Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 25. Juni 2018, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 20:01 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Mittwoch 29. November 2017, 19:47
Beiträge: 42
Wohnort: Landkreis Diepholz
Da scheinst du ja einen richtigen Schnapper zu machen.
Vermutlich wird sie einen Kupplungsmotor haben, der mit Drehstrom betrieben wird.
Ist aber kein Problem, den mit der Steinmetzschaltung (Einbau eines Anlaufkondensators) auf 230V zu betreiben.
Aber bei Deinen Anwendungsfall gehe ich davon aus, dass Du Stich für Stich nähen möchtest.
Hierfür würde es Sinn machen, in einen Servomotor zu investieren.
M.f.G. Falk

_________________
Industrienähmaschinen: Adler, Dürkopp, Pfaff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 09:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2447
Wohnort: Norddüütschland
Ich würde mich für die 141 nach einen starren Nähfuß mit linkem Zeh umsehen, der könnte hilfreich sein bei deinem Projekt.

Davon ab 50€ ist mal echt geschenkt! Daumen hoch!

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 10:16 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 473
Wohnort: Viersen
Oder einen Rollfuß besorgen...

_________________
Pfaff 130 - 134 - 138 - 145 - 155 - Pfaff W&G, Phoenix R - 429-50, Singer 12 - 28 - 29 - 15 - 66 - 201, Sunbeam TT90, Unknown, Winselmann Titan, Triumph TR4, Frister & Rossmann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 841
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Also Kupplungsmotor ja, aber mit 230 V. Nähfüsse sind wohl einige dabei. Bzgl. Servo Motor hab ich mal geschaut.. 160 bei Ebay - wäre was für den Osterhasen. Erstmal muss Platz im Keller geschafft werden und dann teste ich die mal (berichte folgen).

Habe in einem Vid auf Youtube geshen, wie einer den Kupplungshebel verlängert und somit eine feinere Steuerung hinbekommen hat ... aber mal eines nach dem anderen.

Hier mal nen Bild.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich wollte doch nur eine Nähmaschine um Leder und Filz zu vernähen, oder die Chronologie des Wahnsinns: Anker R, Singer 18-3, Pfaff 141, Adler 187, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 335, Pfaff 345, Pfaff 153


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 16:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 841
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
So--- Update.. Maschine hole ich zwischen den Jahren ab. Unterdessen habe ich hier von einem Landwirt erfahren, dass er eine Singer 18 auf dem Speicher stehen hat, die er nicht mehr braucht... solche Geschenke nimmt man doch gerne. Eine Dürrkopp 14 hat er wohl auch noch, aber das scheint ein normale Maschine zu sein.. :-) Von der Dritten hab ich kein Bild, aber ich schau mal, was er da noch alles nettes rumstehen hat :-))
cheers

_________________
Ich wollte doch nur eine Nähmaschine um Leder und Filz zu vernähen, oder die Chronologie des Wahnsinns: Anker R, Singer 18-3, Pfaff 141, Adler 187, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 335, Pfaff 345, Pfaff 153


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 17:19 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2447
Wohnort: Norddüütschland
alles mitnehmen... aufwerten oder verwerten kann man immer noch - zur Not als Teilspender wink

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 07:43 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 13:20
Beiträge: 5573
Wohnort: Hünxe
von der Singer 18 hätt ich die Bedienungsanleitung angel

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 230 Automatik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 09:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 1088
Wohnort: OWL
Die Dürkopp Kl 14 ist eine Gradstichhaushaltsmaschine mit CBgreifer und Nadelsystem 705. Sehr robust und dazu sehr schick mit Dekor versehen. Sie ist ohne Probleme mit einem Anbaumotor motorisierbar. Die würde ich mitnehmen. Für leichtere Arbeiten auf jeden Fall ein Zugewinn.
Ich habe auch eine. Irgendwo hier in den Untiefen gibt es eine kurze Vorstellung dazu. Muss mal später schauen. Dann kannst du dir ein Bild machen. smile

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Dezember 2017, 15:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 841
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
wow.. danke... Ich muss mir das ma alles anschauen... Das Schlimme.. Ich habe keinen Platz dafür :-(((

_________________
Ich wollte doch nur eine Nähmaschine um Leder und Filz zu vernähen, oder die Chronologie des Wahnsinns: Anker R, Singer 18-3, Pfaff 141, Adler 187, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 335, Pfaff 345, Pfaff 153


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 29. Dezember 2017, 22:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 841
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
so -- jetzt isse da; nach schwierigkeiten (unterfaden wurde nicht aufgenommen) komplett gereinigt und neue nadel und es geht. ist eine prym 130/705 -- 6mm filz und 2mm leder - geht durch wie butter - stichlänge ist zwar nicht mehr 5, sondern nur noch 3mm dabei, aber ich habe bisher noch nix eingestellt - leider auch nur ein verrosteter nähfuss dabei --- ich habe jetzt noch ein paar fragen:
1) welche nadeln gehen da normalerweise rein und bis welcher stärke?
2) keilriemen ist brüchig - woher gibts ersatz??
3) dito für den rollfuss oder halt andere füsse?
ansonsten bin ich erstmal happy und den kupplungsmotor werde ich vlt noch bändigen -- der geht ja ab wie schmitz katze biggrin

soweit der erste bericht -- fotos usw werden folgen ...

_________________
Ich wollte doch nur eine Nähmaschine um Leder und Filz zu vernähen, oder die Chronologie des Wahnsinns: Anker R, Singer 18-3, Pfaff 141, Adler 187, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 335, Pfaff 345, Pfaff 153


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lanora und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de