Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

Unterschied 153 <-->189?
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=3615
Seite 1 von 1

Autor:  Totentanz79 [ Mittwoch 18. Oktober 2017, 15:00 ]
Betreff des Beitrags:  Unterschied 153 <-->189?

Hallo

Ich hätte nur bitte mal gerne erfahren woran ich eine adler 153a und eine 189a unterscheiden kann habe hier eine im angebot nur welche ist das

Autor:  armin_k. [ Mittwoch 18. Oktober 2017, 15:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unterschied?

Ganz schnell:

Wenn du direkt vor der Nähmaschine sitzt, kannst du das nicht sehen. Bei den Fotos sieht man es dann auch nicht. Aber grundsätzlich sind sie bezeichnet. Das steht von der Nadel her gesehen auf der Innensete des Gehäuse(Turms).

Die 189 hat einen Umlaufgreifer und die 153 einen CB - Greifer. Die A Modelle haben die Zierstichautomaten. Da sollten die Zierstichscheiben dabei sein - sind schwer zu erhalten.

Wichtig ist der Antriebsriemen! Schau dir die Maschine von unten an!! und wenn es nicht der robuste, schwarze Zahnriemen ist, dann lasse besser die Finger weg. Recherchiere hier mal danach!

Ansonsten ganz ausführlich: https://www.naehmaschinenverzeichnis.de/verzeichnis-der-naehmaschinen/adler/

Autor:  Lanora [ Mittwoch 18. Oktober 2017, 15:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Unterschied?

armin_k. hat geschrieben:
Ganz schnell:

Wenn du direkt vor der Nähmaschine sitzt, kannst du das nicht sehen. Bei den Fotos sieht man es dann auch nicht. Aber grundsätzlich sind sie bezeichnet. Das steht von der Nadel her gesehen auf der Innensete des Gehäuse(Turms).

Die 189 hat einen Umlaufgreifer und die 153 einen CB - Greifer. Die A Modelle haben die Zierstichautomaten. Da sollten die Zierstichscheiben dabei sein - sind schwer zu erhalten.

Wichtig ist der Antriebsriemen! Schau dir die Maschine von unten an!! und wenn es nicht der robuste, schwarze Zahnriemen ist, dann lasse besser die Finger weg. Recherchiere hier mal danach!

Ansonsten ganz ausführlich: https://www.naehmaschinenverzeichnis.de/verzeichnis-der-naehmaschinen/adler/



Stimmt soweit ............habe die Klassen auch in meinem Thread mal aufgezählt.
Aber gerne hier nochmal reinkopiert.

Falls ich richtig recherchiert habe gibt es von der Adler folgende Versionen :

(189 Optima und 153 Superba sind bis auf die Greifer identisch)

189 - Standart
189A - mit Automatic (Zierstiche,einfache Oberfadenspannung, Flachkolbennadeln)
189B - mit Bieseneinrichtung (doppelte Oberfadenspannung,Biesennadelstange,Rundkolbennadeln)
189AB - mit Automatic und Bieseneinrichtung (Zierstiche,doppelte Oberfadenspannung,Biesennadelstange,Rundkolbennadeln)
189J - Industriemaschine (mit Garnständer und Kraftspuler / Rundkolbennadeln )

Auszug aus dem PDF Dürkopp-Adler historische Klassen :

Zitat:
189 Kochs Adler Adler-Optima, Universal-Haushaltsnähmaschine, Zickzack
und Geradstich
189-A Kochs Adler Adler-Optima, Universal-Haushaltsnähmaschine mit
automatischer Näheinrichtung
189-B Kochs Adler Adler-Optima, Universal-Haushaltsnähmaschine mit
Bieseneinrichtung
189-J Kochs Adler Adler-Optima, Universal-Industrienähmaschine mit
Garnständer und Kraftspuler


Alle Maschinen der Klasse 189 gab es als Industrie- bzw. Gewerbeausführung mit Motor und Kniehebel.

Die am häufigsten zu findenden Maschinen sind die 189 und die 189A.
Sollte ich mich irren bitte korrigieren .

Ich gehe immer noch stark davon aus das diese Ausführung der 189AB mit Motor und Kniehebel relativ selten sind, weshalb ich sie sehr, sehr gerne ( wenn auch nicht um jeden Preis) wieder restaurieren möchte.


Zierstichblöcke und Füßchen für eine 453A hätt ich komplett da ..............

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/