Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. September 2018, 15:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 11:53 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Montag 12. Februar 2018, 13:11
Beiträge: 66
Ich hatte an anderer stelle dieses Forums einen beheizten Hochdruckreiniger zum reinigen alter Nähmaschinen vorgeschlagen und bin damit nicht grade auf Begeisterung gestossen.
Gestern Abend sah ich ein kleines Filmchen bei You tube. Da hat doch die Betreiberin einer Modernen und teuren Haushaltsmaschine empfohlen Den Horizontalgreifer mit Butter zu schmieren und ist darauf auch noch stolz.
Auf zum Shitstorm !!

Helmut


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 11:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2601
Wohnort: Norddüütschland
Helmut, Du verstehst das nicht - das ist einfach ökologisch richtiger und unterstützt unsere Milchbauern zudem duftet die Wohnung irgendwann nicht mehr nach kalten Rauch oder Weichspüler (oder beidem) sondern nach Buttersäure - das kann auch schön sein. biggrin

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 13:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4733
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

oder sie wollte mit gewalt eine neue Nähmaschine haben

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 13:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 868
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
lacht nicht - als kind hatten wir in der wohnung im türrahmen eine schaukel hängen - gegen das gequietsche hatte mein vater . bj 1927 immer butter an den haken und eisenstangen geschmiert - schmierfett hatten wir nicht und das öl hat gestunken - aber wir hatten auch nen normal mit tank und kanne zu befüllenden öl - ofen - da ist dies bissl ranzige butter nicht aufgefallen. :-)

_________________
Ich wollte doch nur eine Nähmaschine um Leder und Filz zu vernähen, oder die Chronologie des Wahnsinns: Anker R, Singer 18-3, Pfaff 141, Adler 187, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 335, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 14:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2395
Wohnort: Graz (Österreich)
adler104 hat geschrieben:
Helmut, Du verstehst das nicht - das ist einfach ökologisch richtiger und unterstützt unsere Milchbauern zudem duftet die Wohnung irgendwann nicht mehr nach kalten Rauch oder Weichspüler (oder beidem) sondern nach Buttersäure - das kann auch schön sein. biggrin

Ja, schön ranzig boewu is mir schlecht sad

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 15:35 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
Baaaaah ich habe hier noch eine arme Salatölmisshandelte Brother die noch auf Wiederherstellung wartet. Ganz ehrlich? Da kann man auch gleich die Maschine mit einem Hammer bearbeiten.

Die Dame aus dem Video wird sich noch wundern wie ihre Maschine sich entwickelt. Eine Schande ist nur dass andere diesen Tipp dankbar nachmachen.

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 17:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 22. April 2013, 16:02
Beiträge: 678
Wohnort: Südhessen
und wenn man dann zu sowas etwas Negatives im Netz sagt bzw. schreibt, heißt es "Jeder wie er/sie will oder mag" :lol27:

_________________
Gruß
Conny

--------------------------------------------
Pfaff 260, 260 Automatic , 138-6 U schwarz, 130-14-115, 230 Automatic schwarz, 1029 tipmatic, Singer 128K, Singer 201-2, Singer Overlock


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 19:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2395
Wohnort: Graz (Österreich)
conny hat geschrieben:
und wenn man dann zu sowas etwas Negatives im Netz sagt bzw. schreibt, heißt es "Jeder wie er/sie will oder mag" :lol27:

Is ja eh egal was man sagt oder tut, es is für A und F. Zumindest bei manchen......... angel

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 10:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4733
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Twassbrake hat geschrieben:
Baaaaah ich habe hier noch eine arme Salatölmisshandelte Brother die noch auf Wiederherstellung wartet. Ganz ehrlich? Da kann man auch gleich die Maschine mit einem Hammer bearbeiten.

Die Dame aus dem Video wird sich noch wundern wie ihre Maschine sich entwickelt. Eine Schande ist nur dass andere diesen Tipp dankbar nachmachen.


serv

laß diese Leute doch machen ...

das gibt dann wieder Arbeit für euch, oder Ersatzteil-Spender

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Butter schmieren
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 12:29 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Montag 12. Februar 2018, 13:11
Beiträge: 66
Hallo
Ich habe noch mal bei Youtube nach dieser gebutterten Nähmaschine gesucht.
Eingabe: Nähmaschine reparieren dies und das.
Oder ist das ein Fake ? möglich ist alles.

Helmut


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de