Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 07:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 20:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Hier noch die Flohmarktbeute vom letzten Wochenende
Eine Grützner R ist zwar nichts besonderes,es hat aber Spaß gemacht sie wieder nähbereit zu machen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 21:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2163
Wohnort: Graz (Österreich)
ein Schwingschiffchen is schon was besonderes. Auch wenns "nur" ein Geradstich is rolleyes rolleyes rolleyes

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 21:59 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 17. August 2017, 23:06
Beiträge: 165
Wohnort: Baden-Württemberg (Zollernalbkreis)
Fischkopp hat geschrieben:
... Eine Grützner R ...

Hi, hi "Grützner" biggrin biggrin biggrin

Die Kopfplatte hat eine schöne Verziehrung. Sieht die Platte auf der Rückseite auch so schön aus?

Hast Du die Nähprobe auf dem ersten Bild auf dünnem Leder/Kunstleder gemacht? Die Nähte schauen jedenfalls toll aus.

_________________
LG Sewing_Jane (Anja)

Dieses Gefühl, wenn eine uralte, ranzige, versiffte und rostige Nähmaschine endlich frisch gereinigt und gewartet die erste Naht fein säuberlich stichelt - Glück kann man nämlich doch anfassen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 22:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Grützner hat sich das TELEFON ausgedacht.Ich bin ja auch immer wieder von den Schwingschiff Nähten begeistert, hier auf Leder von einer alten Couch


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 23:45 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 17. August 2017, 23:06
Beiträge: 165
Wohnort: Baden-Württemberg (Zollernalbkreis)
Fischkopp hat geschrieben:
Grützner hat sich das TELEFON ausgedacht.
Böses Telefon!!! Das musst Du echt noch auf "Nähmaschinen-Deutsch-Spracherkennung" umtrainieren.

Also um die beiden schön verzierten Platten beneide ich Dich. Meine Gritzner hat am Kopf "nur" ein R mit ein paar Zierlinien; die Platte hinten und das "Auslöserädchen" am Handrad haben auch (etwas reichhaltigere) Zierlinien. Die sind auch sehr schön, aber solche Seerosen (?) hätten mir fast noch etwas besser gefallen. Hat Dein Auslöserädchen auch noch Seerosen-Verzierungen? Die Hersteller haben sich früher echt Mühe gegeben, einen Gebrauchsgegenstand zu einem Kunstobjekt zu machen.

_________________
LG Sewing_Jane (Anja)

Dieses Gefühl, wenn eine uralte, ranzige, versiffte und rostige Nähmaschine endlich frisch gereinigt und gewartet die erste Naht fein säuberlich stichelt - Glück kann man nämlich doch anfassen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 10:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Hier noch einmal alle zusammen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 10:18 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 2163
Wohnort: Graz (Österreich)
Hui, sind die schön

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 13:29 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Donnerstag 17. August 2017, 23:06
Beiträge: 165
Wohnort: Baden-Württemberg (Zollernalbkreis)
Wow, die Verzierungen sind wirklich sehr schön und die einzelnen Platten in top Zustand. Danke Fischkopp, für's Zeigen.

_________________
LG Sewing_Jane (Anja)

Dieses Gefühl, wenn eine uralte, ranzige, versiffte und rostige Nähmaschine endlich frisch gereinigt und gewartet die erste Naht fein säuberlich stichelt - Glück kann man nämlich doch anfassen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 18:30 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 18:26
Beiträge: 22
Wohnort: Sønderjylland
Schöne Maschine, schöne Verzierungen, da kann meine grüne "R" nicht mithalten.

Frage an Fischkopp: was war nötig, um sie lauffähig zu kriegen?

Frage an alle: was hat das auf sich mit dem Telefon? Bin ich zu blöd oder liegt es an meiner Erkältung, daß ich das nicht verstehe?

Grüsse aus Legoland

Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grützner R näht wieder
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 18:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1085
Wohnort: Hamburg
Eigentlich nicht viel,alles schön sauber gemacht dann konnte es losgehen.In der Schiffchenkorbbefestigung ist ein Langloch,da kann man das Spiel zur Laufbahn einstellen.Nun noch schauen, dass die Schiffchenspitze richtig zur Nadel steht.Bei Handys ändert die Autokorrektur manchmal Wörter obwohl man nicht auf den Vorschlag geklickt hat, so kam es zur Grützner Nähmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de