Nadelstellung für Knopflöcher auch ohne den Knopf anderswo umstellen?
Im Handbuch weiter hinten sind von meiner Großmutter noch Notizen zur Knofplochbeschreibung angeführt, scheinbar hat sie damit also auch Knopflöcher genäht.
Vielleicht weiß ja jemand etwas.

Finde es aber eigenartig, dass das Handbuch die Maschine ohne dem Knopf abildet, ein paar Seiten weiter aber die Funktion der Einstellung der Nadelstellung beschreibt..
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ravemachine
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Beiträge: 468
Registriert: Freitag 5. Juni 2020, 20:45

Re: Einstellung Nadelstellung Bernina 125

#2 Beitrag von ravemachine »

Hier ist eine alte Anleitung noch ohne Stichlagen-Stellknopf:
x_Bernina_125DE_Titel.jpg
x_Bernina_125_ba_de.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Paul

uu4y
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 691
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08

Re: Einstellung Nadelstellung Bernina 125

#3 Beitrag von uu4y »

bei den späteren -ab der 530 Record- hat der Stichbreitensteller 2 zusätzliche Arretierungspunkte; einen davon -in etwa knapp- vor ganz rechts und der andere -etwas weniger knapp- vor ganz links;
in Verbindung mit dem Nadelpositionssteller auf links oder rechts können damit jeweils die eine, dann die andere Raupe genäht werden...
da könnte auch bei der späten 125 bzw. 125 S so sein, weil bei denen der vernickelte Nadelpositionssteller-Drehknopf hinten dran bereits fehlt... light

knyi
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 25. Juni 2022, 20:50

Re: Einstellung Nadelstellung Bernina 125

#4 Beitrag von knyi »

Tausend Dank für die Anleitung! Damit klappt es..
Scheint wohl die falsche Betriebsanleitung dabeigewesen zu sein..

Und nein, Einstellungen wie bei der Record gehen bei meiner Maschine nicht, danke aber jedenfalls!

Gruß aus Wien, Paul

Antworten