Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 13:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2017, 21:21 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 395
Wohnort: Viersen
Nachdem ich mit Billiggarnen höchstens bessere Erfahrungen bei der Verwendung als Unterfaden gemacht habe, kaufe ich nur noch Qualitätsgarne von Amman oder Gütermann. Der Unterschied ist spürbar.

Die Garne kaufe ich meist in der Bucht, da relativ innerhalb von einem Tag lieferbar.

Garne die beim Verarbeiten schnell reißen schmeiße ich in der Regel sofort weg. Der Ärger darüber hält länger als die Naht. rolleyes


Des weiteren hatte ich den Eindruck bei gleicher Garnstärkenangabe zwei unterschiedlich dicke Garne in der Hand zu halten.
Und bei den Metern die ich verbrauche, sollte man nicht am Garn sparen.


Grüße

Carco

_________________
Pfaff 130 -138 -145, 145, Phoenix R - 429-50, Singer 12 - 28 - 29 - 15 - 66 - 201, Sunbeam TT90, Unknown, Winselmann Titan, Triumph TR4, Frister & Rossmann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 14:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1136
Wohnort: Duisburg
Carco,

mit der Garnstärke ist so eine Sache,
entweder ist die Angabe nach der Zahl der Fäden
oder nach Garngewicht/ Meter
oder Meter/ Gewicht

Da kann ein 100er Allesnäher aufgrund einer anderen Aufarbeitung und Materialzusammensetzung schon mal einen unterschiedlichen Durchmesser haben.

_________________
Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 15:34 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Samstag 27. Februar 2016, 21:26
Beiträge: 178
Wohnort: kleines Dorf in MV
Da ich sehr viel nähe, fast nur in dichtem Zick-Zack, kaufe ich große 5000m und 10000 m Spulen Amann aus Schneidereiauflösungen u.ä. am liebsten.. da ist kaum Konkurrenz, da die nicht in normale Nähmas passen... Bei mir stehen sie einfach neben der Gritzner GUL auf einem simplen Holzständer mit 2-3 Fadenführungen am Regal gegen Aufschaukeln des Fadens, klappt super.

Bestellt wird ansonsten hier
https://www.neocreo.com/
und zwar das schöne Multicolorgarn Saba in Stärke 80, damit nähe ich jeweils 1x drumrum um meine Geschichtenkissen-Bilder, wirkt dann bissel wie ein bunter Rahmen.

Als Unterfaden am liebsten die Garne, die ich oben nicht mag und von denen ich reichlich hab, meist alles Stärke 120.
Oben wie unten.
www.geschichtenkissen.de

Grüße, Sylvia.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von Eisbärin am Montag 20. März 2017, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 19:29 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 20:05
Beiträge: 1023
Wohnort: Bayern ( Niederbayern)
Mir fällt gerade ein , dass ich mit jemanden von euch mal wegen alten Nähgarnspulen geschrieben habe, der bzw die für mich welche übrig hätte. Aber leider weiß ich nicht mehr wer das war und ich finde die Pn nicht mehr :lol27:

_________________
Pfaff 30, Pfaff E, Pfaff L, Pfaff 130-6, Pfaff 130-115, Pfaff 130-14-115, 3x Pfaff 31, Pfaff 1, Pfaff 11, Pfaff 230 Automatik, Junker und Ruh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 20:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2088
Wohnort: Norddüütschland
Mr Pfaff hat geschrieben:
Mir fällt gerade ein , dass ich mit jemanden von euch mal wegen alten Nähgarnspulen geschrieben habe, der bzw die für mich welche übrig hätte. Aber leider weiß ich nicht mehr wer das war und ich finde die Pn nicht mehr :lol27:


Ich hatte dir mal welche geschickt ist aber ne Weile her.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Pfaff 345 H3 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 09:30 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:03
Beiträge: 105
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Morgen,
Habe gerade dank Mr. Google diese Seite gefuden.. Interessant für uns in Österreich. Serafil für 1200 m für 10,70 Euro. Hört sich human an, denke ich mal.
http://www.naehbinder.at/de-at/shop/n%C3%A4hzubeh%C3%B6r/n%C3%A4hgarne/amann-n%C3%A4hgarn-serafil-40-1200-m-kone/
cheers


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 09:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Für Vielnäher sicherlich Interessant

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 01:07 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 20. August 2017, 01:54
Beiträge: 146
Also ich nähe ausschließlich mit Baumwollgarn, welches leider nicht besonders günstig ist. Letztens habe ich für vier kleine Rollen ( 100m pro Rolle) über 12 € bezahlt. Hätte ich die größeren genommen, wären es bald 20€ gewesen. Es ist nicht einmal besondere Baumwolle, sondern von einem konventionellen Hersteller, mit den Ergebnissen bin ich aber trotzdem sehr zufrieden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 08:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2088
Wohnort: Norddüütschland
Josh - such mal bei Ebay nach DDR Nähgarn - das ist oft Baumwollgarn und häufig sehr günstig zu bekommen. Ich habe zwei Farben gefunden die haargenau für meine Zwecke passend und das verwende ich seither fast ausschließlich (habe so jeweils 10 Rollen a. Ich muss allerdings zugeben dass Polyester Garn besser durch die Maschinen flutscht.

Sonst verwende ich oft SABA oder SERAFIL, RASANT oder Polyester Garn von Hoogen usw.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Pfaff 345 H3 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo kauft Ihr Garn?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 15:37 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 20. August 2017, 01:54
Beiträge: 146
Ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber bei eBay nie was gutes gefunden. Ich benutze übrigens Mercerisierte Baumwolle, die ist auch sehr glatt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de