Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 11:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 941
Wohnort: OWL
det hat geschrieben:
Uuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh-huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww angry angry angry angry angry angry angry angry angry angry angry angry angry

So, jetzt ist es schon etwas besser - Puh

Sorry, dass ich so laut geworden bin, aber das musste jetzt mal raus.

Später mehr



Dafür habe ich den Thread ja aufgemacht. Frust (und überbordende Vorfreude wink ) muss raus und da unsere Umwelt nicht immer etwas damit anfangen kann warum nicht hier? Aber ich habe schon gelesen und da würde ich auch schreien! angry


MrPfaff wir bleiben ruhig und summen OOOOOOHHHHHHHMMMMMMM! Wird schon alles gut gehen.


Nachdem ich mal meine SocialMediaAccounts reaktiviert habe (nein nicht das fratzenbuch) und mal ganz höflich ( angel ) bei Hermes angefragt habe, ist mein Paket innerhalb von 12 Std im Verteilzentrum angekommen, bearbeitet worden und befindet sich aktuell in der Zustellung für heute. lol Man darf gespannt sein ob es auch wirklich heute kommt. biggrin

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 12:14 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 08:39
Beiträge: 375
Wohnort: Bayern
Ich weiß noch nicht mal, wer mein Paket transportiert......
Regina, hast Du vielleicht einen Tipp für mich?

Bin ja kein bisschen hibbelig.... , nein gar nicht.....

_________________
Mutters Pfaff 362 - die Vertraute
Pfaff 260 automatic mit Tritt - die Zuverlässige
Ringschiffchen unbekannter Herkunft - das Dornröschen, schlafend
Singer 316G +15 und ihr Klon
Borletti 1102 - die für den Spieltrieb
Janome 230DC - die Neumodische


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 12:29 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 13:57
Beiträge: 374
Wohnort: unten links
Die besten Erfahrungen habe ich auch mit DHL gemacht. Obwohl die Zusteller dort in aller Regel auch von einem SubSubSubunternehmen kommen und nur im Auftrag der DHL die Pakete ausliefern.

Hermes und alle anderen brauchen viel länger.

Bis vor drei Jahren hatte ich noch einen der alten beamteten Paketboten. Der kannte die ganze Stadt, wusste wer mit wem... und brachte Pakete statt nach Hause (wo tagsüber eh keiner war) gleich mal an den Arbeitsplatz, oder lieferte sie bei Freunden ab. Das war richtig familiär. Der ist auch das ein oder ander Mal mit ner Flasche Rotwein aus meiner Wohnung gelaufen. wink

Heute kann es eher mal passieren, dass ich einen Abholzettel im Briefkasten finde, obwohl ich daheim bin. Einmal bin ich damit dem Paketwagen hinterhergefahren... das hat auch geklappt.

Die Subunternehmer von Hermes hier in der Gegend fahren oft mit Transportern rum, in denen die Pakete wild durcheinanderfliegen. Kein Wunder wenn da dann anschließend Bruch abgeliefert wird.

Nach all meinen Erfahrungen versende ich auch nur noch mit DHL....

_________________
Ok........ - sagen wir mal so.... ich will es auf max. 3 (drei) Stück begrenzen boewu

Pfaff 1214 (Alltagsmaschine); Bernina KL117; Bernina 117L - Asyl haben: Adler 153A, Anker RZ neu und eine Pfaff 130 Alpina........... ich bevorzuge grüne Maschinen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 13:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 18:19
Beiträge: 1521
Wohnort: Graz (Österreich)
Hummelbrummel hat geschrieben:
Ich weiß noch nicht mal, wer mein Paket transportiert......
Regina, hast Du vielleicht einen Tipp für mich?

Bin ja kein bisschen hibbelig.... , nein gar nicht.....

ham mer Hummeln im ar.....ähm......popo huh huh huh -lol: -lol: -lol: -lol:

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 13:48 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 08:39
Beiträge: 375
Wohnort: Bayern
Ich glaub, das hängt - wie bei so vielem im Leben - tatsächlich auch mit von den Leuten ab.

Zuverlässig sind hier im Ort zur Zeit sowohl DHL als auch Hermes, wobei Hermes länger braucht.
Der alte DHL-Fahrer kannte ich zwar gut aus, rauchte aber wie ein Schlot und alle Pakete haben immer furchtbar gestunken. Ist bei einer Nähmaschine jetzt vielleicht ich so tragisch, aber ich bekomme halt ab und zu auch Wolle und da hat mich das schon manchmal geärgert.
Dann gab's ne Zwischenphase, wo wir grundsätzlich nicht gefunden wurden, weil man von einem Paktfahrer offenbar nicht erwarten kann, dass er bei einem 3-Spänner-Reihenhaus mit den Hausnummern 26, 28 und 30 die Hausnummer 30 hinter der Haunummer 28 findet, wenn ein Busch zwischen den beiden Haustüren im Vorgarten steht.
Und seit ca 1 Jahr kommt mit DHL so ein schnuckliger Ausländer, der sowohl sehr nett ist als auch sein Hirn benutzt. (Eine Seltenheit in diesen Tagen, die ich zu Weihnachten auch gerne honoriere). Der kennt mich auch und grüßt rüber, wenn ich ihm irgendwo in der Stadt mit dem Radl begegne.
Das hat schon Stil.

Aber ich weiß ja nicht, wer die Borletti im Gepäck hat.....

_________________
Mutters Pfaff 362 - die Vertraute
Pfaff 260 automatic mit Tritt - die Zuverlässige
Ringschiffchen unbekannter Herkunft - das Dornröschen, schlafend
Singer 316G +15 und ihr Klon
Borletti 1102 - die für den Spieltrieb
Janome 230DC - die Neumodische


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 18:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 1959
Es kommt mit Hermes und ging heute auf seinen Weg zu Dir. Die Sendenummer reich ich Dir nach

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 18:48 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 941
Wohnort: OWL
Jaaaaaaahhhhhhhhh es ist da! Heil und unbeschadet! lol lol lol lol lol


Und sie ist sooooooo süß! Fast schon ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk! heart heart heart heart Fotos gibt es aber frühestens morgen. beerchug


Jetzt hoffe ich dass die 1211 die sich noch im Transit befindet auch unbeschadet ankommt. angel :lol27: und das mein zickiger Verkäufer mal endlich in die Pötte kommt! :lol27: dodgy beerchug

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 18:53 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 21:06
Beiträge: 119
Noch kein Anruf heute vom zickigen Verkäufer...

_________________
Dürkopp N und 18-1, Pfaff 30, 30/31, 130 Biesen, 230, 2x 262 und 138, Adler 30-7 und 396-121, Anker RZ, Gritzner GU Zaubermatic, Singer 316G und irgendwie vermehren sich die....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Oktober 2017, 15:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 14:52
Beiträge: 941
Wohnort: OWL
Aaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhh! Selber machen! Selber machen! Selber machen! boewu boewu boewu boewu boewu boewu

Ich will keine neue Maschine mit tausend Superschnickschnackfunktionen die beim ersten bösen Anschauen gleich vor Schreck von Tisch hüpft. Ich will das man mich als zahlender Kunde ernst nimmt und nicht nur den Inhalt meiner Geldbörse! Aaaaaaaaaahhhhhhhhh!

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 18:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2387
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo zusammen,
kleines Update vom phasenfrustrierten Schrauber:

Pfaff Hobbylock 776:
Ich bekam sie mit Vollblockade.
Ich habe alle Schrauben (viele!) auf der Hauptwelle gelockert und die Mechanik teilweise zerlegt. Den blockierten Obergreifer gelöst und die etwas hakelige Nadelstangenmechanik feingetuned, Transport zerlegt, Messer und Stichplatte justiert.

Dann nach Mechanikeranleitung alles von Grund auf neu eingestellt, probiert, nochmal eingestellt, feinjustiert, probiert und irgendwann lief alles, auch die Probenähte waren gut. light

Dann habe ich freudig die Schrauben der Hauptwelle nachgezogen, die Gehäusedeckel aufgesetzt, alle übrigen Schrauben nachgezogen ... heul
Die Schraube am Nadelhalter hat es mir nicht verziehen und ist gerissen boewu boewu

Um an den Nadelhalter zu kommen muss die Nadelstange raus. Damit die Nadelstange raus kann muss die Stichplatte raus, ebenso das Messer und der Nadelschutz, der Obergreifer muss auch raus und der Untergreifer an die Seite ... Ich hatte vorher Stunden damit verbracht, die Greifer zu justieren angry angry angry

So, ich mache zur Beruhigung jetzt erst mal eine Pfaff 30 oder so ...

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de