Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 16:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 19:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2169
Wohnort: Graz (Österreich)
https://www.obi.de/search/gewindeschneider/
https://www.obi.de/search/gewindestangen/?isi=true

Meine HerrInnen.....schaut euch mal beide links an angel angel angel angel

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 19:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Bei Gewindeschneidern und Bohrern empfehle ich eine Grabbelkiste auf dem nächsten Flohmarkt aufzusuchen tongue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 19:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2696
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Benno1 hat geschrieben:
https://www.obi.de/search/gewindeschneider/
https://www.obi.de/search/gewindestangen/?isi=true

Meine HerrInnen.....schaut euch mal beide links an angel angel angel angel
Hmm, Benno,
Standard Maschinengewinde M10 ist kein Problem, aber wo bekommt man das Ganze in Feingewinde?

Wenn man bei Google M10x1 eingibt dann findet man schon einige Treffer.

Würde auch M9x1 gehen, die gibt es im Fahrradbereich als Vorderradachse?

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 19:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Der Gewindeschneidesatz M9x1
Kostet 15€,dafür bekommt man schon ein Paar Federn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. September 2017, 19:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2169
Wohnort: Graz (Österreich)
Is schon klar, Fischkopp aber bevor man bestellt , macht man das selber und das hebt wohl der Selbstwert biggrin biggrin biggrin biggrin
https://www.gewindebohrer-shop.de/gewin ... p-935.html

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 12:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Bald kommt Version 2.0 auf den Markt.Es wird dann kein Gewindeschneider benötigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 14:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Da ich noch nicht alle Teile für 2.0 zusammen habe,
hier ein Sprung zu Version 3.0.Grundlage ist ein Seilspanner damit lassen sich rechte und linke Federn drehen.Im Baumarkt liegt am Ausgang meistens ein Schraubstock und eine angeketteten Säge bereit.Der Schraubstock war kurz vor dem aus einander fallen und die Säge sägte in alle Richtungen, nur nicht gerade.Man sieht es an den Sägeschnitten.
Dateianhang:
federm2-1.jpg

Dateianhang:
federm1-1.jpg

Dateianhang:
feder2.jpg

Mit etwas Übung kann sich das Ergebnis schon sehen lassen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 16:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2696
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Nicht schlecht Herr Specht!

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 17:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2169
Wohnort: Graz (Österreich)
beerchug beerchug det ham se jut jemacht biggrin biggrin biggrin biggrin

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de