Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. September 2020, 07:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 01:29 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:15
Beiträge: 3
Bei der Suche nach einer Lösung meines Problems bin ich auf dieses Forum gestoßen:

Ich habe eine Dürkopp 1031 (in beige biggrin ) von meiner Großmutter geerbt. Nachdem ich Sie in Betrieb nehmen wollte -und nachdem ich die alten, gebrochenen, Kabel getauscht habe- musste ich feststellen, dass die Maschine erst sehr spät anläuft (1 cm vor Schluss) und das direkt mit maximaler Geschwindigkeit.

Würde mich riesig über helfende Hinweise freuen. Sollte ich noch Informationen beisteuern müssen, gerne Melden!

Viele Grüße Tobias


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 06:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 4316
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Tobias und herzlich willkommen.
Ich vermute, dass die Maschine einen Kohleplättchen-Anlasser besitzt und dort ein Teil der Kohleplättchen gebrochen ist.

Kannst du mal Fotos der Maschine und des Anlassers einstellen?

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 08:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8501
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich [ img ] im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer ein neues Thema eröffnen

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

in deinem Fall ist vermutlich der Kohleplättchen-Anlasser defekt

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 19:48 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:15
Beiträge: 3
det hat geschrieben:
Ich vermute, dass die Maschine einen Kohleplättchen-Anlasser besitzt und dort ein Teil der Kohleplättchen gebrochen ist.
dieter kohl hat geschrieben:
in deinem Fall ist vermutlich der Kohleplättchen-Anlasser defekt
Hallo Dieter, Hallo Det,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe das Fußpedal kurzerhand komplett zerlegt (inklusive dem "Kohleplättchen-Anlasser"). Hier ist kein einziges Blättchen gebrochen, nur ist einer der "Abnehmer" angebrochen.
Ich habe an den "Kurzschlusskontakten" herumgespielt und nun läuft sie schon einiges langsamer an, wenn man möchte.
det hat geschrieben:
Kannst du mal Fotos der Maschine und des Anlassers einstellen?
Gerne doch!
Dateianhang:
IMG_1412 (Custom).JPG
Dateianhang:
IMG_1413 (Custom).JPG
Dateianhang:
IMG_1414 (Custom).JPG
PS: Laut Google gibt es "Kohleplättchen-Anlasser" nur in diesem Forum wink


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 19:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 4316
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
Antiheadshot hat geschrieben:
PS: Laut Google gibt es "Kohleplättchen-Anlasser" nur in diesem Forum wink
außerhalb dieses Forums gibt es wahrscheinlich keine "positiv Bekloppten", die so einen Anlasser zerlegen, die Plättchen reinigen /polieren/austauschen und alles wieder funktionsfähig zusammenbauen biggrin

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 20:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3184
Wohnort: 51109 Köln
det hat geschrieben:
..außerhalb dieses Forums gibt es wahrscheinlich keine "positiv Bekloppten", die so einen Anlasser zerlegen, die Plättchen reinigen /polieren/austauschen und alles wieder funktionsfähig zusammenbauen biggrin

Gruß
Detlef
Jau, so isses .. biggrin
(Einstellen nicht vergessen, kann man an der mittleren Schraube machen. So dass er nur eine kleine Leerlaufstrecke hat und dann Saft auf die Maschine gibt.. )

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 20:14 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:15
Beiträge: 3
det hat geschrieben:
Hallo,
Antiheadshot hat geschrieben:
PS: Laut Google gibt es "Kohleplättchen-Anlasser" nur in diesem Forum wink
außerhalb dieses Forums gibt es wahrscheinlich keine "positiv Bekloppten", die so einen Anlasser zerlegen, die Plättchen reinigen /polieren/austauschen und alles wieder funktionsfähig zusammenbauen biggrin

Gruß
Detlef
biggrin da wirst du wohl Recht haben!

Ich hatte bis jetzt noch ein Trauma von Nähmaschinen aus der Realschule. Die Maschine war eingerichtet, ich konnte 2-3 cm Nähen, dann hing sie. Das Gleiche mit einer Zweiten, woraufhin mich die Lehrerin keine Nähmaschine mehr anfassen ließ.
Nach meinen ersten Erfahrungen mit dieser Maschine muss ich sagen, dass ich denke, dass es damals nicht mein Versagen war. angel

Selbst wenn ich (bis jetzt) kein Nähmaschinen Freak bin, kann ich so ein schönes Stück Ingenieurskunst, nicht einfach funktionsunfähig herumstehen lassen.

Gruß
Tobias


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de