Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 14. Juni 2021, 05:30

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bernina 125 Transporteur einstellen
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Juni 2021, 09:33 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:23
Beiträge: 134
Moin

Zur Zeit habe ich hier eine Bernina 125 von einem Bekannten auf dem Tisch. Nach der ersten Durchsicht, gab es nicht all zu viel zu tun.
Fadensschlag am Greifer und festsitzende Mechanik der Transporteurabsenkung. Letzteres wurde nur mit WWW behoben ohne zu schrauben. Die Innereien waren sehr sauber und brauchten nur etwas Öl. Motorkohlen fast neu. Die hat nix gelaufen die Kleine.
Beim Einnähen stelle ich jedoch fest, dass der Transporteur viel zu hoch eingestellt ist. Er transportiert, nimmt den Stoff aber wieder mit zurück. Wie schon gesagt habe ich noch keine Schraube gelöst. Ich hoffe, dass mir jemand, anhand der Fotos sagen kann welche Schraube für die Höhe zuständig ist.
Herzlichen Dank beerchug

Nördliche Grüße wink


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff: 30, 130-6, 30-115, 34-6, 134-0-6, 38-6, 138-6U, 545-H3-6......
Adler: 30-1, 64-16, 199
Gritzner SSZ
Diverse HH-Maschinen: Pfaff, Singer, Husqvarna, Adler, Anker, Textima, Bernina, Phoenix, Gritzner......


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Juni 2021, 10:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3873
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Peter,
ich kenne diese Maschine nicht (die ist mittlerweile m.W.n. auch ziemlich selten), aber ich vermute, dass die Höhe des Transporteurs über die Klemme an der Hebewelle eingestellt wird.
Dateianhang:
BERNINA 125.JPG
Also aktuelle Stellung markieren (damit man sie - falls es nicht funktioniert hat - wieder zurückstellen kann), Transporteur auf höchste Stellung setzen, dann die im Bild markierte Schraube lösen und die Klemme auf der Welle in die gezeigte Richtung verdrehen, bis der Transporteur ca. 1 mm über der Stichplatte steht (Sollwert).

Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Juni 2021, 12:25 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:23
Beiträge: 134
GerdK hat geschrieben: *
Hallo Peter,
ich kenne diese Maschine nicht (die ist mittlerweile m.W.n. auch ziemlich selten), aber ich vermute, dass die Höhe des Transporteurs über die Klemme an der Hebewelle eingestellt wird.
BERNINA 125.JPG
Also aktuelle Stellung markieren (damit man sie - falls es nicht funktioniert hat - wieder zurückstellen kann), Transporteur auf höchste Stellung setzen, dann die im Bild markierte Schraube lösen und die Klemme auf der Welle in die gezeigte Richtung verdrehen, bis der Transporteur ca. 1 mm über der Stichplatte steht (Sollwert).

Viele Grüße, Gerd
Hallo Gerd
Vielen Dank!
Tatsächlich, Du hast recht. Die Schraube habe ich gelöst und etwas verdreht. Der Transporteur ging runter.
Der Stoff wurde aber immer noch vor und zurück transportiert. Bei näherer Betrachtung fiel mir die andere Schraube auf.
Die fixiert die Welle für vor und zurück. Habe sie ebenfalls gelöst und und etwas justiert. Mit mäßigem Erfolg bis jetzt.
Muß eben beides synchron laufen. Hoch...vorwärts...runter...zurück. Ich bleibe dran.

Gruß

Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff: 30, 130-6, 30-115, 34-6, 134-0-6, 38-6, 138-6U, 545-H3-6......
Adler: 30-1, 64-16, 199
Gritzner SSZ
Diverse HH-Maschinen: Pfaff, Singer, Husqvarna, Adler, Anker, Textima, Bernina, Phoenix, Gritzner......


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Juni 2021, 14:58 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:23
Beiträge: 134
OK! Sie tut`s rolleyes
Heiliger! Die hat mich ja mal rihtig geärgert boewu . Wat ein Ackerwars. Wollte ja auch mal so eine haben. Ein Glück ich bin bei Pfaff geblieben wink
Ich würde sie jetzt nicht als vollwertige NM ansehen. So ähnlich einer APHA auf Steroiden. Was nettes fürs Regal.
Haben ja....nähen nein.

Danke nochmals für den Tip @ Gerd beerchug

Gruß

Peter

Nächste Maschine ist eine Singer 402 G, für einen Service.

_________________
Pfaff: 30, 130-6, 30-115, 34-6, 134-0-6, 38-6, 138-6U, 545-H3-6......
Adler: 30-1, 64-16, 199
Gritzner SSZ
Diverse HH-Maschinen: Pfaff, Singer, Husqvarna, Adler, Anker, Textima, Bernina, Phoenix, Gritzner......


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juni 2021, 09:36 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Samstag 2. März 2019, 11:23
Beiträge: 134
Moin beerchug

Nachtrag für die Akten.
Ich hatte ja geschrieben, dass sie es jetzt tut. -boewu- Nun.....jein. Sie nähte zwar aber nur kurze Stiche (2mm)
Stellte man auf 4mm Stichlänge wurde das Nähgut beim Nähen vor und zurück transportiert. Nicht gut heul
Jetzt passt es aber lol . Grund war: Der Transporteur saß auf der Welle fest. Der Föhn musste noch mal ran.
Jetzt macht der Transporteur auch schöne kreisende Bewegungen. Runter...zurück....hoch und vorwärts. Wie es sein soll.
Stichlänge 4mm. Ist doch ein schönes Gefühl, wenn man es mal wieder hin bekommen hat lol

Grüße aus dem Norden beerchug

Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff: 30, 130-6, 30-115, 34-6, 134-0-6, 38-6, 138-6U, 545-H3-6......
Adler: 30-1, 64-16, 199
Gritzner SSZ
Diverse HH-Maschinen: Pfaff, Singer, Husqvarna, Adler, Anker, Textima, Bernina, Phoenix, Gritzner......


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de