Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 23. Juli 2018, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 20:44 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 496
Mal ne blöde Frage:

ich bräuchte direkt an der Nadel eine etwas erhöhte Stichfläche, sozusgen einen Absatz oder eine Säule.

Man muss sich das so vorstellen wie bei der Singer 29k, bei der die Nadel ganz am Ende/Rand eines ziemlich schmalen Arms einsticht.
Direkt daneben geht's abwärts. Es geht aber nicht um Leder, sondern einfachen Baumwollstoff.

Die Nadel soll also direkt oben an der erhöhten Stufe einstechen. Rechts daneben soll der Stofftransport erfolgen. Links nicht
Es geht um min. 5 mm oder so. Kann man mit einer normalen Maschine noch nähen, wenn der Stoff 5 mm höher liegt?
Wie weit kann man ggf.erhöhen?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 20:58 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1100
Wohnort: Hamburg
Brauchst du vielleicht sowas?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 21:30 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 496
Danke für den Hinweis, 5mm könnte also funktionieren.
Reicht aber wahrscheinlich nicht für meinen Anwendungsfall.

Ich stell mir gerade rechts neben der Nadel eine liegende, dünne Walze vor. Auf der der Stoff "rollt".
Links neben der Nadel: Luft.

Allerdings wäre dann ein Obertransportfuß oder ein Antrieb der Walze notwendig.

Was mir Sorgen macht: wenn der Unterfaden bei jedem Stich 5 mm hochgezogen wird (Stoff hängt ja in der Luft),
dann gibt es ja keinen Mechanismus welcher den Unterfaden beim nächsten Stich wieder straffzieht, oder?

Dank & Grüße, FS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 21:41 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. März 2015, 18:05
Beiträge: 372
Wohnort: Good Nassau - Bad Ems
Schau dir mal die Adler 30/1 bzw die baugleiche Singer 29K an.

Die haben einen ganz dünnen Freiarm und (nur) einen Obertransport, den man um 360° drehen kann.

_________________
LG
Kai
Lieblingszahl 31-130-138-362-555


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 21:48 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 496
Ja. Lustigerweise habe ich eine Singer 29k. Aber noch nie richtig benutzt. Funktioniert die überhaupt mit leichtem Stoff?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 22:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 08:39
Beiträge: 536
Wohnort: Bayern
Hallo,

also ich habe Dein Problem mehrfach gelesen und schaffe es mir nicht, mir vorzustellen, wie genau das Problem jetzt aussieht. Ist sicher mein Fehler und liegt vielleicht daran, dass mir kein passender Nähfall dafür einfällt, jedenfalls nicht mit normaler Baumwolle.

Vielleicht ist die Lösung ganz einfach, z.B. indem Du den betreffenden Stoff von der anderen Seite nähst.
Oder indem Du neben dem Nähgut ein paralleles (auf die entsprechende Höhe gefaltetes) Stoffstück mitführst, das für den Höhenausgleich sorgt. Ich habe dafür eine Anleitung aus dem Netz im Kopf, konnte sie jetzt aber nicht mehr finden. Vielleicht so in Richtung wie in diesem Video:
https://www.youtube.com/watch?v=WDz9oyGOcyE
In diesem Video geht es allerdings um den Nahtbeginn und nicht um die Strecke, aber neben die Naht gelegt müsste es auch funktionieren.

Falls das jetzt völlig an der Frage vorbeigeht: Sorry.

Edit: Das ist jetzt auch nicht die Seite, die ich im Kopf hatte, aber so ungefähr:
http://purplelizarddesign.blogspot.de/2009/08/tutorial-sewing-over-thick-seams.html

_________________
Mutters Pfaff 362 - die Vertraute
Pfaff 260 automatic mit Tritt - die Zuverlässige
Ringschiffchen unbekannter Herkunft - das Dornröschen, schlafend
Singer 316G +15 und ihr Klon
Borletti 1102 - die für den Spieltrieb
Janome 230DC - die Neumodische


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2017, 22:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3497
Wohnort: Bremerhaven
Mir fehlt da auch die Vorstellung - vielleicht magst du das mal nachbilden oder aufmalen - besser noch: Warum genau, meinst du das zu brauchen? Welcher Anwendungsfall ist das, bei dem man auf der linken Seite der Nadel einen Abgrund benötigt - wie sieht das Genähte dort in deiner Vorstellung aus und warum muss es so aussehen?

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 04:42 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 496
Nach dem Anwenungsfall zu fragen ist sehr vernünftig, aber genau darüber möchte ich eigentlich nicht so viel sagen.
Es geht um ein Kunstprojekt. Bin noch in der Entwicklungsphase (die nächsten Jahre oder so).
Ich versuch's am besten mal mit der handlichen, kleinen Singer 29K (Ugh..)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 05:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3497
Wohnort: Bremerhaven
Du musst ja nicht schreiben, was es werden soll, sondern wie der Stoff in der Maschine liegt und wie die Naht aussehen soll. Was du da am Ende fabrizierst kannst du ja für dich behalten.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de