Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 19. Januar 2018, 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 15:14 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1517
Wohnort: Graz (Österreich)
messenger61 hat geschrieben:
Hallo, wo bekommt man denn diesen Keilriemen 5 x 3 x 512 eigentlich her?

http://www.keilriemenexpress.de/keilriemen/schmalkeilriemen-din7753/keilriemen-spz/spz-512lw.html

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 15:20 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 09:01
Beiträge: 167
Wohnort: 57548 Kirchen
Den bekommt man in 512 gar nicht mehr. Sondern über WDN von Continental 5 x 514 . Dort kann man aber nicht als Privatperson bestellen.

_________________
heart Necchie 559, 2 x W6 1235/61, Overlock 454 D, gelbe Janome 538-F, Pfaff 41, R, 31, 30, 230 A, 2 x 260 A, 2 x 362 A, 360 A, Hobbymatic 907, Gritzner, GU, GU-L, GU-K, Anker RZ A, FZ-BR, Meister Export, Bernina 125, 530-1 -- A = Automatic heart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 15:49 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Mittwoch 29. November 2017, 19:47
Beiträge: 42
Wohnort: Landkreis Diepholz
Hallo Messenger61,
der SPZ-Riemen passt von den Riemenqerschnitsmaßen nicht.
Bei den Längen gibt es unterschiedliche Bezeichnungen (La: Länge außen, Li: Länge innen, Lw Wirklänge).
Ich ermittle die Längen meistens mit einem Hilfsmittel, Band (nicht elastisch), Bandmaß, Papierstreifen.
Aber vorher den Spannweg des Motors ganz nach oben oder ganz nach unten stellen, damit man weiß in welche Richtung ich mich mit der Längentoleranz bewegen kann.
Riemen kann man im örtlichen Industriebedarf für Antriebstechnik beziehen,
oder online im Internet (haben leider meist Mindestbestellwert).
M.f.G. Falk

_________________
Industrienähmaschinen: Adler, Dürkopp, Pfaff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 17:54 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 387
Vielen Dank!
Mal sehen wie's weitergeht mit meinem Teil.
Der bisherige Original?Riemen hat jedenfalls vor Jahren schon klebrige Teile um sich herum verstreut, und ist dann übergegangen in den Zustand "bröckelig und staubig"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 20:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
So langsam kann man sie wieder anfassen - noch nicht perfekt, aber es geht voran.

Vorher - nachher Bilder find ich immer wieder cool!!!

Erst nach dem reinigen des Radio-Display´s ist mir so richtig klar geworden wie dreckig selbst das darunter liegende Metallgehäuse ist - gut zu sehen auf dem 2. Foto - igitttt!!!

Bei den geriffelten Kunststoffknöpfen bin ich leider noch nicht so weit - wie bekommt man den Siff nur aus den Untiefen der Rillen???? ARGHHHHHHHH


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 20:38 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 09:01
Beiträge: 167
Wohnort: 57548 Kirchen
messenger61 hat geschrieben:
Vielen Dank!
Mal sehen wie's weitergeht mit meinem Teil.
Der bisherige Original?Riemen hat jedenfalls vor Jahren schon klebrige Teile um sich herum verstreut, und ist dann übergegangen in den Zustand "bröckelig und staubig"


Hätte noch einen übrig, wenn Interesse besteht, bitte PN wegen Preis und Abwicklung.
Regina bekommt auch einen von mir. Hatte ich im Spätsommer über meinen Nähmaschinen Doc gekauft.

_________________
heart Necchie 559, 2 x W6 1235/61, Overlock 454 D, gelbe Janome 538-F, Pfaff 41, R, 31, 30, 230 A, 2 x 260 A, 2 x 362 A, 360 A, Hobbymatic 907, Gritzner, GU, GU-L, GU-K, Anker RZ A, FZ-BR, Meister Export, Bernina 125, 530-1 -- A = Automatic heart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 21:43 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Samstag 27. Februar 2016, 21:26
Beiträge: 178
Wohnort: kleines Dorf in MV
toll, Regina, was Du da rettest, die Kunststoffknöpfe abbauen und mit ner Zahnbürste oder Interdentalbürste schrubben, fettlösend und schonend ist Sodalösung....oder in Backpulverpaste matschen und einwirken lassen..
Grüße, Sylvia.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 21:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2385
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Kunststoffteile werden mit Backofenreiniger nahezu ohne Schrubben fast wie neu ...

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 21:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Danke wink

Na dann werd ich mal schauen wie ich die Knöpfe abmontiert bekomme.

Danke für den Tipp - werd ich dann gleich da dran ausprobieren.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 22:02 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. März 2017, 09:01
Beiträge: 167
Wohnort: 57548 Kirchen
det hat geschrieben:
Kunststoffteile werden mit Backofenreiniger nahezu ohne Schrubben fast wie neu ...


Ist das nicht zu aggressiv?

_________________
heart Necchie 559, 2 x W6 1235/61, Overlock 454 D, gelbe Janome 538-F, Pfaff 41, R, 31, 30, 230 A, 2 x 260 A, 2 x 362 A, 360 A, Hobbymatic 907, Gritzner, GU, GU-L, GU-K, Anker RZ A, FZ-BR, Meister Export, Bernina 125, 530-1 -- A = Automatic heart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benno1, guertl, Klaus_Carina und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de