Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 10:00 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 19. November 2017, 17:23
Beiträge: 11
Wohnort: Essen
Ahoi Gemeinde,

Wer kann mir sagen wie Keilriwmen bemessen werden und wo man sie
am besten bestellen kann ( gerne auch aus England)

Lg
Stephan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 10:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2387
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Stephan,
einfach die Breite, die Innenlänge und die Außenlänge des alten Riemens messen, in dem du ein Schneidermaßband dranlegst.
Meist steht in den Onlineshops bei den Riemen Li oder La dabei, also Länge(innen) bzw. Länge(außen).
Wenn du keinen Riemen mehr hast, musst du mit einer dickeren Schnur o.ä. möglichst genau die benötigte Länge messen und danach gehen.
Da das Porto oft teurer als der Riemen ist, bestelle ich immer eine Größe drüber und evtl. drunter mit dazu.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 14:06 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Montag 18. September 2017, 08:39
Beiträge: 108
Ich habe das auch so gemacht, wie det das gerade dir geschrieben hat. Mit einem Stück Schnur gemessen und dann einen etwas länger und etwas kürzer hier bestellt.
https://www.zahnriemen24.de/keilriemen/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 15:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 20:19
Beiträge: 2089
Wohnort: Norddüütschland
Keilriemenlänge kann man hier berechnen:

http://www.keilriemenexpress.de/keilriemenberechnung

Wenn Du einen Kupplungsmotor hast kannst Du denn ggf.. auch ein Stück vor oder zurück verstellen, das ist oft nur 1 große (meist 24er) Mutter oder Schraube

Nachtrag:

sehr günstige Keilriemen gibts auch hier:

http://stores.ebay.de/Autoteile-Preiswe ... nkw=9%2C5x

Allerdings passen die nicht für Haushaltsmaschinen, sondern nur für Industrienähmaschinen (weiß ja nicht das Du für ne Maschine hast). Musst Dir halt mal eine annähernde Länge suchen und ggf. den Motor ein wenig verstellen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 133K3 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Pfaff 345 H3 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de