Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 18:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 15:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
Würdet ihr, ganz unabhängig von der Ersatzteilversorgung, bei einer 489A den (in diesem Falle zerbröselten) Zahnriemen ersetzen, oder angesichts der relativen Häufigkeit dieses Modells und des zu erwartenden Aufwandes euch dagegen entscheiden?

Passt der Zahnriemen der 489 auch in die anderen Adlermaticmodelle? Eher nicht, oder? Wäre ja zu schön. So eine SuperAdlermatic wäre ja was feines.

*seufz* Fragen über Fragen... lasst mich doch mal an euren Gedankengänge teilhaben bitte. Bin so unentschieden.

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 15:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3600
Wohnort: Bremerhaven
Hmmm - also so extrem häufig ist die Maschine nicht. Ich habe hier eine Version mit Schnurkette - wusste nicht, dass Adler auch bei diesem Modell mit DUG ebenfalls noch kaputtbare Zahnriemen eingesetzt hat. Mach doch mal ein Foto des Desasters. Ich würde solche Maschinen nicht direkt aufgeben ...

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 16:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 5768
Wohnort: Hünxe
Aaaaalso....... die Adlermatic gab es mit gelben (den kaputten) Zahnriemen, mit schwarzem Riemen und mit Schnurkette.
Ich vermute je nach Geldbeutel des Käufers......

Ich bin zwar super froh das meine 189AB jetzt mit Hilfe von Klaus aus A wieder läuft ...... aber nochmal so ein Desaster müßte ich jetzt auch nicht haben dodgy

_________________
LG Bianca
Singer 431g,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik .........


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 16:44 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
Ja Lanora an deine Adlermatic muss ich auch denken. Bei dieser 489A war auch der gelbe Synchroflex drin und der ist natürlich hinüber. Aber (! ) ich habe einen Ersatz. Der gute Mann der Besitzerin hat nämlich noch beizeiten einen Ersatzriemen besorgt, ihn aber nie eingebaut (einbauen lassen) da die gute Dame des Hauses auf einer Industriepfaff weiter genäht hat.

Im Zuge der Haushaltsauflösung ist ist die Maschine jetzt bei mir gelandet.
Aber die Aussicht darauf, die Maschine zu zerlegen und wieder einzustellen ist irgendwie nicht prickelnd. Auf der anderen Seite wäre es eine Schande die Maschine zu verschrotten.
Und mit relativer Häufigkeit meinte ich relativ. Im Moment könnte ich an zwei weitere 489As kommen, beide unter 50€.

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 17:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3600
Wohnort: Bremerhaven
Dachte nur, der Sychroflex-Riemen wäre mit der alten Bauform ausgestorben - wusste nicht, dass sich der "Fehler" so lange durchzog.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 20:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
Ne leider ist dieser ver****te Synchroflex quer durch die Modelle verbaut, warum auch immer. angry

Für den Austausch muss die komplette Welle raus und damit sind natürlich auch sämtliche Einstellungen futsch. Ist nix was man mal ebenso nebenher macht und schon garnicht ohne so etwas schon mal gemacht zu haben.

Der Austauschriemen den ich hier habe ist mit 289 gekennzeichnet. Für die sollte er also auch passen. Bei den 189ern wird er ja wahrscheinlich nicht passen. Muss mal nachmessen. dodgy

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 10:52 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
So hier auch mal ein paar Bilder der jungen Dame ...

Das fiese ist, jetzt wo ich Bilder von der Maschine gemacht habe und ein bisschen damit gespielt habe, finde ich sie richtig toll und will sehen wie sie näht. Ihr solltet mich doch davon abbringen!!!!! angry heul


Dateianhang:
IMG_20180313_194655Zubehör.jpg
Dateianhang:
IMG_20180314_094619GesamtansichtFront.jpg
Dateianhang:
IMG_20180314_094647ZahnradObereWelle.jpg



hier mal ein paar Details vom Kasten. Die Maschine kann nämlich trotz des enormen Gewichts nicht nach hinten überkippen. Statt wie bei anderen Koffermaschinen hinten ist die Aufnahme bei dieser Adler seitlich angebracht. Die Maschine dreht also in den Koffer statt nach hinter hinaus.

Dateianhang:
IMG_20180314_094803BefestigungUnterkastenDetail.jpg



und hier mal der Ersatzriemen

Dateianhang:
IMG_20180313_194739RiemenDetail.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:44 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5134
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
nicole.boening hat geschrieben:
Dachte nur, der Sychroflex-Riemen wäre mit der alten Bauform ausgestorben - wusste nicht, dass sich der "Fehler" so lange durchzog.


serv

die alten Schnurketten waren noch aus Schnur ...
die haben sich mit Öl vollgesaugt, dadurch Schwergang und sind dann geplatzt

deswegen haben alle Nähmaschinenhersteller diese Synchroflexriemen verbaut

Pfaff bekam aus den "heißen Ländern" nach 2 bis 3 Jahren Rückmeldungen über zerbröselte Riemen
durch einen "stillen Rückruf" wurden diese Riemen ausgetauscht
Pfaff hat den Händlern auch die Arbeit vergütet
(wenn also noch solche Maschinen auftauchen, wurde darauf wenig genäht, bzw. dieser kostenlose Service nicht in Anspruch genommen)

das wurde damals als Betriebsgeheimnis nicht in der Öffentlichkeit breitgetreten

genau wie die Erfahrungen mit den neu aufgekommenen Kunststoffen

falls jemand noch einen neuen Synchroflexriemen aus der damaligen Zeit hat, ist der auch überaltert und bald hinüber

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de