Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 10:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dürkopp 10XX?
BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2016, 14:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1779
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Dateianhang:
Dürkopp 1001 Front.jpg


So, nachdem meine Maschine trotz früherem Kauf auch erst nach Lanoras 1032 ankam, hier ein paar Bilder meiner 1022
- wie gesagt, keine Automatik - Keine Steuerscheiben vorn und der linke der kleinen Zickzackbegrenzerhebchen (schwarz) hat keinen Hebel mehr. Das Handrad scheint gespachelt wordne zu sein - Sprungkrakelee - elektrischer Anschluss ist anders als bei Lanora - weder Anschlusskabel, Fußpedal, oder Stick-Transporteur-Abdechplatte dabei dafür war es halt deutlich teurer als Lanoras 1032.

Dateianhang:
Dürkopp 1001 Handrad.jpg

Dateianhang:
Dürkopp 1001 Spulerauslöser.jpg

Dateianhang:
Dürkopp 1001 Back.jpg

Dateianhang:
Dürkopp 1001 Kopf.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dürkopp 10XX?
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 23:33 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Montag 9. Juli 2018, 19:43
Beiträge: 28
Dateianhang:
IMG_0710.JPG
Hi Klaus_Carina,
was ist aus deiner Dürrkopp 1022 geworden? Bei mir ist gerade das gleiche Modell eingezogen. Seriennummer 100 1 1413. Bisher macht sie noch nicht was sie soll, aber schön finde ich sie. Das Handrad hat bei meiner auch dies Sprünge.

Gruß, Anja


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Viele Grüße,
Anja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dürkopp 10XX?
BeitragVerfasst: Montag 16. Juli 2018, 12:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3495
Wohnort: Bremerhaven
Huhu Anja, Klaus ist hier nicht mehr aktiv, aber ich habe auch noch ein paar unbearbeitete Dürkopp dieser Serie herum stehen. Vielleicht können wir uns dazu hier austauschen. Ich finde das sind technisch interessante und optisch wirklich tolle Maschinen. Mehr als eine Probenaht habe ich damit aber leider noch nicht genäht.

Bin gespannt auf deine Erfahrungen. Zu dieser Maschine müssten weitere Beiträge im Forum zu finden sein.

Liebe Grüße
Nicole

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de