Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. September 2018, 15:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo aus der Nähe von Heilbronn
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 20:54 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 12. Februar 2018, 21:42
Beiträge: 9
Hallo an alle hier im Forum.

Nachdem ich mich hier schon einige Wochen durchlese, möchte ich mich nun endlich vorstellen.
Schön, dass es diese "Selbsthilfegruppe" gibt. Bis vor ca. einem halben Jahr hatte ich mit Nähmaschinen nichts zu tun.
Außer, dass ich sie schon immer irgendwie schön fand. Vor allem die etwas älteren.
Der "Inbegriff" einer Nähma war, ist für mich die Pfaff 230. Die war für mich schon immer da, hat mich die ganze Kindheit begleitet.
Meine Mutter hat eine solche Maschine in den 50er Jahren gekauft. Während der Ungarnkrise. Man wusste ja nicht was wird und das Geld das man sich bis dahin mühsam erarbeitet hat sollte nicht wieder "kaputt" gehen. Somit hat sie ca. 2 Monatslöhne in diese Maschine investiert. Und das Maschinchen bewegt sich heute noch.
Dann musste ich sehen, solche Maschinen werden doch tatsächlich für 20€ angeboten. In nicht schlechtem Zustand allerdings ohne Motor.
Eine sehr gute Bekannte, ausgebildete Schneiderin, näht ihre Sachen zu Hause auch auf einer solchen Maschine. Und ist immer noch begeistert.

So! Und jetzt kam die Sucht.
Mittlerweile befinden sich hier im Haus weitere Pfaff Maschinen. Zum Teil einsatzfähig oder sie brauchen etwas Zuwendung.
Es hat sich herumgesprochen, dass ich einen gewissen Faible für Nähmaschinen entwickelt habe. Sie kommen schon ganz alleine zu mir.
Es befinden sich hier im Haushalt diverse 230er, eine 260er hellgrau, 261er dunkleres grau, eine 332er und aus der Pfaff Familie noch eine 63er Koffermaschine. Aus östlicher Produktion eine Minerva 122 (richtiges Eisenschwein). Da brauche ich eine Feder für die Fadenspannung Oberfaden.
Vor vielen Jahren habe ich eine Phönix 229 erstanden, die sich aber bisher noch in einer Scheune befindet und auf ihre Bergung wartet. Morgen werde ich eine weitere Phönix abholen, wenn alles klappt.

Einerseits ist es erfreulich wie günstig, ja sogar billig die Maschinen sind andererseits auch traurig.

Gibt es hier etwas Verständnis für diese Sucht???

Ach so, das Nähen werde ich jetzt auch lernen.

Demnächst werde ich auch Bilder meiner "Mitbewohner" zeigen.

Nochmals Grüße ans Forum

Axel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 3511
Wohnort: Bremerhaven
Huhu Axel - Verständnis für deine Sucht - niemals. Lach - wie hängen doch hier alle an der Nadel. Frage mich ständig, was ich mit dieser Sucht kompensieren muss.
Herzlich willkommen im Forum!!! wite

_________________
... näh wie du dich fühlst ...
alte schwarze Ladies, Meister, Special Interest: Zierstiche - Bernina, Gritzner, Elna, Pfaff, Adler, Anker, Phoenix, Haid & Neu, ... oh man, ich brauch ne Therapie
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2395
Wohnort: Graz (Österreich)
moin Axel im ganzen Forum gibts den einen oder anderen Süchtler. dazu gehör auch ich. Grundsätzlich auf Elna aber auch einige Singer (und deren Klone) und einige andere

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:37 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 332
Wohnort: München
Kann deine"Sucht" auch verstehen. Hat bei mir auch harmlos angefangen und jetzt kann ich an keiner alten Nähmaschine vorbeigehen ohne diese zumindest angesehen zu haben... Letzten Endes nehme ich dann doch jede mit rolleyes

Willkommen bei den Anonymen Nähma-Süchtigen...hier wirst du versorgt :lol27:

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 212 und 380, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L, Privileg 4000
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 29k56, 128, 5-6, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 11:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4733
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich Bild im Forum

bei dir liest sich das schon verdächtig nach : hängt voll an der Nadel

Beiträge zu den Maschinen bitte stets als neues Thema mit hochgeladenen Bildern (Fotos)
keinesfalls verlinken (das verschwindet immer nach kurzer zeit)

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de