Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Januar 2018, 08:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 21:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Tja, dann zeig ich auch mal was - (ist allerdings komplett von Hand genäht) biggrin

Das Teil ist ein kleines Täschchen, dass ich auf schwarz/weiß Fotos vom Stadtmuseum Köln entdeckt habe (aus dem Nachlass von einem Sammler Namens v. Goch - mein ich). Das Original soll aus dem 14. Jahrhundert sein.

Leider war auf diesen Fotos nicht sehr viel zu sehen, in so fern basieren einige Details auf Vermutungen. Mit Sicherheit falsch ist der Bereich, den man an/in den Gürtel einhängt. Auch falsch dürften die verwendeten Stiche sein - leider waren die auf den kleinen Fotos nicht wirklich zu erkennen, so hab ich genäht wie ich es am praktischsten fand, ... dodgy Auch fehlen drei kleine Beutelchen, die vermutlich für Almosen waren und irgendwie außen an dem Täschchen hingen - oder am Gürtel.

In der Beschreibung der Fotos stand, dass es aus weißes Ziegenleder hergestellt wurde und die Perlchen aus Elfenbein sein sollen (innen mit Leinen gefüttert).

Ich liebe Recycling/Upcycling, in so fern stammen nach Möglichkeit fast alle von mir verwendeten Materialien vom Flohmarkt, sind teilweise sehr alt, jedoch nicht immer gebraucht.

Bei dieser Arbeit stammt vom Flohmarkt:
- das verwendete Ziegenleder (von einem kurzen Rock aus den 70er Jahren - die äußere Seite war naturfarben - innen war das feine Leder weiß)
- die Perlen (die Kleinen sind von einer kleinen Kette 20er/30er Jahre, die Großen waren an einem afrikanischen Schmuck 80er/90er Jahre)
- das Garn (50er Jahre)
- das Leinen (mittleres Roll-Leinen vermutlich 30er/40er Jahre)
- die Nähnadeln

Nicht vom Flohmarkt stammen:
- die verwendeten Ledernadeln - die die ich auf dem Flohmarkt ergattert habe wären bei der Arbeit zu grob gewesen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 22:03 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 00:25
Beiträge: 352
Hallo,
sehr schöne Tasche hast du da gemacht
und dann noch alles von Hand genäht.
Da machst du dem roddie ja Konkurenz wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 05:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1770
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Da hat die Ziege ja noch ein tolles Ende gefunden!
Gut gemacht!

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 06:09 
Online
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 09:01
Beiträge: 167
Wohnort: 57548 Kirchen
Wow, sehr schön!!! heart

_________________
heart Necchie 559, 2 x W6 1235/61, Overlock 454 D, gelbe Janome 538-F, Pfaff 41, R, 31, 30, 230 A, 2 x 260 A, 2 x 362 A, 360 A, Hobbymatic 907, Gritzner, GU, GU-L, GU-K, Anker RZ A, FZ-BR, Meister Export, Bernina 125, 530-1 -- A = Automatic heart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 06:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Vielen Dank! biggrin

So ein austüfteln macht mir Spaß - das Beutelchen ist nur an Hand der schwarz/weiß Archivaufnahmen aus den 60er Jahren entstanden.

Von Form und Funktion her bin ich sehr zufrieden. Sehr interessieren würde mich, wie das innen mit den beiden Fächern gelöst hatte (war beim Original auch und wirkte, als wenn man die beiden Seiten getrennt von einander zu ziehen konnte - kann man bei meiner zwar auch, ist aber ne ziemliche Fummelei).

Für was ich jedoch so gar keine keine Idee hatte - beim Original sitzen die Perlen auf einer Art Band - soll eine Art Naht/Webband sein? Hab zu der Nähtechnik nichte finden können. huh

Falls jemand mal zufällig in Stadtmuseum Köln vorbei kommt und der Beutel dort grade ausgestellt wird - Bitte Foddossssssssss für mich machen!!!

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 12:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 2691
Wohnort: Bremerhaven
Uiiii - sieht nach einer ziemlichen Fummelarbeit aus. Wie hast du die Perlen denn drauf bekommen? Also sind sie einzeln mit der Handbefestigt? Oder wie geht das?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte Ladies mit viel Zubehör, Meister der Vor-Kunststoff-Ära, Special Interest - Zierstiche: Berina, Gritzner, Elna, Pfaff, Anker, Phoenix ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 14:37 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. März 2017, 18:07
Beiträge: 365
Regina hat geschrieben:
Vielen Dank! biggri

Für was ich jedoch so gar keine keine Idee hatte - beim Original sitzen die Perlen auf einer Art Band - soll eine Art Naht/Webband sein? Hab zu der Nähtechnik nichte finden können. huh



Regina, das Täschchen ist wunderschön geworden. Schlicht und trotzdem edel. Eine sehr schöne Arbeit und mit ganz viel Liebe, das sieht man.

Ich habe selbst schon mal Perlen von Hand aufgenäht und weiß wie viel Zeit sowas kostet. Gleichzeitig ist es eine schöne Arbeit die viel Freude macht. Finde ich. wink

Bei dem Band wie Du oben schreibst, denke ich, dass das einfach ein Art Schmuckband war an dem die Perlen bereits befestigt waren und nur das Band auf das Täschchen genäht werden musste. Es ist sicher einfacher und leichter ein Band mit Perlen zu besticken als eine Tasche. Und vielleicht ist das Band auch von irgendwoher "zugekauft" worden und man hat das Täschchen damit verschönert. Diese Bänder wurden eventuell benutzt um verschiedene Dinge zu verschönern? Handel hat es ja immer schon gegeben.

_________________
Liebe Grüße Christine

Bernina 730, Dürkopp 1032, Haid&Neu LZ, Pfaff 130, 134-0-6, Phoenix 282, Singer 66, 88, 216G, 316G, Husqvarna 4120, Privileg Raffinesse M870 (Brother)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 14:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 941
Wohnort: OWL
Sehr schick! Gefällt mir sehr gut!
Gerne mehr davon. smile

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 20:17 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 13:47
Beiträge: 34
Sehr schön. Das ist Handwerk vom feinsten. Und das schöne ist das man bei jeder Arbeit creativ mitdenken muß shy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Juni 2017, 20:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Yepp, hat mir riesig Spaß gemacht, ganz besonders weil ich ausknobeln musste, welcher Schnitt wohl hinter den verknautschten alten Falten eines viele hundert Jahre alten Beutelchen stecken.

Yepp, die Perlchen sind einzeln aufgenäht - ich fand es gar nicht so schlimm, war fast schon meditativ, ... biggrin

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de