Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2018, 20:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
Heute hatte ich bei meinem Flohmarktbesuch einen Superfund. und zwar eine Turissa ultramatic mit sehr viel Zubehör. Ursprünglich wollte der Verkäufer 70 Euronen dafür haben aber ich konnte ihn zu 40€ überreden. Wohl einziger Wehrmut an dieser Maschine ist die Nadelpossitions Stellungen. da gibts nur links oder rechts. Muß mal bei der BDA nachlesen, vielleicht gibts da noch ne Mittelstellung


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2018, 21:37 
Offline
Handraddreher
Handraddreher
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. März 2017, 19:36
Beiträge: 58
Wohnort: Berlin
mx Hallo Benno,

gratulation zu diesem sauberen Fang beerchug

Schaut seehr gut aus

_________________
Mit besten Grüssen aus der Hauptstadt
Uwe K
Singer
316G 319K 431G... sowie Pfaff 145


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2018, 21:56 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 19:22
Beiträge: 488
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Benno,
seltsame Konstruktion. Ist das eine Art Pendelachse da im Greiferantrieb (7. Bild von oben)? Und ist das ein Brillengreifer?

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 05:40 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
Husky01 hat geschrieben:
mx Hallo Benno,

gratulation zu diesem sauberen Fang beerchug

Schaut seehr gut aus

Dankeschön biggrin

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 05:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
GerdK hat geschrieben:
Hallo Benno,
seltsame Konstruktion. Ist das eine Art Pendelachse da im Greiferantrieb (7. Bild von oben)? Und ist das ein Brillengreifer?

Viele Grüße, Gerd


Moinmoin, Gerd hallo

Ja, das ist ein Brillengreifer und ja, man muß die Spulenkapsel anders einsetzen als wie bei einem CB-Greifer. Sicherlich ungewöhnlich aber machbar. Zugegeben, mir ist das relativ egal. Komme mit beiden Systemen klar.

Was die Antriebswelle des Greifers anbelangt, könntest du mit der Pendelachse recht haben. Für was das gut sein soll und für welchen Zweck werd ich mal heraus finden


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 06:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
Auf Deine Frage zurück zu kommen, Gerd zwecks Pendelachse kann ich mit ruhigem Gewissen behaupten, daß dieses Teil mit der Stichlänge und in weiterer Folge mit dem Transporteur einher geht. Es stellt sich (a la RICOLA) folgende Frage: wer hat's erfunden? -lol:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 06:42 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Januar 2018, 22:50
Beiträge: 212
hallo klasse Maschine und der Zustand ist ja wohl SUUUPER...
Gratulation


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 06:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
Moin, ja, sie is Top in Schuss und es gab kaum was zu reinigen. An den erforderlichen Stellen den einen oder anderen Tropfen Öl und das war's. auch was das Zubehör und die BDA anbelangt is reichlichst vorhanden. Anders beschrieben, Strom an die Maschine, dazusitzen und los nähen. Die üblichen Gebrauchsspuren dürfen natürlich bleiben, denn sie zeigen, daß sie reichlichst benutzt wurde

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 06:52 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2280
Wohnort: Graz (Österreich)
Wohl einziger Nachteil sind die im Kopf befindlichen Zahnräder. Die sind aus Plastik dodgy

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Turissa Ultramatic
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Juli 2018, 14:58 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 15:31
Beiträge: 111
Hallo Benno, blitzsauberes Maschinchen, Glückwunsch, sehr hübsch und ansprechend, ich war heute bei zwei riesigen Trödelmärkten aber weit und breit nichts brauchbares, merkwürdiger Weise in Berlin eher selten was zu finden. smile

Viele Grüße Raul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de