Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 25. August 2019, 02:59

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 515 »
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 15:26 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Mittwoch 10. April 2019, 16:50
Beiträge: 105
Hallo zusammen,
seit ca 3 Monaten habe ich nun meine Adler 69-373. Allerdings macht sie beim Nähen, in dem Moment wenn der Drückerfuß gehoben und gesenkt wird, ein dumpfes "Knarz"-Geräusch. Wenn ich das Füßchen in Hochstellung bringe und dann das Handrad drehe, gibt es kein Geräusch (Video1). Es hat also etwas mit der Stange oder den mit der Stange verbundenen Teilen (z.B. den Federn) zu tun. Die große Feder habe ich mal entfernt, ich glaube dass das Geräusch dann etwas schwächer ist, aber es ist immernoch da (Video2).
Habt ihr eine Idee was ich probieren könnte oder ist dieses Geräusch einfach normal?!

Video1 (mit Feder):
https://player.vimeo.com/video/349659076

Video2 (ohne Feder):
https://player.vimeo.com/video/349659228

Vielen Dank schonmal und sonnige Grüße!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 15:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 589
Hallo, das scheint mir ein lange nicht geölt Problem zu sein, du könntest versuchen deine Beweglichen Teile und Federn mit einem Kriechöl und Nähmaschinenöl zu behandeln, dann müßten die Geräusche verschwinden. Auch mal mit dem Motor laufen lassen, damit sich das ganze verteilen kann.

Viele Grüße mx


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 15:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2970
Wohnort: Graz (Österreich)
Mal so ein Gedankenspiel. Hast du es mal mit Stoff zwischen legen ( zwischen Fuß und Transporteur) probiert? Wär interessant, ob es dann immer noch so knarrt. Und natürlich vorher an den Stellen (Gelenke USW)ölen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 15:56 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 21:23
Beiträge: 184
Wohnort: BW
Oder mit Stichlänge 0 - aber bei 3-fach-Maschinen reibt ja der Transporteur nicht unten am Fuß (auch ohne Stoff), außer beides läuft nicht synchron, insofern vielleicht auch das mal checken. Bzw. wirklich durch mögliche Einstellungen das Problem versuchen zu isolieren - wie Du ja schon mit der Feder angefangen hast.

Aber ich hab' solch ein Geräusch mit Schwergang z.B. auch an meiner 138 im ZZ-Versteller. Da kann ich Öl drüber schütten, erwärmen und laufen lassen so viel ich will, es knarzt trotzdem weiterhin, so dass ich auf eine geometrische Verspannung tippe, die durch Schmieren nicht zu beheben ist.

Bin gespannt, ob Du die Ursache isolieren und beheben kannst.
Viel Erfolg auf jeden Fall.

Grüße, Peter...

_________________
Pfaff 11 von eigener Oma
Pfaff 60, 138, 145, 541, 260 Automatic
Veritas Textima 8014/4402
Handnähahle...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 16:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3337
Wohnort: Norddüütschland
Ich würde die Maschine mal an allen beweglichen Teilen großzügig ölen (auch innen, wo immer sich was bewegt) und dann würde ich mal prüfen ob evtl die Nähfüße aneinander reiben.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 17:49 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Mittwoch 10. April 2019, 16:50
Beiträge: 105
Vielen Dank für die vielen Antworten!
Aaalso, ich habe alles nochmals ordentlich geölt, sowohl mit Stoff als auch ohne Stoff, das Geräusch bleibt. Es kommt definitif NICHT vom Transporteur und NICHT von den Füßen, sondern irgendwo aus oder an der Korpusseite. Nachdem ich die Maschine bekommen hatte bin ich das komplette Service-Handbuch durch und habe jedes einzelne Detail geprüft und ggf. korrigiert. Sie näht wunderbar, nur dieses Geräusch macht mich wahnsinnig.

Es kommt definitiv von einem der Teile die sich zusammen mit dem Drückerfuß (dem äußeren der beiden) bewegen. Denn wenn ich den Fuß hochstelle, so dass sich nur der (innere) Transportfuß bewegt, ist es ganz ruhig. Zuerst dachte ich die Fußstange wäre vielleicht verbogen und würde an etwas reiben. Aber wenn ich den Drückefuß von Hand oder über das Kniepedal hebe und senke, ist es auch ruhig. Es bleiben also nur noch wenige Bereiche übrig, wo sich Teile nur dann bewegen, wenn der Drückerfuß "von der Maschine selbst" auf und abbewegt wird.

Ein solcher Bereich ist auf der Rückseite: Da ist so eine kleiner Zapfen, das ist wohl eine Führung (s. Video unten). Wenn ich das Füßchen über den Hebel manuell mithebe, ist es ruhig, da es dann nicht an dem Zapfel reibt. Sobald ich die Maschine wieder selbst arbeiten lasse, kommt das Geräusch. Kann gut sein dass dieser Zapfen etwas schief ist und daher reibt. Das müsste ich vielleicht nur minimal anschleifen...aber ich hab keine Ahnung wie ich an dieses Teil komme...

Was meint ihr zu dieser Theorie? Wisst ihr wie ich da dran komme?

Video: https://player.vimeo.com/video/349692545


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 18:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 589
Zeig mal bitte ein Foto von der Seite mit den Stichstellerhebeln.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Juli 2019, 20:35 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3337
Wohnort: Norddüütschland
schwierig zu sagen, wenn man nicht selbst vor der Maschine sitzt. Könnte auch eine leicht verbogene Nähfußstange sein - aber die hast Du ja ausgeschlossen

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juli 2019, 08:11 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Mittwoch 10. April 2019, 16:50
Beiträge: 105
Ein Foto von dem Stichsteller kann ich erst heute Abend einstellen - aber was vermutest du denn, was da falsch sein könnte?

Die Fußstange hatte ich ja auch im Verdacht, aber die wird ja auch bewegt wenn ich den Fuß von Hand oder mit dem Kniehebel hochstelle und da gibt es kein Geräusch. Nur wenn die Maschine selbst die Füße hebt und senkt. Oder meinst du sie könnte es trotzdem sein? Eine neue würde ca 50 Euro kosten, der Einbau wäre dann aber wohl ziemlich umständlich oder?!

Das Geräusch kommt aus dem Bereich wo die große und die kleine Feder zusammenkommen, s. Bild, roter Rahmen. Meine Hoffnung ist echt dass es der kleine Zapfen ist, da würde ein neues Teil auch nur ca 30 Euro kosten falls beim Abschleifen was schief geht aber ich weiß halt nach wie vor gar nicht wie ich da dran komme...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juli 2019, 08:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3337
Wohnort: Norddüütschland
Versuch doch mal das Teil N im roten Kasten ein wenig zu verstellen - würde ich zumindest mal probieren.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 515 »

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de