Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 27. Mai 2018, 00:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 09:36 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4193
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Donna Nikita hat geschrieben:
dieter kohl hat geschrieben:
in deinem YouTube habe ich gehört, daß die Maschine maximal 600 stiche bringt

als vergleichston wäre das ein "C" (tiefes C )
mal ohne diese "Zwischen-Quietscher"

dir ist sicher auch schon mal aufgefallen daß zum Beispiel auto-Motoren bei höheren Drehzahlen einen höheren ton abgeben

(ich will die disskussion nicht auf Küchenmaschinen ausweiten biggrin )


Jetzt hab' ich's verstanden. Ganz ohne Küchenmaschinen biggrin

First Lady Moncherie wird ihr weiteres Dasein nun wohl als Organspenderin fristen. Liessen sich das letzte Mal noch alle Stiche nähen, so war heute fast garnichts mehr möglich. Der Motor drehte oft auf der Stelle und der Stoff wurde ausser bei dem Geradstich auch nicht mehr transportiert. Dabei trieft die Maschine vor Öl.

Es würde mich aber schon interessieren, ob es an der Maschine oder am Motor liegt.

Sie geht jetzt schlafen, aber sie wird noch nicht begraben...


serv

das ist aber ein wichtiger hinweis :

hat dein Keilriemen Öl abbekommen und rutscht deswegen durch ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 09:44 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 12:48
Beiträge: 128
Leider nicht, hab grad nachgesehen, der Keilriemen ist sauber. Soooo viel Öl dann doch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 09:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4193
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

du hast geschrieben, daß der Motor auf der Stelle dreht (also läuft)

Test :

sauberes Blatt Küchenkrepp an den Keilriemen halten

na, wie schaut das aus ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 11:30 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 12:48
Beiträge: 128
Ich hab den KR mit Küchentuch abgewischt, das bleibt sauber. Da ist kein Öl dran.
Hab nochmal ein Video gemacht, denn es ist viel schlimmer geworden und läuft teilweise garnicht mehr an sad .
https://youtu.be/3h-hXB7iI8g


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 11:39 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 136
Wohnort: Gauting bei München
das liegt vermutlich an den Kohlen, abgenutzt oder nur Schmutz auf dem Kollektor , also ausbauen und troubleshooting sad

_________________
momentan: Victoria 270E, Overlock AEG NM 760A, Gritzner 490, Pfaff 360, Paff 230 Automatic, Turissa Swissmatic, Singer 6212C, Singer 2263, Präzentra, Adler 531, Vesta, Victoria 753,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 12:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4193
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

sorry, versuch es mit zerlegen, reinigen
wenn dann nicht mehr läuft, ist der Kollektor verbrannt

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 13:03 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 12:48
Beiträge: 128
Vielen Dank an euch! Wenn ich den Motor ausbaue, muss ich ihn hinterher ja wieder anschliessen... Das kann ich nicht, vor der Elektrik hab' ich Respekt... Also mal sehen, was mit der Lady passiert. Schade, dass man nicht die Automatik austauschen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 14:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4193
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

Gritzner hatte auch eine hohe Fertigungsgenauigkeit

ein Vertauschen sollte also möglich sein

zeig mal bilder

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de