Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 11:39 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 392
So, meine neue Borletti 1102 ist gut angekommen, und läuft auch schon. Aber der Antriebsriemen macht schlapp.

Bilder hier (leider nicht so gut).

Ich hab die Maschine gleich mit den Musterscheiben von Hummelbrummel ausprobiert, das war der allererste Versuch!
Der genähte Zickzackstich hat schon gut funktioniert, und eine eher zufällige Kombination von zwei Scheiben hat eine Art Fischgrät-Stich erzeugt. Beide scheinen auch ziemlich gleichmäßig in Breite und Länge zu sein. Für den allerersten Versuch von beidem (Scheiben + Maschine): Volltreffer!

Und die Maschine macht wirklich Spass: läuft mit wirklich schönem Nähgeräusch, Auf Anhieb vollkommen vertrauenerweckend.

PS: die "Flying Tiger"-Nadeln sind gar nicht schlecht!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von messenger61 am Samstag 25. November 2017, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 11:45 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1528
Wohnort: Graz (Österreich)
perfekt lol lol lol

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 12:16 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 392
Hmmm ... ich habe Stichaussetzer beim genähten Zickzackstich: die linke Spitze fehlt bei etwa der Hälfte der Stiche, wenn maximale Breite eingestellt ist. Also Nadelstellung ganz links. Mittlerer und rechter Bereich sind ok. Woran kann das liegen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 12:40 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 5. August 2017, 22:02
Beiträge: 41
messenger61 hat geschrieben:
Hmmm ... ich habe Stichaussetzer beim genähten Zickzackstich: die linke Spitze fehlt bei etwa der Hälfte der Stiche, wenn maximale Breite eingestellt ist. Also Nadelstellung ganz links. Mittlerer und rechter Bereich sind ok. Woran kann das liegen?


Dann würde ich es erst einmal mit etwas bodenständigerem als fliegenden Tigern versuchen ;)


Zuletzt geändert von Spuler am Samstag 25. November 2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 12:44 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 941
Wohnort: OWL
"Flying Tiger-nadeln" rolleyes



Nein im Ernst, die häufigsten Ursachen für Fehlstiche sind schlechte Nadeln, schlechtes Garn und Dreck in der Maschine. Erst wenn das alles eliminiert ist, würde ich mir die Mechanik genauer ansehen.

Glückwunsch zur schönen Maschine!

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 13:05 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 392
Ok, danke. Werd's mal mit den Schmetz-Nadeln versuchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 21:19 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1960
Gratulation und heart lich Willkommen im Kreise der Borletti-Eigentümer biggrin

Bei meiner mußte auch als erstes der Antriebsriemen ausgetauscht werden, ist aber gut zu schaffen

Wünsch Dir viel Freude an und mit Deiner Hübschen

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 21:49 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 17:33
Beiträge: 392
Danke für die freundliche Aufnahme im exclusiven Mailänder Club "Borletti".
Die Mitgliederzahl ist ja streng limitiert, wie ich hörte.

Leider habe ich immer noch zufallsgesteuerte Stichaussetzer links bei Zickzack oder Zierstich (egal welcher Art).
Bisher ohne Erfolg:
- zwei weitere Fadenvarianten oben und/oder unten eingesetzt
- neue Schmetz-Nadel
- verschiedene Stichlängen, -breiten
- Fadenspannungen oben, unten ändern, Säubern der Fadenspannung
- sogar Links- und Rechtsverstellung der Nadelposition hat nichts geändert
- ebenso: Nadel etwas runterverschieben
- Nähgeschwindigkeit

Rechte Seite des Stichs näht immer, Problem tritt nur auf der linken Seite des Zickzackstichs auf.
Faden reisst auch nicht, Maschine hängt nicht, kein erkennbarer Schwergang oder so.
CB-Greifer muss ich noch ausbauen und säubern.
Gibt's noch was, auf das ich achten sollte?

Ach ja: und ich habe zwei Dutzend bespulte Billig-Unterfadenspulen vom Discounter weggeschmissen.
Die passten zwar rein, aber liefen überhaupt nicht rund. So ein Schrott ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 21:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2387
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
Stichaussetzer links deutet auf zu kleinen Schlingenhub hin, stelle ihn auf 2,4 - 2,5 mm ein.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grüne Borletti 1102
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 21:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1528
Wohnort: Graz (Österreich)
Also ich würd auch die Stichplatte und den Transporteur ausbauen und durchputzen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de