Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 15. Oktober 2018, 10:44

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Juli 2017, 17:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2619
Wohnort: Norddüütschland
oder das Langloch der Motorhalterung ein wenig länger feilen?

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Juli 2017, 18:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
adler104 hat geschrieben:
oder das Langloch der Motorhalterung ein wenig länger feilen?


Ich mag nicht so gerne an Original-Bauteilen herumfeilen oder bohren. Abgesehen davon, habe ich auch keine Feile, mit der das halbwegs gut aussehen kann. Auf 75 qm mit 50 Maschinen bleibt nicht viel Platz für eine voll ausgerüstete Werkstatt. Habe noch ein paar Keilriemen da - das ist mir lieber.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Juli 2017, 23:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
Huhu - hier ich noch mal. Reinigung und der längere Keilriemen haben den Erfolg gebracht! Maschinchen läuft. Bin jetzt wieder unterwegs. Es kommen noch Bilder dieser kleinen Schönheit mit dem tollen Zubehör.
Bis dahin ein erstes Video:
https://youtu.be/9g5O6y3EUXU

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 17:28 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 14:57
Beiträge: 411
Wohnort: unten links
Ich finde - die Adler klingen einfach (entschuldigung) GEIL !

So richtig tief und satt. Das fasziniert mich an meiner auch immer wieder!

Da haben die Sounddesigner ganze Arbeit geleistet... wenn es schon welche gegeben hätte... biggrin

_________________
Ok... - sagen wir mal so... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: (neben zwei weiteren 117er) Bernina Favorit und Pfaff 130 Alpina... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 22:39 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2016, 21:14
Beiträge: 92
Wohnort: Fricktal, Schweiz
Bis dahin ein erstes Video:
https://youtu.be/9g5O6y3EUXU[/quote]

Hallo Nicole
Mir scheint der Keilriemen im Video ist falsch eingebaut.
Die Zacken müssen nach innen zeigen.
Schau mal auf das Profil der Keilriemenscheibe, dann siehst du wie der Riemen eingebaut werden muss.

Es Grüessli

Walter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 23:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
Lieber Walter,
keine Sorge - der Keilriemen ist richtig eingebaut. Das seltsame Teil hat eine Seite mit einem flachen und eine mit einem Spitzeren Keil.
Wenn ich wieder zuhause bin, schick ich ein Foto.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 15. Juli 2017, 07:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
Und hier die Keilriemenauflösung:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 20. August 2017, 09:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2409
Wohnort: Graz (Österreich)
moinmoin in die Runde......

Meines Wissens nach gehört die spitze Seite nach unten (wie bei einem Autokeilriemen) und die Flache Seite nach oben. Weil nach einer Zeit wird Dir der Riemen um die Ohren fliegen weil die Seitenflanken sich abreiben. Probier es mal aus rolleyes rolleyes rolleyes rolleyes rolleyes

Gruß vom Benno

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 10:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4827
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

bevor hier eine wilde schlägerei entsteht ...

der abgebildete Keilriemen hat eine Innenseite und eine außenseite
auf beiden seiten sind "knubbel"

die schmäleren gehören nach innen, wie auf dem Foto ersichtlich

merke : ein wellenförmiger Keilriemen hat keine glatte seite ...

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 11:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
Ihr Lieben - hier kommen noch mal neue Fotos, die etwas genauer zeigen, wie der Riemen aufgebaut ist und dass er definitiv zwei gewellte Seiten hat und richtig herum montiert ist. Hoffe die Bilder reichen zum besseren Verständnis für die Leute, die diese Riemen noch nicht kennen. Sie sind bei meinem YDK Motor dabei gewesen und dienen der Adler jetzt als Leihgabe ... beerchug
Dateianhang:
20170821_112406[1] klein.jpg

Dateianhang:
20170821_112330[1] klein.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de