Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurioses Maschinchen gefunden, Posch
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 21:18 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 21:06
Beiträge: 124
Servus zusammen!

Ein guter Freund von mir, Orthopädietechniker, muss leider seine Werkstatt aufgeben und deshalb habe ich beim Umbau/entrümpeln von Werkstatt und Geschäft geholfen. Nicht nur, weil sich in so einem Betrieb Unmengen Nähmaschinen ansammeln. :-)
Aber warum ich jetzt hier schreibe: hinter einer in den 60er eingezogenen Fehlwänden ist das folgende Kuriosum aufgetaucht:

Dateianhang:
received_2047128398635597.jpeg


Dateianhang:
received_2047127718635665.jpeg


Dateianhang:
received_2047127861968984.jpeg


Dateianhang:
received_2047127995302304.jpeg


Dateianhang:
received_2047128095302294.jpeg


Dateianhang:
received_2047128288635608.jpeg


Dateianhang:
received_2047127818635655.jpeg


Nadeldurchmesser ist etwa bei 0,4mm, also hauchdünn. Und keine Spüle!

Wofür könnte dieses Gerätchen verwendet worden sein?
Interessantes Teil jedenfalls. Spannend auch, das die Besitzer nichts damit anfangen können. Und in dem Haushalt ist eigentlich alles, was Nadeln hat, vorhanden. Von der kleinen Handschuhnähmaschine über alte Overlocks bis zu den dicken Sohlennähmaschinen...

Aber vielleicht kennt hier ja jemand das Gerätchen...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Dürkopp N und 18-1, Pfaff 30, 30/31, 130 Biesen, 230, 2x 262 und 138, Adler 30-7 und 396-121, Anker RZ, Gritzner GU Zaubermatic, Singer 316G und irgendwie vermehren sich die....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 00:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3424
Wohnort: Bremerhaven
Ich liebe Kuriositäten ... sieht irgendwie aus wie meine Metro Spezial ... fein gefunden.

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 03:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Zweifadenkettstich, es sind 2 Garnrollenhalter... mit Messer, also sauberer Kantenschnitt mit Steppung.

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 08:12 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 21:06
Beiträge: 124
Aha! Also sowas wie eine Overlock?
Aber zwei Fäden von oben mit nur einer Nadel? Spannend! Wie funktioniert sowas?

_________________
Dürkopp N und 18-1, Pfaff 30, 30/31, 130 Biesen, 230, 2x 262 und 138, Adler 30-7 und 396-121, Anker RZ, Gritzner GU Zaubermatic, Singer 316G und irgendwie vermehren sich die....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 08:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
In dem Dreck ist nicht viel zu sehen. Ein Faden Oben, einer Unten... wenn nur Oben, dann ist es eine Einfadenkettstich und könnte unten einen Gibbsgrefer haben. Aber derer Dreck....

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 09:44 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3424
Wohnort: Bremerhaven
Hat die Nadelstange eine Aufnahme für nur eine Nadel? Wenn der Staub weg ist, mach doch mal bitte ein paar Fotos vom Greiferbereich. Das wäre allerliebst. Vielleicht ein Filmchen, wie sie sich bewegt. ... heart

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 13:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 16:52
Beiträge: 1166
Wohnort: Krefeld - Uerdingen
Das ist keine Posch als Hersteller, Hersteller ist die Fa. Schönfeld in Burgstädt SA
bei mir im Metwar Seite 54.
Doppelkettstich spezial Handschuhmaschine " Exakta" mit und ohne Abschneideapparat, Nadel 573 N

_________________
Museumsfest in Uerdingen am 01.-02.09.2018

Euer Frogsewer,
... der mit Blut im Öl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 13:51 
Offline
Handraddreher
Handraddreher
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:06
Beiträge: 73
Wohnort: Wiesenbronn
Frogsewer hat geschrieben:
Das ist keine Posch als Hersteller, Hersteller ist die Fa. Schönfeld in Burgstädt SA
bei mir im Metwar Seite 54.


Ich hatte gedacht, Posch ist die Firma, gebildet aus Paul Otto Schönfeld
Kann das nicht sein huh

_________________
Herzliche Grüße
Esther


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 11:46 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Juni 2017, 22:42
Beiträge: 5
Wohnort: Nähe Apolda/Thür.
Na kann ich doch mitreden....

Wollte eine PDF einfügen, geht aber nur bis 5Mb ;-(
........................................................................................................................................................
1900 erwarb Artur Hartig aus Kändler das Wohn und Fabrikgebäude in der damaligen Augustusstrasse 7 und gründete eine Nähmaschinenfabrik.
1939 wurde dieser aufgelöst und der Schwiegersohn (Paul Otto Schönfeld) eröffnete dort einen neuen Betrieb.
1969 Übernahm sein Sohn (Wolfgang Schönfeld)
1989 Übernahm auch sein Sohn ( Joachim Schönfeld) die Firma.
1994 Verlagerte er den Betrieb in die Mittweidaer Strasse 4
........................................................................................................................................................

Dort konnte ich vor ein paar Jahren Nadeln für meine Jänisch Sammlung erwerben. Sehr nett der Mann!!!
In diesem Gebäude läuft einiges zusammen. Hier hatte Ernst Irmscher seine Produktionsstätte. Später, nach dem Zusammenschluss mit Hermann Jänisch, Produzierte diese Firma im Gebäude.
Fällt also auch in mein Gebiet - grins!
Hoffe ich konnte etwas (!) Licht in´s Dunkle bringen

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 23:52 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Juni 2017, 22:42
Beiträge: 5
Wohnort: Nähe Apolda/Thür.
Halt, die Frage ist ja noch nicht beantwortet .....
Die Firma hatte den Namen POSCH
P...aul O...tto Sch...önfeld....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sewing_Jane und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de