Adler 5 - 27

Fragen und Antworten zu Nähmaschinen von Adler, Dürkopp und Dürkopp Adler.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
adler104
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 4777
Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Wohnort: Norddüütschland

Re: Adler 5 - 27

#11 Beitrag von adler104 »

Die Schrauben kann man vermutlich über einen Dürkopp Adler Händler beziehen, WENN der Greifer denn tatsächlich von Dürkopp-Adler oder früher Adler (KAW = Kochs Adler Werke) ist und nicht von einen anderen Hersteller (evtl anderes Gewinde)

Die ET Nummer für die Sicherungsschraube ist S812 und die Schraube für die Fadenspannung ist ET Nummer S483

Frag evtl mal bei ZIEGER an:

https://www.np-z.com/

Ein neuer original Greifer wird so um die 130-150€ kosten.

Ich könnte dir sonst einen original KAW (s.o.) Greifer im sehr guten Zustand anbieten, falls Du die Schrauben nicht bekommen kannst. 55€ inkl. Paket Porto
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 - Singer 143W2 ---

Benutzeravatar
adler104
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 4777
Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Wohnort: Norddüütschland

Re: Adler 5 - 27

#12 Beitrag von adler104 »

ach so - eine Anleitung für die Adler 4 / 5 habe ich - bei Interesse bitte PN mit Email Adresse an mich.
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 - Singer 143W2 ---

Bruni1
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 24. September 2021, 21:19

Re: Adler 5 - 27

#13 Beitrag von Bruni1 »

Hallo „ Edelschrauber“,

Danke für den Link für die Schrauben...
allerdings habe ich keine Idee, - wie ich die gebrochene Schraube herausbekomme...😩
evtl komm ich dann auf dein Angebot mit dem Greifer zurück.

Ich melde mich 😘

Bruni

Benutzeravatar
js_hsm
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 184
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Adler 5 - 27

#14 Beitrag von js_hsm »

Bruni1 hat geschrieben: Donnerstag 25. November 2021, 11:54 Hallo „ Edelschrauber“,

Danke für den Link für die Schrauben...
allerdings habe ich keine Idee, - wie ich die gebrochene Schraube herausbekomme...😩
evtl komm ich dann auf dein Angebot mit dem Greifer zurück.

Ich melde mich 😘

Bruni
Ist das ein Sackloch oder Durchgangsloch mit dem Gewinde?
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18

Bruni1
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 24. September 2021, 21:19

Re: Adler 5 - 27

#15 Beitrag von Bruni1 »

So sieht der Greifer aus
A1F68D56-C998-4E4F-BB96-28239364A885.jpeg
Hat nur noch die Rechte Schraube...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
js_hsm
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 184
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Adler 5 - 27

#16 Beitrag von js_hsm »

Das beantwortet meine Frage leider nicht dodgy
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18

Antworten