Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 19. August 2018, 12:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 08:22 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 15:51
Beiträge: 8
Liebe Leute,
erst mal danke an die Macher des Forums hier, verbunden mit den besten Wünschen für noch lange gutes Gelingen.

Nun zur Maschine Husqvarna Optima 180 (ich bin ziemlicher Nähmaschinen Laie)-:
- Stromkabel mit Anlasser will ich nicht überteuert kaufen. Weiß jemand, ob man als Anlasser einfach einen üblichen stellbaren Widerstand anschließen kann?
- Der Stofftransporter geht ordentlich auf und ab, aber die vor-/rückwärts-Hebelei scheint zu klemmen, da bewegt sich fast nichts. Von den Bewegungen oben am Gestänge kommt unten fast nichts an, wobei ich auch nicht weiß, an welcher Stelle oben die Transportbewegung ausgelöst werden müsste.
Danke im Voraus -- Wabbe


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 08:31 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2327
Wohnort: Graz (Österreich)
Guten Morgen und willkommen im Club

Mach bitte mal Bilder von Deiner Maschine, was den Anlasser anbelangt, könnte jener welcher passen
https://www.ebay.at/itm/Fuspedal-Fusanlasser-passend-fur-Husqvarna-nahmaschinen-Optima-Prisma-/291339998575?hash=item43d537956f

Gruß vom Benno

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 17:39 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 15:51
Beiträge: 8
Dateianhang:
stiche.png


Kleiner Zwischenbericht:

- So lange ich nicht weiß, ob die Maschine je wieder funktionieren wird, mag ich eigentlich keinen neuwertigen Anlasser kaufen. Deshalb habe ich erst mal eine Netzschnur so umgesägt, dass die Maschine mit Spannung versorgt wird. Mit Kurzschließen der Anlasserkontakte lief sie dann zügig, wobei die Motorelektronik anscheinend eine Art kurzen Sanftanlauf macht.

- Der Stoff wurde vorwärts transportiert, allerdings erstens sehr langsam (also in winzigen Schritten), zweitens unabhängig vom Stichlängeneinsteller und drittens auch ohne Reaktion auf die Rückwärtstaste.

- Da ein Foto gewünscht wurde, habe ich mal die Gegend fotografiert, wo ein Blech gekippt wird, wenn man den Stichlängensteller verschiebt.

- Nach ein paar Minuten (in Ruhe, aber unter Spannung) stieg dann weißer Rauch aus der Maschine auf. Gestorben ist auf der Steuerplatine ein Kondensator 0,1 µF. Den werde ich mal erneuern, wobei ich hoffe, dass nicht noch andere Bauteile hin sind.

Fortsetzung folgt . . .


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 18:44 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2327
Wohnort: Graz (Österreich)
Also du bist schon mutig dodgy und die Maschine gleich ohne Anlasser in Betrieb zu nehmen.

Was das Gestänge anbelangt würd ich an den beweglichen Teilen mit WD40 besprühen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 18:53 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 15:51
Beiträge: 8
Benno1 hat geschrieben:
Also du bist schon mutig dodgy und die Maschine gleich ohne Anlasser in Betrieb zu nehmen.

Was das Gestänge anbelangt würd ich an den beweglichen Teilen mit WD40 besprühen


Naja, ich hatte ja lange genug am Handrad gedreht und wusste, dass sie frei läuft :-)
Ok, danke, ich melde mich wieder, wenn die Elektrik wieder läuft.


Zuletzt geändert von Wabbe am Montag 29. Januar 2018, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 19:38 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4581
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich Bild im Forum

na, dann zeigmal

bitte für jeden typ eigenes Thema bitte gleich bilder dazu als anlage hochladen

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 06:34 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 28. Januar 2018, 15:51
Beiträge: 8
Es geht weiter:
  • Stromzuleitung / Anlasser und die Original-Gebrauchsanweisung haben sich angefunden; ein großer Schritt vorwärts
  • Den abgerauchten Kondensator habe ich durch einen neuen mit größerer Spannungsfestigkeit ersetzt
  • Mein Glück: Ein Bekannter kennt sich mit Nähmaschinen sehr gut aus und hat die Stichlängenmechanik in tagelanger Arbeit wieder in Gang gebracht. Leider kann ich nun hier für das Forum nicht beschreiben, was der Kern des Problems war :-( Aber offenbar war die wiedergefundene Gebrauchsanweisung sehr nützlich.
  • Tja, das war's dann damit; die Maschine näht jetzt wieder wie ein Bienchen :-)
Ende gut, alles gut; danke noch mal für die nette Aufnahme hier.
Und noch was zum Hintergrund: Seit über zwei Jahren betreibe ich mit ein paar Gleichgesinnten ein "Reparaturcafé": http://kaputt.ga/
Da kommen auch öfter Leute mit Nähmaschinen; meist nur mit ganz kleinen Fehlern, also z.B. ein verklemmter Faden in der Unterspulenmechanik oder sowas. Manchmal geben aber auch Leute Maschinen ab, die sie selbst nicht mehr benötigen. Die geben wir dann an andere Besucher weiter, die selbst gern eine Maschine hätten. Und in solchen Fällen bietet sich dann vor der Weitergabe eine Durchsicht / Funktionsprobe an.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de