Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. April 2018, 16:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Februar 2016, 14:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 08:05
Beiträge: 515
Wohnort: Darmstadt
Ich nehme das jetzt mal aus einem anderen Post, es würde mich interessieren, wo Ihr fündig werdet.
Ich kaufe bei Nähgarn lieber die Farben, die ich brauche und für 1 Euro je Rolle bekommt man bei manchen Händlern auch Markengarn, ich häng mal Links an:

http://www.naehmaschinenshop.biz/hard-1000-yds (eider hohe Versandkosten, da aus dem Ausland)

http://www.sb-azman.de/sonderposten-restposten/

http://www.ebay.de/itm/1-Rolle-Nahgarn- ... CW0-tc5okg

http://www.ebay.de/itm/500-m-NAHGARN-un ... L1QcSLadpQ

Hängt doch Eure Tipps mal an …

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Februar 2016, 16:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4060
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

da ich in der Werkstatt zwar auf allen Maschinen-Typen nähe, aber eigentlich immer nur kurze Strecken, bin ich immer in den "Grabbel-Körben und -Kisten auf der Suche nach angebrochenen Rollen

die Farben spielen für mich ebenso keine "Rolex"

bei ZZ-Maschinen bevorzuge ich für den unterfaden gerne was helles
als nadelfaden dann immer eine Kontrastfarbe

bei Kettenstichmaschinen : OVI´s und COVI´s kommen jedenfalls immer verschiedenfarbige garne zum einsatz

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 10:39 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. November 2014, 15:16
Beiträge: 281
Wohnort: Mittweida (Sachsen)
https://alterfil-shop.de/

Ein mittelständisches Unternehmen aus meiner Nähe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 11:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2684
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Kauz hat geschrieben:
https://alterfil-shop.de/

Ein mittelständisches Unternehmen aus meiner Nähe.

und mit schöner Anleitung zum Nähen/Sticken mit sehr dicken Garnen:
https://alterfil-shop.de/naehtipps/verarbeitungshinweise-fuer-dicke-garne-z.b.-reflex20

Ich habe mal eine Tüte mit ca. 50 Spulen PE-Garn für 5 Euro erworben, das ich fürs Probenähen nehme. Das Garn reisst wohl ziemlich schnell und reagiert sehr empfindlich auf Fehler/Grate/Scharten im Fadenweg.
Für produktives Nähen kaufe ich vor Ort im Stoffladen Mettler oder Amann.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 12:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2376
Wohnort: Norddüütschland
Kauz hat geschrieben:
https://alterfil-shop.de/

Ein mittelständisches Unternehmen aus meiner Nähe.


Oh -das ist mal ein vorbildlicher Shop bzgl. der Farbauswahl - vielen dank für den Link!!!!!!!!!!!!!!!!!!! smile
Den werde ich mal als Lesezeichen markieren.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Montag 8. Februar 2016, 21:29 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Montag 25. Januar 2016, 11:20
Beiträge: 145
Wohnort: Göppingen
Hallo Garnkäufer,

eigentlich zehre ich noch von einem Kellerfund aus der Haushaltsauflösung der Schwiegermutter, der noch ein paar Jahre reichen würde. Da ich mir aber auch eine ältere Overlock zugelegt habe, habe ich es gewagt und etliche Konen Polyestergarn bei Lidl für 2000m a 0,99€ gekauft. Davon habe ich auch schon einiges als Unterfaden für die Nämas aufgespult und eingesetzt. Bisher ohne Probleme. Bei anderen Discounter-Billigangeboten (30 100m-Rollen Universal-Polyestergarn für 3,99) haben mich und meine Maschinennadeln plötzlich abgewickelte Knötchen gestört.

Zugegeben, die alten Markengarne meiner seligen Schwiegermutter sind schon was anderes, vieles noch von Ackermann, mercerisierte Baumwolle.

Harald

_________________
Singer 12, 48K, 28K, 66K, 15D, 677G; Pfaff B, 30, 230, 84, 208; Bisolt und Locke Wettina Media; Gritzner R; Dürrkopp B; Haid und Neu Gloriosa B; Quelle/Haid und Neu Mercedes de Lux; Mundlos Victoria; Podolsk 142; Neckermann/Kochs 819/00; Babylock EA-605.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Februar 2016, 19:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 22. April 2013, 15:02
Beiträge: 661
Wohnort: Südhessen
in Gernsheim (interessant für Museumsfritze) auf dem Flohmarkt gab es kürzlich jede Menge Alterfil Nähgarn für je 1 €.

_________________
Gruß
Conny

--------------------------------------------
Pfaff 260, 260 Automatic , 138-6 U schwarz, 130-115 mit 50010 Coffee Grinder, 130, 230 schwarz, 230 Automatic schwarz, 1029 tipmatic, Singer 128K, Singer 201-2, Singer Overlock


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Februar 2016, 07:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 08:05
Beiträge: 515
Wohnort: Darmstadt
Hallo Conny,

danke für den Tipp ;-)

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2017, 20:34 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 00:25
Beiträge: 355
Hallo,
Nicht das günstigste Ledergarn , jedoch sehr gute Qualität von Amann.
Das Serafilgarn zählt zu meinen liebsten Garnen für´s Leder nähen.

http://altenaehmaschine.de/epages/2e417a17-bb16-4da8-a113-3b6ba273bc8a.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/2e417a17-bb16-4da8-a113-3b6ba273bc8a/Categories/ZUM_SHOP/3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2017, 20:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Garn... reichlich von Ostermann, sehr reißfest, reichlich Farben, 200m 2€
Bein Frosch ;)

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de